+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: KR51/2L nimmt plötzlich nurnoch "verzögert" Gas an


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von Rummsi
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    710

    Standard KR51/2L nimmt plötzlich nurnoch "verzögert" Gas an

    Hey Leute,
    habe das oben genannte Problem. Bis vor 2 Tagen lief der Vogel noch bestens!!

    Doch heute hat sie angefangen nach ganz normaler Fahrt plötzlich nurnoch verzögert Gas anzunehmen und dann nach einer kurzen Zeit auszugehen. Dann geht sie erstmal 10min nicht mehr an. Jetzt läuft sie nurnoch, wenn sie dann mal mit Hilfe des Chokes angeht, sehr komisch und geht rasch aus. Ohne Choke geht garnichts mehr. (Mittlerweile hab ich die Luftzufuhrschraube schon ganz gut verstellt Wie soll die nochmal eingestellt sein?)

    Dummerweise kann ich mir gerade die Kerze nicht ansehen, weil ich meinen Kerzenaufstecker nicht finde xD

    Grüße

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von Bühü
    Registriert seit
    06.04.2007
    Ort
    Lauingen
    Beiträge
    524

    Standard

    Damm gehste jezz ma raus, baust deinen Versager auseinander... machst in dem mal die Wanne und die Hauptdüse mal ordentlich sauber und schraubst den ganzen Babel wieder zusammen und probierst das ganze nochmal.....


    Ich denke die Hauptdüse iss dicht.... Quasi ein "Hauptstopfen"

    Grüße,
    Jan

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von Rummsi
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    710

    Standard

    Mach ich, allerdings Morgen bzw. in den nächsten Tagen, wenn ich Zeit habe.



    Cheers

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von Bühü
    Registriert seit
    06.04.2007
    Ort
    Lauingen
    Beiträge
    524

    Standard

    ja ok iss dir ja Freigestellt

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von Rummsi
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    710

    Standard

    Mhhh wie muss ich die Luftschraube nun nochmal einstellen?

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    Zitat Zitat von Rummsi
    Mhhh wie muss ich die Luftschraube nun nochmal einstellen?
    wie wärs ganz einfach mit Vergaser einstellen?
    home.arcor.de/profsimmi/simson/vergaser.htm

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von Rummsi
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    710

    Standard

    So sauber ist das Ding jetzt schonmal, läuft auch besser, bloß ohne Choke will sie nicht. Ich frag nochmal nen Freund, ob der mir hilft. Der hat mehr Ahnung.
    Ist es eigentlich normal, dass die Teillastnadel so viel Spiel hat?

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von Rummsi
    Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    710

    Standard

    Problem ist behoben. Ich Trottel hab übersehen, dass das Schwimmernadelventil sich durch die Vibrationen gelöst hatte! -> kein Sprit mehr -> läuft nurnoch mit Choke!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. "Falsche" Zündkerze geht, "richtige" Ker
    Von gofter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 31.12.2013, 12:59
  2. nach "Zündungsreperatur" - Schwalbe nimmt kein Gas
    Von LeiniMD im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.09.2008, 13:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.