+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Kr51/2 Motor in Kr51/1 einbauen


  1. #1

    Registriert seit
    22.04.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    2

    Standard Kr51/2 Motor in Kr51/1 einbauen

    Hallo sehr verehrte Damen und Herren, Schwalberinnen und Schwalberer,

    ich habe gehört, dass der Motor der Kr51/2 sehr viel zuverlässiger sein soll als der der Kr51/1. Ich besitze letzterre und die macht wirklich unglaublich viel zicken.
    Ich wollte fragen, ob es abseits des Stilbruchs irgendwie möglich ist, einen Kr51/2 Motor in meine Schwalbe zu bauen oder ob die kONSTRUKTIONEN WIRKLICH SO VERSCHIEDEN SIND, dass das nicht geht.
    Ich bin auf die Schwalbe angewiesen, da mich keine 10 Pferde in die U-Bahn bekommen, möchte aber auch nicht jeden zweiten Tag nach Hause laufen.

    Vielen Dank schon mal für die Antworten.

  2. #2
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    mal ganz abgesehen davon, das das nicht ohne größere umbauarbeiten geht, ist der /1er genauso zuverlässig wie der /2er. da muss viel umgebaut werden.. motoraufhängung, bremsen, auspuffhalterung etc etc.
    wenn der /2er motor nicht in ordnung ist, gehst du auch zu fuß. also bring lieber deinen motor in gang und mach ihn zuverlässig. das ist vernünftiger und kostengünstiger.

    wie heißt es doch so schön:
    die zuverlässigkeit des möps hämgt nicht vom möp selbst ab, sonden von dessen fahrer

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    27.05.2009
    Ort
    fast BT
    Beiträge
    218

    Standard

    Bevor du das Zaubern anfängst,such dir bei Ebay einen Zweier Rahmen und bau se um.
    Gruß

  4. #4
    Flugschüler Avatar von IFLY2low4U
    Registriert seit
    30.08.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    493

    Standard

    hallo nach münchen...

    1. allgemein ist der 1er motor langlebiger als der 2er, hab ich hier gelesen und möchte das jetzt nicht vertiefen... wird dir aber sicher noch von anderer seite bestätigt

    2. les dich schlau in den simson FAQ's <<< da findest du alle nützlichen infos um deinen 1er motor zuverlässig zu machen

    wenn du dann immernoch probleme mit deinem vögelchen hast wird dir bestimmt geholfen

    3. lass es!!! ich habe selber so ne zwitterschwalbe (in unwissenheit) erworben...
    1er rahmen und 2er motor...
    da wurde die querstrebe über dem zylinderkopf etfernt werden und das schwächte den rahmen so sehr das er nach einem halben jahr brach...

    willkommen im forum brokendada

    lg andi

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,


    das ist technisch nicht möglich. Der 2er Rahmen ist komplett anders verstärkt, weil der 2er Motor nur 2 Aufhängungn hinten hat. Diese hat der 1er Rahmen nicht, da der Motor am Zylinderkopf und an einer Bohrung hinten aufgehangen ist.

    Was auch noch anders ist, ist die Bremsanlage. Die 1er Schwalbe hat einen Bowdenzug mit Abstützung am Motor und der 2er Motor eine Bremsstange.

    Ausserdem geht damit die ABE verloren, weil rumflexen am Rahmen ist nicht.

    DAS hätte dir auch die Suchfunktion übrings gesagt.

    MfG

    Tobias

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    115

    Standard

    hallo, der vorbesitzer meiner kr51/1 sagte mir, dass die motoren der /2 öfter rum zicken wie die der /1, da er nicht wie der /1 gebläsegekühlt ist, sondern fahrtwind gekühlt, und das er durch die starke verkleidung bei langsamer fahrt oder stillstand oft überhtizt.. stimmt das?

    gruß chap

  7. #7
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Das ist ein Gerücht. Es braucht schon ne Weile, eh man dem neuen, fahrtwindgekühlten Motor nen Hitzeschaden verpasst hat. Grundsätzlich scheinen mir die alten Motoren etwas robuster, gerade aufgrund des Gebläses und der damit konstanten Kühlung, auch der Kolben mit dem längeren Kolbenhemd wirkt einfach haltbarer.
    Zumal die Statistik hier vor Ort eindeutig für die alten Motoren spricht, wenn man mal die schwierigeren Reparaturen zusammenzählt.

    Nur, weil der Motor grad Zicken macht, ist das auch noch kein Grund, da jetzt unbedingt nen Wechsel vollziehen zu wollen. Die Ursache kann noch so banal sein, ein Umbau würde dich in jedem Fall maximal mittelfristig zufriedenstellen, da sich wie schon beschrieben wurde dein Rahmen relativ bald verabschieden würde. Und da die von Natur aus nicht mehr werden, würde ich das bleiben lassen, den Motor wieder auf Vordermann bringen und mich an der haltbaren und robusten Maschine erfreuen.

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    12.05.2009
    Beiträge
    115

    Standard

    alles klar, dann weiß ich ebscheid! hatte mich schon gewundert, weil eine firma verkauft ja keine mopeds die nen konstruktionsfehler haben.

    gibt es eigentlich vorteile bei der 4 gang schaltung im vergleich zur 3 gang? und hat doe /2 mehr power ald die /1 ?
    ich denke mir nur das im stadtverkehr durch das viele schalten eine 3 gang praktischer ist, oder?

    chap

  9. #9
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Am Berg hat ein Viergangmotor Vorteile.

    Auf dem flachen Land ist das relativ egal.

    Du kannst Dir natürlich ein Sperber- oder Habihtgetriebe einbauen, dann hast Du auch vier Gänge.

  10. #10

    Registriert seit
    22.04.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    2

    Standard Wow, vielen Dank

    Also vielen Dank für die schnellen Antworten. Meinn Motor hat jetzt schon 42.000 km drauf und wird sich wohl demnächst verabschieden.
    Dann werde ich mir wohleinen komplett regenerierten holen wenn es soweit ist.
    Hat da zufällig jemand erfahrung mit den Leuten und Motoren von

    http://search.akf-shop.de/?query=Sim...Fc4WzAodRk-J6A

    Ich bin leider selbst (noch) nicht so der Schrauber.
    So und nochmal Thanx

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kann ich nen Motor aus ner Kr51/2 in eine Kr51/ 1k einbauen?
    Von timmyboy1991 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.07.2009, 17:14
  2. KR51/1 Motor in KR51/2 einbauen!?
    Von quicknick1609 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.04.2005, 12:19

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.