+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: KR51 / 2 S nimmt kein Gas an und geht aus (mit Video!)


  1. #1

    Registriert seit
    15.08.2014
    Beiträge
    4

    Icon Rolleyes KR51 / 2 S nimmt kein Gas an und geht aus (mit Video!)

    Hallo zusammen,


    meine Schwalbe will nicht recht laufen. Ich habe sie günstig bekommen und bereits vieles neu gemacht:


    Tank
    Grundplatte mit allem Zubehör
    Benzinhahn mit Filter und Schlauch
    Zündspule + Kappe + Kerze
    Vergaser 16N1-5
    alle Bowdenzüge


    Zeitweise lief sie im Standgas gut. Beim nächsten Anstellen wieder gar nicht. Fahren ist auch nicht möglich, da sie kein Gas annimmt. Die Zündung ist richtig eingestellt.


    Was kann es nun noch sein? Simmerringe? Kolbenringe? Muss der Motor auseinander?


    Ich habe für euch ein Video gemacht. Ich hoffe jemand weiß Rat.


    https://www.youtube.com/watch?v=PTJc...ature=youtu.be
    Geändert von Pepo83 (15.08.2014 um 18:32 Uhr)

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Es handelt sich nicht um eine KR51/2, sondern zumindest wegen des Motors um eine KR51/1.
    Ob es eine S ist, kann ich auf dem Video nicht erkennen.

    Hast Du der Schwalbe auch eine umfassende Inspektion/Wartung mit Reinigung etc gegönnt?

    Woher WEISST Du genau, dass die Zündung richtig eingestellt ist? Abgeblitzt?

    Peter

  3. #3

    Registriert seit
    15.08.2014
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo Peter,

    Laut Brief ist es eine S.

    Was verstehst du unter einer Wartung? Was gehört alles dazu?

    Eigentlich ist bis auf den Motor alles neu.

    Die Zündung habe ich auf 1,8 vor OT eingestellt und die Kontakte mit einer Fühlerlehre auf 0,4. Funkt auch ordentlich. Verstelle ich die Zündung etwas, läuft sie gar nicht.

    Gruss Patick

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Wenn in dem Brief tatsächlich KR 51/2 S steht, würd ich den schleunigst wegschmeissen und mir gültige Papiere besorgen.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Zitat Zitat von Pepo83 Beitrag anzeigen
    Was verstehst du unter einer Wartung? Was gehört alles dazu?
    Das steht in der Betriebsanleitung oder im Wiki.

    Hat Du beim Zündung-Einstellen beachtet, dass zuerst der Kontaktabstand und erst danach der ZZP eingestellt werden muss?

    Peter

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von Pepo83 Beitrag anzeigen
    Hallo Peter,

    Laut Brief ist es eine S.

    Was verstehst du unter einer Wartung? Was gehört alles dazu?

    Eigentlich ist bis auf den Motor alles neu.

    Die Zündung habe ich auf 1,8 vor OT eingestellt und die Kontakte mit einer Fühlerlehre auf 0,4. Funkt auch ordentlich. Verstelle ich die Zündung etwas, läuft sie gar nicht.

    Gruss Patick
    Ehm, das ist ein M53, 1,5mm vor OT, nicht 1,8mm.

    MfG

    Tobias

  7. #7
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    kann man die papiere mal sehen?
    manche kennen mich, manche können mich

  8. #8

    Registriert seit
    15.08.2014
    Beiträge
    4

    Standard

    Ok, habe mich vertan, was die Betriebserlaubnis betrifft.


    Was die Zündung betrifft, so bin ich mir sicher das sie korrekt eingestellt ist. Sie lief mit dieser Einstellung auch schon für eine kurze Zeit. Beim nächsten Anstellen dann allerdings nicht mehr.
    Kann der schlechte Lauf etwas mit dem Vergaser zu tun haben?


    Danke


    Anbei die Betriebserlaubnis
    Angehängte Grafiken

  9. #9
    Flugschüler Avatar von Snap
    Registriert seit
    01.09.2012
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    309

    Standard

    Hi, stell doch mal den ZZP korrekt auf 1,5 vor OT, dann kannst du dich um deinen Vergaser kümmern.

    Gruß
    KR 51/1 S, Bj. 1977

  10. #10

    Registriert seit
    15.08.2014
    Beiträge
    4

    Standard

    Hallo,


    die Zündung passt, sonst würde Sie nicht laufen.


    Das Video aus dem Anhang habe ich einen Tag zuvor gemacht, nachdem ich die Zündung eingestellt hatte.


    https://www.youtube.com/watch?v=ac_8...XZlQCQ&index=2

  11. #11
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.462

    Standard

    Sitzt die Ansaugmuffe hinterm Vergaser richtig und ist dicht gegen einströmende Außenluft? Da dürfen keine Risse in den Anschlußstücken sein, auch sollten diese mit Schlauchschellen befestigt sein. Genau genommen sollte nur durch den Luftfilter Luft in den Vergaser kommen, der Weg dazwischen muss dicht sein.
    Gruß, André (OMG jetzt auch mit Zschopower!!!1!)

  12. #12
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    Zitat Zitat von Pepo83 Beitrag anzeigen

    Die Zündung habe ich auf 1,8 vor OT eingestellt






    Zitat Zitat von Pepo83 Beitrag anzeigen
    die Zündung passt, sonst würde Sie nicht laufen.


    du hast eindeutig eine kr 51/ 1
    da ist dein zzp falsch. auch wenn sie damit läuft. stell ihn richtig ein und kümmere dich um den vergaser bzw um deine luft incl nebenluft
    manche kennen mich, manche können mich

  13. #13
    Flugschüler Avatar von Schwalben-Toby
    Registriert seit
    16.02.2014
    Ort
    Berlin Pankow
    Beiträge
    278

    Standard

    Es ist auch kein Halbautomat Motor, ich erkenne in dem Video einen Kupplungszug sowie Hebel dazu
    viele Grüße Toby-vom Schwalbefieber gepackt,total fasziniert KR51/1S

  14. #14
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Das Video funktioniert bei mir nicht.
    Es kommt nur der Hinweis "Dieses Video ist privat".

    Viele Grüße

    Bremsbacke
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Macht euch nicht verrückt. Zuerst muss er ja 'mal kapieren, dass der Zündzeitpunkt mit 1,8mm vor OT eben nicht stimmt.

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  16. #16
    Tankentroster
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    WALDBRUNN
    Beiträge
    228

    Standard

    2tens sehe ich an dem Fahrzeug einen Spritfilter !

    Wenn das Schwälbchen nicht genug Sprit bekommt ist das auch klar ne

    RAUS MIT DEM DING und lieber mal den Tank reinigen als so nen MISTding zu verbauen :-)

    ansonsten 1,5 einstellen

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Klack, nimmt kein Gas mehr und geht aus.
    Von A-L im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.06.2013, 18:31
  2. Motor geht aus / nimmt kein Gas an
    Von Brisch im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 18:13
  3. Schwalbe KR51/2 nimmt kein Gas mehr und geht aus
    Von Gempi1987 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 20:47
  4. duo nimmt kein gas und geht mit choke aus
    Von Lukas_4/1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 23:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.