+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: KR51/2: Im Stand ganz passabel, keine Leistung bei Fahrt!!!


  1. #1

    Registriert seit
    02.05.2007
    Ort
    Agathenburg
    Beiträge
    5

    Standard KR51/2: Im Stand ganz passabel, keine Leistung bei Fahrt!!!

    Moin Zugvögel!!!

    Ich bin dabei eine total verbastelte Schwalbe von einem sehr guten Freund fahrbereit zu machen. Eigentlich bin ich recht fit, was die Sache angeht, doch jetzt bräuchte ich eure Hilfe.

    Die Schwalbe (Bj.1985) hat ein´gutes Laufverhalten, wenn sie steht. Gibt man jedoch Gas und beschleunigt, hat man immer das Gefühl sie möchte, kann aber nicht beschleunigen. Da krebst man dann mit etwa 40 k/mh im vierten Gang vorwärts und dann nach etwa 1-2 Minuten oder ca. 500 m geht der Rest der Leistung total flöten. Dann dreht sie auch nur bei gezogener Kupplung in angenehme Drehzahlen. Die Schwalbe wird auch sofort heiss. Einen verstopften Krümmer oder Auspuff kann ich ausschliessen, da wir den auch aus optischen Gründen schon getauscht haben.

    Mir ist auch aufgefallen, dass etwas Dunst/Rauch aus dem Zylinderkopf entweicht...

    Was ist euer Rat?

    Schönen Dank für eure Hilfe.


    Gruß Thorsten

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Fuchswurst
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Berlin-Biesdorf
    Beiträge
    292

    Standard

    also....schraub mal deine Zündkerze raus und guck mal ob dieser Dichtring noch drauf is. bei nem kumpel war der nicht drauf und dann kamm auch dunst raus.

    bei der gelegenheit guck gleich mal was da für ne zündkerze drin is. gehört ja ne 260er rein, wenn der wert drunter is, kann das auch zu erhöhter wärmeblidung führen.

    wenn das alles ok is, und das ding trotzdem noch qualmt würd ich den zylinderkopf abnhemen und mittels glas platte das ding mal planen.

    was habt ihr für einen auspuff verbaut? die nachbau 20 euro dinger? wenn ja brenn mal den alten aus und häng den dran und guck ób dann mehr leistung vorhanden ist.

    ist die zündung und der vergaser richtig eingestellt?

  3. #3

    Registriert seit
    02.05.2007
    Ort
    Agathenburg
    Beiträge
    5

    Standard

    Hallo Fuchswurst!


    Ich habe eine Isolator 260 m. Dichtring (original) eingebaut. Der Auspuff ist original MZA, den alten kann ich nicht mehr nutzen, da der total verbastelt war (ohne Dämpfer, etc).
    Zündung wie gesagt super, da im Stand einwandfreier Lauf. Störungen nur bei Lastentwicklung.

    Der leichte Rauch kommt ausserdem aus Richting Zylinderkopf, Richtung Vergaser.


    Ich denke, die Idee mal den Zylinderkopf zu planen, wird eventuell hilfreich sein.

    Danke.

    Thorsten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kr51/1 keine Leistung - max 30kmh
    Von Wolfi1982 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 22:04
  2. Schwalbe hat nach kurzer Fahrt keine Leistung mehr
    Von Johannes im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.11.2003, 14:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.