+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 22

Thema: KR51/2 sottert, geht aus und nimmt Gas nicht richtig an.


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    09.10.2006
    Beiträge
    10

    Standard KR51/2 sottert, geht aus und nimmt Gas nicht richtig an.

    Moin Moin,

    habe leider schon wieder ein Problem.

    Bis gestern ca. 1 Stunde mit meiner Schwalbe gefahren, habe sie dann in die Garage gestellt und wollte heute Morgen wieder los fahren.

    Doch dann passierte es:

    Sie sparng an und lief im Standgas, ich stieg auf und fuhr los doch dann fing sie an zu bocken, nahm das Gas nicht richtig an, fing an zu stottern (bockte) und ging schließlich aus. Habe noch mehrere Startversuch gemacht doch die verliefen immer gleich (wie eben beschrieben).

    Also habe ich hier das Forum gescheckt und folgende Sachen versucht:

    - Kerze gecheckt (war schwarz und naß) also trocken gemacht
    - Vergaser ausgebaut und sauber gemacht

    Leider haben diese Maßnahmen keine Änderung gebracht und ich bin mit meinem Latein am Ende.

    Gestern lief Sie noch Prima und heute das...

    Hat einer von Euch eine Idee was das sein könnte?

  2. #2
    Tankentroster Avatar von klappfallscheibe
    Registriert seit
    09.05.2006
    Ort
    München
    Beiträge
    160

    Standard

    Hast Du den Zündfunken gecheckt? Also Kerze ausgebaut, in den Stecker gesteckt, Gewinde an Motorblock gehalten (dabei den Stecker am Plastik festhalten ;-) ) und gekickt? Kommt da ein Funke?

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    09.10.2006
    Beiträge
    10

    Standard

    Jo hab ich (und hatte den Stecker dabei am Metallgehäuse festgehalten) Funke war da und in der Hand hats auch gebrutzelt :wink:

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Markus-KR51/1
    Registriert seit
    20.03.2007
    Ort
    Minden
    Beiträge
    298

    Standard

    moin

    so ähnliches problem hatte ich heute auch...funken habe ich überprüft der war auch da..allerdings bei mir inner hand auch danach habe ich dann den vergaser nochmal auseinander gebaut und die düsen nochmals gereinigt..dann wieder eingebaut und dann lief sie wieder....bin dann natürlich gleich nen bissle rumgefahrn aber als ich sie dann wieder abgestellt habe und sie danach wieder anschmeisen wollte..wollte sie net...zündkerze is dann von einer auf die andere sekunde kaputt gegangen..zum glück hatte ich noch die "gute" bosch-kerze...und dann lief sie wieder

    mein tipp: dreh mal den 2 schraubn am vergaser. aber bevor du da i-was verstehlst guckst du bitte ob du noch genug sprit hast...ich spreche aus erfahrung...ne fütze reicht net aus! und wenn du startest halt den gasgriff auf schon etwas auf gas...so halb ca.

    mfg markus
    mfg
    markus

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    09.10.2006
    Beiträge
    10

    Standard

    Jo danke für Eure Antworten. Es war der Vergaser.

    Hab ihn jetzt eingestellet und alles läuft wieder.

    Danke!

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von midi
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    676

    Standard

    Moin Moin!Ich weiß das Problem ist schon gelöst,aber es hätte schon viel früher gelöst werden könen.Denn das Kerzenbild sagte schon alles aus!!!Schwarz und Naß!!!Das soviel bedeutet das sie zu fett läuft.Im klartext hat sie zuviel Sprit bekommen.Ist dann abgesoffen.Wenn die Kerze einmal richtig naß geworden ist,läßt sich der Motor nur schwer mit dem Kicker starten.Mit anschieben geht es meistens(je nachdem wie naß die Kerze ist)aber man kommt nicht weit weil sie dann wieder absäuft.Vergaser einstellen fertig!!!

