+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Kr51/2L stottert


  1. #1
    Tankentroster Avatar von ffeder
    Registriert seit
    20.01.2006
    Ort
    ravensburg
    Beiträge
    207

    Standard Kr51/2L stottert

    Hallo zusammen,

    meine Schwalbe stottert während der fahrt unregelmäßig und wenn ich gas wegnehme, dauerts ein bischen, bis sie im Standgas ist.
    Woran könnte das liegen?

    Danke schon mal
    Daniel

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von Fubi
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Bremervörde
    Beiträge
    518

    Standard

    moin moin

    also erstmal herzlichen Glückwunsch, wozu auch immer.*gg*

    Schau doch mal ganz einfach unter dem FAQ nach, haste überall hier gleich oben, da werden allgemeine Probs erläutert, so wie dieses.

    dann kannst Du auch ne ausführliche Erläuterung geben, wie Kerzenbild, Luftfilter Zündung usw.

    von null auf sechzig viermal schalten
    von null auf sechzig viermal schalten

  3. #3
    Bxx
    Bxx ist offline
    Tankentroster
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Budapest, Ungarn
    Beiträge
    144

    Standard

    Wann wurde der Vergaser zum letzen mal gesäubert?
    Das ist eine Möglichkeit, es kann auch etwas anderes sein.
    Gibt's auch mit den Fahreigenschaften Problemen, oder nur mit dem Standgas?

  4. #4
    Tankentroster Avatar von ffeder
    Registriert seit
    20.01.2006
    Ort
    ravensburg
    Beiträge
    207

    Standard

    Hallo,

    in den FAQ habe ich nichts gefunden.
    Kerzenbild ist rußig, liegt aber vielleciht daran, dass ich einen neuen Zylinder und Kolben einfahre, erst 20km.
    Luftfilter habe ich erst mal gereinigt.
    Kann es auch an der Zündung liegen?
    Habe sie nach meiner selbstgemachten regeneration nur nach erinnerung wieder Platziert, da bei meiner /2L keine Markierung auf der Grundplatte ist.

    MfG Daniel

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von Fubi
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Bremervörde
    Beiträge
    518

    Standard

    bei ner zwei ist eigentlich immer eine Markierung auf der Grundplatte.

    das gibbet nur bei den alten Motoren nicht immer.

    Und zwar hast Du wenn Du an der Schwunscheibe
    eine Markierung. Die ist recht klein. Sieht aus wie mit nem Meißel eingestanzt. Um die Schwungscheibe haste am Motorblock einen Ring aus Alu. Da ist auch ne Markierung. Und zwar links oben. Nicht zu verwechseln mit dem Zapfen welcher an der Grundplatte dran ist. Und auch nicht mit den zwei Kerben welche auf dem Motorgehäuse sind. Such ganz einfach nach etwas, was so aussieht als wär es mit nem spitzem Meißel nchträglich angebracht worden. Das sind die Markierungen, welche über ( oder neben ) einander stehen müssen.
    Um es militärisch auszudrücken, bei 10 Uhr.

    von null auf sechzig viermal schalten
    von null auf sechzig viermal schalten

  6. #6
    Tankentroster Avatar von ffeder
    Registriert seit
    20.01.2006
    Ort
    ravensburg
    Beiträge
    207

    Standard

    Hallo,

    sie stottert nur während der fahrt.
    Standgas ist rech sicher.

    Auf der grundplatte ist definitiv keine markierung. Habe ich schon genau durchsucht.
    Hat einer von euch erfahrungen mit einem Stoboskop?
    MfG daniel

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kr51/2 stottert und geht aus
    Von CaptainFuture im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.06.2008, 20:33
  2. Kr51/2E Stottert!!!
    Von roadrunner222 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.05.2008, 20:52

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.