+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Kr51/2 Motor in KR51/1


  1. #1
    Tankentroster Avatar von binroot
    Registriert seit
    29.09.2007
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    178

    Standard Kr51/2 Motor in KR51/1

    Hi,

    vielleicht könnt ihr mich Simson-Neuling mal aufklären.
    1. Ich habe eine KR51/1, Vape (neu), Bing (neu) und frage mich ob ich ohne Probleme einen anderen Motor (z.B. KR51/2) verbauen kann?
    Wie siehst dann z.B. mit dem Auspuff bzw. dem Krümmer und evtl. anderen Bauteilen aus?

    2. Wäre es auch möglich den KR51/2 Motor mit dem Zylinder der 51/1 zu betreiben? Habe nämlich gerade nen neu geschliffenen Zylinder und würde ungern das gleiche Teil wieder erneuern müssen.

    3. Ist eine von den Variaten überhaupt zulässig?

    Bin gespannt auf eure Antworten.

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Dreimal "NEIN".

    Hätte dir aber auch die Suchfunktion verraten.

    MfG
    Ralf

  3. #3
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Aber frag ruhig, sollst ja was lernen. :)

  4. #4
    Tankentroster Avatar von binroot
    Registriert seit
    29.09.2007
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    178

    Standard

    Ja........ lesen bildet. Aber leider findet man die Antworten über die Suchfunktion leider nicht.

    Trotzdem bin ich jetzt fündig geworden.
    Nach diesen Tread geht es wohl doch:
    http://www.schwalbennest.de/index.ph...wtopic&t=25460

    Sollte es doch möglich sein?

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Moin,

    in dem thread ist auch nur ein KR51/1 motor in einem KR51/1 rahmen verbaut!
    auf dem motor ist nur ein anderer kupplungsdeckel (S50) deshalb schauts anders aus,...

    aber egal,..... die motoraufhängung vom M531 und M51 ist grundlegend verschieden.
    der alte motor wird 1x hinten und oben am zylinderkopf gehalten.
    der neue nur hinten und dann mit 2 verschraubungen. der 1ser rahmen hat dafür nicht die passenden aufnahmen! auch wird dir der rahmen an der motoraufhängung reissen!

    das macht alles keinen sinn!

    MfG
    Lebowski

  6. #6
    Tankentroster Avatar von binroot
    Registriert seit
    29.09.2007
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    178

    Standard

    Na das nen ich mal ne klare Antwort ohne komische Bemerkungen.

    Vielen Dank auch.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kann ich nen Motor aus ner Kr51/2 in eine Kr51/ 1k einbauen?
    Von timmyboy1991 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 17:14
  2. KR51/1 oder KR51/2, welcher motor ist besser bzw sinnvoller?
    Von meskalin666 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.10.2008, 13:19
  3. Motor von KR51/2E in KR51/2 umbauen ? -> Kabelproblem
    Von Schwalbensittich im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18.05.2008, 10:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.