+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: KR51/2 L springt nicht an!!!!!


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.06.2004
    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo

    Habe eine KR51/2 L erworben! Super Teil nur der Verkäufer meinte Zündung einstellen dann läuft sie wieder?!?!
    Nur Zündung eingestellt (Grundplatte Markierung auf Makierung am Motorblock!?) Kontakte öffnen und Funken auch ,Zündkerze funkt auch wie verückt ,Vergaser gereinigt und Filter gesäubert ,Tank ausgepumpt Hahn gesäubert neuen Sprit eingefüllt, Benzin kommt an der Motor knallt und Stottert ohne Ende aber springt nicht an!!!!!
    Habe jetzt schon alle Möglichkeiten mit Vergaser und Zündung in betracht gezogen komm nicht weiter der Tick Fehlt noch damit sie anspringt!!!!

    Bitte dringenst um Hilfe!!!!

    DANKE!
    MFG
    Bastian?(

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe51-2
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    919

    Standard

    Moin ich würde mal sagen dass dein ZZP noch nicht ganz stimmt
    oder dein unterbrecher nicht richtig ist
    macht si denn wenn du kickst anstallten anzusprigen oder eher nicht !

    MFG Bastian

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.06.2004
    Beiträge
    9

    Standard

    Was heisst anstallten sie will kann aber nicht!
    Sie kommt was stößt auch sprit und qualm aus aber sie startet nicht ganz es ist so als ob da noch irgendwas fehlt der Kick zum laufen!

    MFG
    Bastian?(

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe51-2
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    919

    Standard

    Wie ich schon schrieb kann es sein, dass deine Zündung zu früh ist
    oder der unterbrecher nicht richtig ist, du musst wenn der Unterbrecher voll geöffnet ist eine abstand von 0.4 mm haben
    21bPMQMX
    MFG Bastian

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.06.2004
    Beiträge
    9

    Standard

    Werde dies morgen sofort ausprobieren Danke für deine Hilfe!

    Aber die Grundplatte muss mit der Kerbe am Motorblock übereinstimmen oder? Weil ich hab gelesen dass man die Makierungen zwar über einander einstellen muss aber bei OT 1,5 - 1,8 mm die Grundpaltte zurück verschieben muss??
    Kann es auch sein das die Zündspule defekt oder falsch ist also 12V anstatt 6V sein kann??

    MFG
    Bastian?(

  6. #6
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe51-2
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    919

    Standard

    Also wenn da keine drann rumgefummelt het dürfte das eigentlich nicht sein !
    es ist so wenn du die beiden makierungen Also Gruplu und motor übereinander stellst und dann das polrad drehst bis es 1.8 mm vor Ot ist muss der unterbrecher anfangen abzuheben!
    musst du mal schauen, es kann sein, dass sogar auf dem polrad ne makierung ist, wenn die mit einer auf dem motor übereinstimmt ist das villeicht schon 1.8 vor Ot musst du mal sehen.

    MFg Bastian

    Wo kommst du eigentlich her ?

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.06.2004
    Beiträge
    9

    Standard

    Komme aus NRW genauer in der Nähe von Aachen!
    Und du?

    Danke werde das alles morgen so einstellen wie du das gesagt hast fals dies aber nicht funktioniert kann es nur noch an der Zündspule liegen oder? Was passiert eigentlich wenn ich eine 12V Zündspule und keine 6V drin habe dann geht das auch nicht neh!

    MFG
    Bastian:)

  8. #8
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe51-2
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    919

    Standard

    Ich komm aus Uelzen liegt bei lüneburg !!

    Also teste das erstmal wenn nicht meldeste dich einfach mal wieder hier im nest ! Schreibste einfach hier in den Threat wieder rein

    ich würde dir noch empfehlen noch dein Profil auszufüllen

    MFG Bastian das wird schon werden

  9. #9
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    343

    Standard

    @2good4you
    seit wann hat eigendlich die Kr51/2 L eine Unterbrecher-Zündung ?(

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.06.2004
    Beiträge
    9

    Standard

    Ein fettes Danke schon mal!
    Bin nämlich schon seit 2 Wochen am Basteln ohne Ersatzteile und ohne den Erfolg das sie Anspringt!

    Danke auch für die Tipps hab Profil upgedated und freue mich voll auf morgen!

    Haste eigentlich nen guten Stromlaufplan möchte meine Elektrik erneuern ,ist das reinste Kaos ein Klumpen Kabel, die Stromlaufpläne im Netz sind so undeutlich!

    MFG
    Bastian

  11. #11
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.06.2004
    Beiträge
    9

    Standard

    Tja gute Frage

    Papiere und Fahrgestell sind KR51/2L aber anscheinend hat da zuvor irgeneiner nen anderen Motor eingebaut deshalb!

    MFG
    Bastian

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.06.2004
    Beiträge
    9

    Standard

    Tja gute Frage

    Papiere und Fahrgestell sind KR51/2L aber anscheinend hat da zuvor irgeneiner nen anderen Motor eingebaut deshalb!

    MFG
    Bastian

  13. #13
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe51-2
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    919

    Standard

    Schau mal hier
    http://www.schwalbennest.de/werkstat...htm#schaltplan

    aber ich würde wenn das mit der Elektrick hinkommt erstmal so lassen !

    MFG Bastian

    So ich mach jetzt Feierabend

  14. #14
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.06.2004
    Beiträge
    9

    Standard

    Bis dann und Danke!

    MFG
    Bastian

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 13:42
  2. KR51: Springt an, springt nicht, etc.
    Von nilson17 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.07.2005, 08:34
  3. KR51/S1 Gangschaltung geht nicht und springt nicht an !!!
    Von LoM im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.06.2005, 11:44

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.