+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: KR51/2 L - Rück- und Bremslicht TOT


  1. #1
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard KR51/2 L - Rück- und Bremslicht TOT

    Mahlzeit allerseits....

    Hab mir jetzt seit 11 Uhr heute an einer 2L voll die Zähne ausgebissen...

    - Frontlicht läuft
    - Parklicht läuft
    - Verkabelung nach Moserplan EXAKT verkabelt
    - Alle Kabel durchgemessen
    - 3 NEUE Zündschlösser durchprobiert
    - Spulen ALLE durchgemessen - den Ohmzahlen/Voltzahlen nach alle im Grünen Bereich
    - Alle Stecker mit Kontaktspray behandelt
    - Birnen auf richtige Werte und Gangbarkeit gecheckt

    Und dennoch kommt hinten kein Saft an...

    Hat noch irgendwer eine Zündende Idee woran es hapern kann dass es hinten duster bleibt ???

    Grüße
    Olaf1969
    =/\= ...see us out there... =/\=

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.986

    Standard

    Die Lüsterklemme unterm Panzer ist auch ok?

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Alt, aber Funktionstüchtig....

    Ich Prüflampe jetzt noch mal nach einer Schaffens- und Denkpause durch...

    Ist echt zum Kinderkriegen !!!

    Grmpf...

    EDIT:

    Aus der Lichtmaschine bekomme ich an Wechselspannung einmal 6komma ebbes für Frontlicht, 3komma ebbes und 8komma ebbes....

    Könnte das sein, dass da auf der Nachbau-Grundplatte die falschen Spulen drauf sind ??? Oder sollte ich HINTER der Drosselspule mal messen ???

    Fakt ist: Das Ding lief vor 3 Wochen MIT Rück- und Bremslicht einwandfrei...

    Könnte der braune Baustein einen Batsch haben ???

    Ich weiß leider nicht aus noch ein... Helft mir mal auf die Sprünge mit der Elektronikschaltung wo ich was übersehen haben könnte...
    KRIESEbekomm....
    Geändert von Olaf1969 (06.08.2011 um 19:52 Uhr)
    =/\= ...see us out there... =/\=

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    SODELE....

    Es liegt eindeutig an der Spule auf der Grundplatte... Entweder sitzt da unten ein Wackelkontakt Kabeltechnisch, oder die Spule ist an sich hinüber... Nachdem das ganze 8komma ebbes Volt rausblies, hat sich das ganze auf 6kommaebbes reguliert und gegen NULL aufgelöst... (Tjajaaa - Nachbauschiet eben)

    Nixdestotrotz wäre mal eine Feststellung der folgenden Daten für´s Wiki mal Interessant:

    WAS KOMMT GENAU AN SPANNUNG/VOLT/SAFT aus der Lichtmaschine RAUS ???

    und:

    WAS KOMMT AUS DER LADESPULE/DROSSEL RAUS ???

    Grüße

    Olaf1969
    =/\= ...see us out there... =/\=

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    04.03.2011
    Ort
    Vilsbibiurg
    Beiträge
    275

    Standard

    Mach mal deine Kontakte sauber des wars bei mir das nix ging
    Tuning liegt im Auge des Betrachters ich nenns Rennsport

  6. #6
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Ab wo hast du denn keinen Saft mehr? Direkt an der Spule? an der Lüsterklemme? Erst hintem am Licht? Ich tippe mal auf einen Kabelbruch irgendwo auf halber Strecke.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    An der Klemme die von der (neuen) Grundplatte hoch zum Verteiler führt kommt nix mehr an.... Geht als Garantiefall zurück an Absender...

    Muss ich Sonntag mal ausbauen, vielleicht ist ja nur die Lötstelle an der Spule im Eimer..

    Gruß
    Olaf
    =/\= ...see us out there... =/\=

  8. #8
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Welche Grundplatte hast du denn gekauft? Da gibts zwei Sorten mit zwei Preisen. Die günstigere ist Schrott.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Tja - DAS habe ich nun auch festgestellt. Das Ding geht retour ;-)
    =/\= ...see us out there... =/\=

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. zweites Rück/ Bremslicht
    Von freshmeat im Forum Recht
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 02.01.2009, 17:08
  2. Rück und Bremslicht defekt!!!
    Von Thor-God im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.09.2008, 13:28
  3. Blinker und Rück-/Bremslicht
    Von kryptonid im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.05.2008, 19:46
  4. prob mit rück/bremslicht
    Von shoot im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.11.2003, 16:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.