    Bitte nicht böse sein (wenn ich doch daneben lag)aber logisch wäre es!!!
    und auch wenn ich meinen Senf dazu gegeben habe,wieder mal nicht sauer sein.

    Grüße und allzeit gute Fahrt!!!!!!!

    Midi

  7. #7
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard

    ich habe jetzt das gleich problem! aber ich habe schon alles eingestellt! sie springt mit dem ersten kick an! nimmt aber nur schleppend gas an...erst garnicht und dann nur ganz langsam...weiß auch so langsam nicht mehr woran es liegt

  8. #8
    Flugschüler Avatar von Markus-KR51/1
    Registriert seit
    20.03.2007
    Ort
    Minden
    Beiträge
    298

    Standard

    moin

    @malte91

    das problem habe ich auch manchmal...aber bei mir liegt es am choke....wenn ich ihn wegnehmen und starten will....will sie net...gebe choke zur hälfte auf dann geht sie sofort an....allerdings is es so das ich den gasgriefvoll durchdrehen muss(manchmal!!..wenn sie kalt is) und dann läuft sie supeeer
    mfg
    markus

  9. #9
    Flugschüler Avatar von Fuchswurst
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Berlin-Biesdorf
    Beiträge
    292

    Standard

    @ Malte91

    HAst du mal geguckt ob der choke genug spiel hat und der kleine gummistopfen noch da is?

    Ich hatte das gleiche problem, sie hat nie vernünftig hochgtourt und leif wie ein stück sch****.....

  10. #10
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard

    ja hab ich! das Gummi hab ich neu reingesetzt und genug spiel das der choke auch! also schließen tut er auf jedenfall mfg

  11. #11
    Flugschüler Avatar von Fuchswurst
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Berlin-Biesdorf
    Beiträge
    292

    Standard

    hast dir denn dein kerzenbild schon mal angeguckt?

  12. #12
    Kettenblattschleifer Avatar von midi
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    676

    Standard

    Vergaser mal gereinigt und eingestellt????????????????

  13. #13
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Moin Malter ,
    fahre nicht immer nur auf Deinem Hof
    rauf und runter , sondern mal 10-15 Km
    Landstrasse , dann schaue Die die Kerze an und berichte.

    Mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  14. #14
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard

    jap ab 1.4 :wink: also bisher ist das kerzenbild schwarz! ist ja auch kein wunder weil sie nie länger als mal 10min gelaufen ist und das seit sommer letzen jahr! Zum vergaser > ja hab ihn sauber gemacht und auch so gut wie möglich eingestellt...mfg

  15. #15
    Kettenblattschleifer Avatar von midi
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    676

    Standard

    ja dann überprüfe mal die Zündung!!!Unterbrecherkontaktabstand!!!
    Wie sieht es denn mit Rost im Tank aus!!!

    P.S.Beim Vergaserreinigen ist es mir früher ziemlich oft passiert das ich die Düsen scheinbar gesäubert hatte.Habe den Vergaser nochmals aufgemacht,und siehe da die Düsen waren wieder etwas verstopft!Deshalb auch die schlechte Gasannahme.Deshalb lieber 2mal nachschauen und nochmals richtig reinigen,bevor man zu anderen problemlösungen übergeht!!!

    Grüße!!!Trete mal so 5-10mal ohne die Zündung anzuhaben den Kicker.Schau dir jetzt mal die Kerze an!!!Wenn sie sehr naß ist,bekommt sie zuviel Sprit.

  16. #16
    Simsonschrauber Avatar von Malte91
    Registriert seit
    05.11.2006
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    1.043

    Standard

    Also der unterbrecher ist eingestellt...der tank ist neu...hab auch noch ein filter zwischen tank und vergaser...das mit dem kicken mach ich gleich mal...muss erstmal den hinterradreifen wieder einbaun mfg

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. KR51 geht nicht mehr richtig an
    Von Hartmund im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.09.2008, 11:17
  2. Läuft nicht richtig bzw nimmt gas nicht richtig an
    Von rolleraergerer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.12.2004, 14:52

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.