+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: KR51/2 Luftfilter reinigen?


  1. #1

    Registriert seit
    29.06.2009
    Beiträge
    8

    Standard KR51/2 Luftfilter reinigen?

    Hallo,

    bin neu hier und hab auch schon danach gesucht, aber nichts gefunden.
    Hab die alte Schwalbe von meinem Opa wieder flott gemacht. Es ist eine KR51/2.

    Die hat ja den Lufi direkt vorm Vergaser. Nun wollte ich mal fragen, ob der Wartungsfrei ist, oder ob ich den mal reinigen kann bzw. sollte. Und wie geht das? Also das reinigen...

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Nix wartungsfrei, Naßluftfilterpatrone entnehmen in Benzin, Bremsenreiniger oder so auswaschen, dann mit Öl betröpfeln und gut abtropfen lassen, oder ausschleudern.

    mfg Gert

  3. #3

    Registriert seit
    29.06.2009
    Beiträge
    8

    Standard

    Wie oft sollte man denn machen? Und ist es egal, was ich für Öl nehme?

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    nimm einfach ein Öl, dass du grade zur Hand hast. aber ich empfehle keine Sprühöle.
    Bär

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Dann wann man meint es währe wieder Zeit. So ein oder zweimal ihm Jahr... Je nach dem wo du so unterwegs bist

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Zitat Zitat von Bär
    .... aber ich empfehle keine Sprühöle. Bär
    Nur aus Interesse: Wieso? Würde ich gerne mehr darüber wissen.

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von STORM
    Zitat Zitat von Bär
    .... aber ich empfehle keine Sprühöle. Bär
    Nur aus Interesse: Wieso? Würde ich gerne mehr darüber wissen.
    Als ich das mit Sprühöl versucht habe, hat es alles gleich wieder rausgepustet, da es (finde ich) zu flüssig ist.
    2T Öl ist etwas dickflüssiger und man kann es besser dosieren, als mit der Sprühflasche.

    Bär

  8. #8
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Axo! Bei mir hat das ganz gut mit WD40 funktioniert. Kommt wahrscheinlich auch auf den Filter an. Man muss nur aufpassen, dass man nicht zuviel draufhält. Aber wahrscheinlich ist etwas zäheres Öl besser als das sehr flüchtige Kriechöl..Könnte durchaus sein.

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Sinn des Öls im Luffi ist ja, dass kleine Partikel "klebenbleiben" und das klappt ja mit dickflüssigem Öl besser.
    (Vergleich zwischen Wasser und Pudding)

    Bär

  10. #10
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    JA klar aber deswegen kann man auch normales Öl nehmen weil da sind die Hatfeigenschaften doch genauso gut. Und mit Sprühöl geht das auch man darf halt nur nicht so lang draufhalten.

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    nunja.. man könnte sich ewig darüber Streiten
    aber das ist es nicht wert jeder macht es anders.

    Bär

  12. #12
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Ja so hab ich mir das auch gedacht des können wir Sprichwörtlich halten wie der auf´m Dach

  13. #13

    Registriert seit
    29.06.2009
    Beiträge
    8

    Standard

    Zitat Zitat von Macschwalbe
    Dann wann man meint es währe wieder Zeit. So ein oder zweimal ihm Jahr... Je nach dem wo du so unterwegs bist
    uiuiui... dann wird es mal wieder zeit bei mir. immerhin stand die gutste jetzt ca. 13 Jahre in der Garage... :)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Luftfilter KR51/1K
    Von Simmi-Heizer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.07.2009, 21:17
  2. KR51/1 Luftfilter
    Von sleepdog im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.07.2005, 10:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.