+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: [KR51/2L] Vape durchmessen?


  1. #1

    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    1

    Standard [KR51/2L] Vape durchmessen?

    Moschn Hasen,

    ich habe Kraft des Werkzeugkastens und eines Komplettumrüstsatzes meine KR51/2 von U-Zündung auf eine Vape umgebaut.

    Anweisung und Schaltplan befolgt. Anschlüsse am Zündschloß mehrfach gereinigt und auf Richtigkeit geprüft.

    Kurz: Parklicht funktioniert, Blinker und Horn auch, nur der Rest halt nicht. Ohne Licht könnt ich leben, leider nicht ohne Zündung...

    Es kommt definitv kein Zündfunke, das Kerzenkabel habe ich mehrfach getauscht, ebenso den Kerzenstecker und die Kerze selber. An Masse gehalten, kein Funke.

    Gibt es eine effiziente Möglichkeit zur Fehlersuche?

    Stromometer dürfte ich bedienen können. Was also müsste ich an Zündmodul, Zündanlage oder Spannungsregler messen?

    Danke, Sebastian

  2. #2
    sXe
    sXe ist offline
    Flugschüler Avatar von sXe
    Registriert seit
    17.03.2006
    Ort
    Mülheim an der schönen Ruhr
    Beiträge
    399

    Standard

    kontaktier mal den sven1988 hier im forum, ich meine er hatte das gleiche problem bei ner vape und am ende hat sich herausgestellt dass von werk her 2 kabel vertauscht waren (er hats mit einer funktionierenden verglichen).

  3. #3
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Ich habe den Umbaumarathon auf Vape als Elektronixwisser erfolgreich bei meiner KR51/2L auch nach ner Woche hinbekommen. Bei mir war es
    genau umgekehrt. Die Zündung funktionierte, aber Hupe und Blinker hatte ich nicht richtig zum Laufen bekommen. Die Ursache war bei mir zum einen ein defektes Simson-Kabel zum Blinker (Kurzschluss), zum anderen das Vertauschen der Anschlüsse am Zündschloss bzw. zum Blikergeber.

    Hier mal ein paar Tips:

    1.) Bevor du eine Test machst, gehe sicher, dass die Kabel ok, und besonders ALLE Masseanschlüsse dran sind! Besonders Motormasse ist für den Regler lebensnotwendig!!! Am besten den Schaltplan sehr sorgfältig durchgehen und vielleicht auch noch einen eigenen nach den vorhandenen Leitungen malen und mit dem mitgelieferten Plan vergleichen.

    Verpolen oder fehlende Masseanschlüsse können die Anlage zerstören!

    2.) Die Vape erzeugt sehr hohe Spannungen, also einen sehr "scharfen" Zündfunken. Der Funke ist so gut, dass man ihn nicht sieht!!! Der Funke ist sehr scharf gebündelt und blau. Sehen kannste den Funken nur im Dunkeln!

    Wenn du sicher bist, dass alles richtig angeschlossen ist, dann starte doch das Moped einfach. So siehste, ob gezündet wird oder nicht!

    Vielleicht hilft dir ja auch diese etwas dilletantisch gestaltete Website weiter:

    http://www.vape.de/murphy/nospark.htm

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. ladeanlage durchmessen
    Von schreihals im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 13.08.2017, 22:44
  2. Bremslicht durchmessen
    Von Kruecki im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 21.08.2006, 14:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.