+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: KR51/2E Motor dreht im Leerlauf , aber geht beim Anfahren sofort aus


  1. #1

    Registriert seit
    30.03.2013
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    6

    Icon Wink KR51/2E Motor dreht im Leerlauf , aber geht beim Anfahren sofort aus

    Hallo Mopednostalgen

    Hab vor ein paar wochen einen tollen Tipp von Zschopower bekommen :
    Unterbrecherabstand einstellen , das wars , bin nur nicht selbst draufgekommen
    da der UB neu war und auch neu eingestellt . Hab dann den alten wieder eingebaut.

    Seither bin ich sie 250 km eingefahren weil ein neuer Zylinder Kolbensatz drauf is
    und sie fuhr recht ordentlich , nur neulich auf einer größeren Tour (150 km )
    bin ich von der Strasse auf den radweg gewechselt , ging also kurz mal steil runter und wieder hoch . Danach hatte sie null Leistung , anspringen tut sie gut und im Leerlauf dreht sie normal , aber geht gleich aus sobald man die Kupplung kommen läßt.

    Zum Einfahren hab ich sie mit 1 : 25 betankt, sprich 160 ml auf 4 L .
    Betankung war auch kurz vorher.
    Zzp und UB abstand hab ich geprüft .
    Vergaser is auch ganz neu...

    Kann doch nix grosses sein oder hab ich sie falsch eingefahren ( nicht schneller wie 50 )

    Bitte um Tips denn eigendlich hab ich das Ding schon an meine tochter weitervererbt und die wird jetzt recht ungeduldig verständlicherweise.

    Hat sich das Öl vielleicht nicht richtig gemischt , oder is da irgendwas ins Kurbelgehäuse gelaufen was da nicht hingehört ?

    Fragen über fragen , mal gespannt ob s diesmal auch so enfach is

    Vielen Dank schonmal für eure Tips

    Rolando

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von RaumZeit
    Registriert seit
    24.05.2010
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    715

    Standard

    Hallo

    weiss auch nicht genau was mit deim möp los ist......
    Zündkerze noch auf 0,4mm? Was sagt ihr bild?
    Is der Zylinderkopf noch fest drauf? Evt die dichtung?!

    Ansonsten mal kurz warten bis ein alter hase antwortet!
    lg
    Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.254

    Standard

    Schau mal ins Wiki unter dem Stichwort "Motor hat keine Leistung", da stehen mögliche Ursachen.
    Ich tippe mal auf Auspuff.

    Peter

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Unterbrecherabstand nochmal kontrollieren.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe dreht im Leerlauf nach Starten sofort unglaublich hoch
    Von Joshi93 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.07.2012, 21:11
  2. KR51/2 E geht beim Anfahren immer aus! HILFE
    Von Timberland im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.07.2010, 14:12
  3. Motor S50 B1 regeneriert, geht aber immer sofort wieder aus
    Von Christian300683 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 21:48
  4. Motor geht beim anfahren aus!
    Von Blauerhöhenflug im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.04.2009, 10:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.