+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: KR51/2 ruckelt beim Fahren


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von freddi
    Registriert seit
    14.05.2013
    Ort
    beschendorf
    Beiträge
    52

    Standard KR51/2 ruckelt beim Fahren

    moin erstmal ,
    meine kr 51/2 hat seit kurzem komische probleme beim fahren, sie zieht wunderbar an aber danach fängt sie an zu ruckeln, das problem ist , vergaser ist sauber funke ist zu 100 % da , masse ist auch da , sprit ist natürlich auch vorhanden ,
    also sie lief wunderbar und auf einmal, wie aus dem nichts fink sie an zu stottern aber in abständen von 5-10 sek !!

    eure meinung ist gefragt

    danke im vorraus !!

    gruß

    Ich habe den Titel mal etwas aussagekräftiger "getunt", Zschopower
    Geändert von Zschopower (17.06.2013 um 20:14 Uhr)

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Auspuff frei ?
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von freddi
    Registriert seit
    14.05.2013
    Ort
    beschendorf
    Beiträge
    52

    Standard

    das wäre mal eine maßnahme aber abgedichtet habe ich alles, vergaser mäßig, nur ist in der luftmuffe das gummi , ein loch drin ? da kommt luft raus als rein also saugt er ja nicht ? aber ich habe eine neue filterpatrone drinnen

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Die Muffe muss dicht sein
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    wenn der auspuff dicht ist, ist das nicht gut.


    dein treadtitel erinnert an : hilfe ich bin kacken und hab das papier vergessen. das du hilfe brauchst wissen wir, sonst hättest du ja keinen thread eröffnet.
    manche kennen mich, manche können mich

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von freddi
    Registriert seit
    14.05.2013
    Ort
    beschendorf
    Beiträge
    52

    Standard

    vielen dank (:

    habe mal ebend geguckt die kerze ist knüppel schwarz und ein kleines bißchen feucht , wie stelle ich die jetzt am besten ein ?

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.248

    Standard

    Ruckeln kann mechanische Ursachen haben, dagegen spricht aber der relativ grosse Abstand.
    Von daher wäre ein Aussetzen der Zündung vermutlich wahrscheinlicher.
    Zündung setzt ein zündfähiges Gemisch voraus, sowie latürnich einen guten Funken zur richtigen Zeit.

    Grundvoraussetzung: Benzinversorgung im Wiki verstehend lesen
    erste Übung: dort genannte Fehlerquellen ausschliessen,
    zweite Übung: Zündkerze,
    dritte Übung: Kerzenstecker

    Peter

    Zitat Zitat von freddi Beitrag anzeigen
    kerze ist knüppel schwarz und ein kleines bißchen feucht , wie stelle ich die jetzt am besten ein ?
    Wiki kiki: Senfglasmethode

  8. #8
    Glühbirnenwechsler Avatar von freddi
    Registriert seit
    14.05.2013
    Ort
    beschendorf
    Beiträge
    52

    Standard

    Ps: die muffe habe ich jetzt test mäßig zugestopft

  9. #9
    Glühbirnenwechsler Avatar von freddi
    Registriert seit
    14.05.2013
    Ort
    beschendorf
    Beiträge
    52

    Standard

    kerzenstecker und zündkabel ist alles original neu , habe den motor deckel abgenommen und geguckt wie der funke ist, kein aussetzter, und er leuchtet heller als ein blitz, das masse kabel vom motorblock habe ich blank geschliffen und ein bißchen zusammen gedrückt so das der kontakt da ist

  10. #10
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Eigentlich will ich's gar nicht wissen, aber... Wie zum Henker hast du "die Muffe zugestopft"?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  11. #11
    Glühbirnenwechsler Avatar von freddi
    Registriert seit
    14.05.2013
    Ort
    beschendorf
    Beiträge
    52

    Standard

    es ist nur kurz ein provisorium gewesen um zu gucken ob es damit zusammen hängt, es ist nur ein ganz kleines loch habe es erstmal nur mit einem taschentuch zugestopft es guckt aber nicht in die muffe (;

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. anchmal ruckelt meine Schwalbe beim fahren
    Von *Schwalbe* im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.02.2011, 19:36
  2. Probleme Kr51/1 Bj. 69 Ruckelt beim fahren und geht aus
    Von Fulli im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.08.2010, 11:51
  3. Habicht ruckelt beim Fahren
    Von southpole im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.07.2010, 17:30
  4. roller ruckelt beim fahren
    Von rulle im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.08.2004, 23:36

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.