+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Kr51/2L leckt


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Lengerich
    Beiträge
    42

    Standard Kr51/2L leckt

    Meine Schwalbe leckt total, und ich hab die Haube mal abgenommen und auf der Seite zum Auspuff hab ich einen kurzen Schlauch lose gesehn, hab aber keine Stellt gefunden wo er wieder drauf muss!!

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    wenn der vergaser tropf , reinige das schwimmerventil , das schließt wohl nicht , dabei kontrolierst du auch gleich den schwimmerstand und du bist vertig, vom sparvergaser rate ich dir ab , kann dir probleme beim standgas und in der teillast bringen.
    mfg
    deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Auf welcher Seite ist denn Dein Auspuff...? Füll mal Dein Profil aus !!

    Und woran leckt sie denn... ...oder besser...was läuft denn da aus... ??
    Gruß aus Braunschweig

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Lengerich
    Beiträge
    42

    Standard

    auf der rechten seite!

    ja öl läuft aus!!

    wo ist denn das schwimm dingen? und wohin mit dem schlauch??

  5. #5
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Bloß nicht soviel Text und Infos...

    Sind die Tropfen unter dem Auspuff oder unter dem Motor ??
    Und der Schlauch - wo kommt der denn her ??

    Gruß aus Braunschweig

    PS: Und füll Dein Pofil aus, dass die Leute wissen, mit welchem Möp sie es zu tun haben - dann kann Dir auch geholfen werden...

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Lengerich
    Beiträge
    42

    Standard

    ja werd ich später mal tun!!
    Die kommen vom Motor und der Schlauch kommt auch aus dem Motor!!

  7. #7
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    was welcher schlauch , ist es nun öl oder benzin , wisch den motor mal sauber und schau genau nach wo die flüssikeit herkommt .
    mfg
    deutz 40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Lengerich
    Beiträge
    42

    Standard

    so hier mal ein bild!


  9. #9
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    jo denn mach mal den veraser wie oben beschrieben.
    mfg
    deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Lengerich
    Beiträge
    42

    Standard

    wo ist denn dieser schwimmvergaser???
    wo kommt der schlauch denn nun rein?

  11. #11
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    aus dem vergaserüberlauf , der schwimmer sitzt unten im vergaser.
    mfg
    deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  12. #12
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Lengerich
    Beiträge
    42

    Standard

    haste vll ein foto davon, hab da überhaupt keine ahnung von!!

  13. #13
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    das lass die finger davon und bitte um hilfe , irgendwer kann dir doch bestimmt helfen.
    mfg
    deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  14. #14
    Zahnradstoßer Avatar von robberer
    Registriert seit
    03.07.2006
    Ort
    Hinter dem Mond auf meiner XT600 2KF
    Beiträge
    855

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40
    das lass die finger davon und bitte um hilfe , irgendwer kann dir doch bestimmt helfen.
    mfg
    deutz40
    Also wirklich Deutz40, was denn nun. Dem einen Unwissenden empfiehlst du den Motor zu spalten, von wegen ne Sache von 45 Minuten, dem anderen rätst du die Finger vom Vergaser zu lassen. Also ne du....

    Gruß
    Robert

    @Schwalbe89
    Nr. 10 ist der Schwimmer:

    Foto von Prof
    Simson Star SR4-2/1(*verkauft*) mit KR51/1 Handschaltung

  15. #15
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    moin sach mal liest du auch wass ich schreibe , ich habe geschrieben er soll sich helfen lassen.
    aber wenn jemand nicht mal weiß das ein vergaser ein überlauf hat , geschweigeden einen schwimmer , und was er macht , sollte er die finger weglassen, mehr schaden als haben.
    mfg
    deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vergaser BVF oder Bing für KR51/1 - der alte leckt extrem
    Von Rasimodo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 13:09
  2. Meine kleine leckt!!!helft mir mit meiner KR51/2
    Von streetrider im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.05.2006, 22:40

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.