+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: KR51/2E: Ladeanlage defekt?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Smecker
    Registriert seit
    16.11.2005
    Ort
    47829 Krefeld
    Beiträge
    58

    Standard KR51/2E: Ladeanlage defekt?

    Hallo zusammen,

    habe folgendes Problem an meiner meiner KR51/2E:

    Rück- und Fahrlicht funktionieren perfekt, aber weder Bremslicht, noch Tachobleuchtung funktionieren. An der der Klemme (ich habe die Nr. jetzt nicht im Kopf, glaube aber 59b müsste es sein), die nicht zu der 3er-Verbindung am Zündlichtschalter führt, liegt auch von der Ladeanlage aus kein Saft an. Ist jetzt die Ladeanlage, also sprich die eine Spule die zur Klemme 59b geht kaputt, oder kann auch die zutändige Spule auf der Grundplatte kaputt sein? Bin bis jetzt immer davon ausgegangen, dass die beiden grauen Kabel an der Ladeanlage zwar in der Ladeanlage über 2 verschiedene Spulen laufen, aber letztlich von derselben Spule auf der Grundplatte versorgt werden, deshalb geht meine Vermutung dahin, dass in der Tat eine der beiden Spulen in der Ladeanlage defekt ist, denn sonst dürfte es doch das Licht auch nicht tun, oder?

    Grüsse

    /edit by qdä,

    auch wenn Du Deine Beiträge hier in 20-Minuten-Abstand einstellst wird Dir nicht schneller geholfen. Deswegen wurde der Neueste gelöscht!


    ??? 20-Minuten-Abstand? Verstehe`ich nicht. Hatte den Beitrag eigentlich nur 1x gepostet!

    /edit by qdä,

    NEIN! Der Beitrag wurde 14.33 und 14.56 Uhr veröffentlicht!

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Front-und Rücklicht haben spulentechnisch nichts miteinander zu tun. Die Versorgung des Bremslichtes erfolgt aus der gleichen Erzeuger-Spule wie die des Rücklichtes. Will sagen - wenn Rücklicht geht ist die Spule OK und es muß auch die Tachobeleuchtung (weil parallel dazu) funktionieren, Rücklichtdrossel ist dann ebenfalls in Ordnung.
    Kann es sein, das Dein Bremslichtkontakt nicht schließt ? Mal das Kabel direkt an Masse gehalten ?

    Schau dir in folgendem Bild mal die Zusammenhänge an...



    Gruß aus Braunschweig

  3. #3
    Glühbirnenwechsler Avatar von Smecker
    Registriert seit
    16.11.2005
    Ort
    47829 Krefeld
    Beiträge
    58

    Standard

    Ja, habe das Kabel von dem Bremskontaktfähnchen mal direkt an Masse gehalten, aber nix ist passiert. Bremslicht blieb dunkel

    Was ich vergaß: Die Tachobeleuchtung tut`s ja auch nicht. Die wird aber doch aus der gleichen Spule bedient, wie das Rücklicht, oder?

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Hallo Smecker,

    bist Du Dir sicher, daß die Verkabelung dem Originalzustand entspricht?

    Deine Fehlerbeschreibung deutet darauf hin, dass etwas falsch verkabelt sein muss.
    Am 3-fach-Verteiler kommt die grau/rote Leitung von der Lichtspule an, es gehen ab eine Leitung zum Bremslicht und eine grau/schwarze zur Ladeanlage für Rücklicht und Tachobeleuchtung.
    Wenn am 3-fach Verteiler keine Spannung ist, aber das Rücklicht funktioniert, dann muss es anderswo angeschlossen sein.

    Hangel Dich mal auf www.zschopower.de durch bis zu meinen SIMSON Elek-Tricks, der S51 Schaltplan ist dem der KR51/2 recht ähnlich.

    Peter aus Braunschweig

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von Smecker
    Registriert seit
    16.11.2005
    Ort
    47829 Krefeld
    Beiträge
    58

    Standard

    Hmm, also Verkabelung ist nicht im Ur-Zustand das weiss ich, weil ich sie erneuert habe.. Am 3-fach Verteiler habe ich aber auch Saft, nur eben nicht an dem Stecker, an den die 2. graue Leitung aus der Ladeanlage geht. Deshalb tut`s ja offensichtlich auch die Tachobeleuchtung nicht. Ich werde aber die Verkabelung nochmal prüfen (was sich recht schwierig gestaltet, weil der konfektionierte Kabelsatz, den ich mir besorgt hatte nicht die Original Farben hat). Was mich halt nur wundert, ist der Umstand, dass es gerade das Bremslicht UND die Tachobeleuchtung sind, die nicht funtkionieren.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Ladeanlage defekt ?
    Von blechroller im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.10.2010, 23:14
  2. Ladeanlage defekt - KR51/2???
    Von SchwallerSchwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.03.2004, 23:04

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.