+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4
Ergebnis 49 bis 63 von 63

Thema: KR51/2n Problem Öl


  1. #49
    Tankentroster Avatar von lars l.
    Registriert seit
    22.10.2010
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    224

    Standard

    Dann kann man nur hoffen, dass das wirklich nur der Wellendichtring war. Wenn du den Motor draußen hast und der Zylinder/Kolben erneuert werden muss, ist das dir richtige Zeit, den Motor mal genau unter die Lupe zunehmen. Du solltest alle Simmerringe und Papierdichtungen erneuern (Bis auf die Mitteldichtung, dafür müsstest du den Motor spalten). Die Kupplungslamellen und Ritzel auf Verschleiß überprüfen. Und deinem Motor 400ml neues Getriebeöl spendieren. Außerdem kannst du bei der Gelegenheit auch gleich nachschauen wie es unter dem Polrad aussieht ;-)

    Und natürlich die Kurbelwelle/ Pleuel auf Spiel überprüfen.

  2. #50
    Tankentroster Avatar von jägermeister1
    Registriert seit
    28.11.2010
    Ort
    Düren
    Beiträge
    101

    Standard

    Ok. Ich glaube ich nehme auch ein neues Nadellager. Ich erneuere den Wellendichtring und den vom Kupplungsdeckel. Kupplung ist noch gut. Unterm Polrad sieht alles Super aus kein Öl, Spulen sind neu. Neues Öl Auf jeden Fall muss ja schön alles geschmiert werden

  3. #51
    Tankentroster Avatar von lars l.
    Registriert seit
    22.10.2010
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    224

    Standard

    Also wenn man schon mal die Simmerringe wechselt, dann macht man alle. Alles andere ist Murks. Vor allem weil ein kompletter Satz nicht die Welt kostet und was bringt es dir, wenn du jetzt nur die Hälfte wechselst und dir in einem Monat der nächste kaputt geht???!

  4. #52
    Tankentroster Avatar von jägermeister1
    Registriert seit
    28.11.2010
    Ort
    Düren
    Beiträge
    101

    Standard

    Naja wo du recht hast, hast du recht.

    Wo ist das Zylinder hohnen gut und günstig ? mit neuem Kolben

  5. #53
    Tankentroster Avatar von jägermeister1
    Registriert seit
    28.11.2010
    Ort
    Düren
    Beiträge
    101

    Standard

    oder wie ist der
    AKF Automobile Kraftr

  6. #54
    Tankentroster Avatar von lars l.
    Registriert seit
    22.10.2010
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    224

    Standard

    Wenn du noch einen DDR Zylinder hast, würde ich den behalten. Wo du den Zylinder in deinem Ort hohnen lassen kannst, kann ich dir nicht sagen. Frag doch mal bei einer lokalen Auto/Motorradwerkstatt nach. und schau am besten vorher nach, welches Mass dein jetziger Kolben hat und auf welches Mass der Zylinder aufgebohrt werden muss. Es gibt beim M501 glaube ich 3 Übermasskolben. Auf keinen Fall darfst du die Kolben vom M53 (kr51/1) verwenden. Da der M501 ein Langhuber ist und der M53 nicht, weshalb die Kolben beim m53 größer sind.

  7. #55
    Tankentroster Avatar von jägermeister1
    Registriert seit
    28.11.2010
    Ort
    Düren
    Beiträge
    101

    Standard

    Ich habe noch den ersten Schliff der Kolben hat die Zahl 37,98

  8. #56
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Reicht bei der Beschädigung nur das Hohnen ?? Es wird ja nicht wirklich Material abgetragen, sondern viel eher die Oberfläche bearbeitet. Eigentlich müsste der Zylinder doch auf ein Maß geschliffen werden, dass die Beschädigung weg ist, und dann gehöhnt werden, oder ?
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  9. #57
    Tankentroster Avatar von jägermeister1
    Registriert seit
    28.11.2010
    Ort
    Düren
    Beiträge
    101

    Standard

    Ja das meine ich ja eigentlich damit Ich habe jetzt jemanden angeschrieben aber hab mich vertan hab nur hohnen geschrieben Wo ist es denn am günstigsten ?

  10. #58
    Tankentroster Avatar von jägermeister1
    Registriert seit
    28.11.2010
    Ort
    Düren
    Beiträge
    101

    Standard

    Hab heute auch festgestellt das mein Auspuff irgendwie einen AOA1 umbau hat. Kann ich den irgendwie wieder zurückbauen indem ich 2 schrauben in den Schalldämpfer schraube und das Röhrchen das im Endstück fest ist wieder auf die Original Maße(Verengung) biege? Ich weiß jetzt aber nicht wie groß die Verengung ist vielleicht 13mm oder 10mm ?

  11. #59
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Ob das dann noch legal ist wage ich mal zu bezweifeln.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  12. #60
    Tankentroster Avatar von jägermeister1
    Registriert seit
    28.11.2010
    Ort
    Düren
    Beiträge
    101

    Standard

    Ich baue es ja quasi zurück

  13. #61
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Ja, aber selbst biegen ist immer so ne Sache... na lass mal auf morgen warten wie die, die sich damit gut auskennen, darüber entscheiden.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  14. #62
    Tankentroster Avatar von jägermeister1
    Registriert seit
    28.11.2010
    Ort
    Düren
    Beiträge
    101

    Standard

    Ja. Aber der AOA1 soll ja weniger Drehmoment im unteren Drehzahlbereich haben und da ich einen 3 Gang Motor habe und es hier recht Bergig ist

  15. #63
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    49

    Standard

    Nehme lieber dieses Set AKF Automobile Kraftr.
    Das ist von Almot und hat eine höhere Qualität als die von FEZ.
    Wenn du dir soviel Gedanken um den Dämpfer machst, bestellst du den auch gleich dazu AKF Automobile Kraftr
    Und da du ja deinen neuen Zylinder erst einfahren musst kannste gleich noch 1 Liter Öl mit bestellen AKF Automobile Kraftr

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4

Ähnliche Themen

  1. KR51/1 Problem
    Von schwalbe_93 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.04.2011, 08:19
  2. KR51/1 Problem
    Von grojo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.04.2009, 14:44
  3. problem mit KR51/2L
    Von UlMiDaFi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.12.2006, 14:26

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.