+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 21

Thema: KR51/2n qualmt stark


  1. #1
    Tankentroster Avatar von jägermeister1
    Registriert seit
    28.11.2010
    Ort
    Düren
    Beiträge
    101

    Standard KR51/2n qualmt stark

    Hi
    also ich habe ein Problem und zwar qualmt mein Schwälbchen ziemlich stark aber die Zündkerze sagt das Sie zu mager läuft. Die Luftregulierungsschraube ist nur eine Umdrehung draußen und falsch Luft ziehen tut sie auch nicht.

    Weiß jemand was das sein könnte ?

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Hallo!
    Guck mal nach, ob der Simmerring (Wellendichtring) auf der rechten Kurbelwelle noch in Ordnung ist.

    Gruß Olaf

  3. #3
    Tankentroster Avatar von jägermeister1
    Registriert seit
    28.11.2010
    Ort
    Düren
    Beiträge
    101

    Standard

    also der Simmerring ist noch gut. Wenn ich jetzt 3km gefahren bin ist die Zündkerze Grau
    hab mal ein Video hochgeladen.

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    397

    Standard

    Dir ist aber bewusst, dass du kein Elektrogefährt hast oder? Also gerade wenn der Motor noch nicht die Betriebstemperatur erreicht hat, darfs auch etwas mehr qualmen. Und wenn die Simmerringe okay sind, sie keine Falschluft zieht und doch das Kerzenbild nicht stimmt, dann würde ich am Vergaser suchen. Aber ich würde auch mehr als 3 km fahren, bevor ich zum Kerzenbild was sage.

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.245

    Standard

    Wenn ein KW-Wedi für Qualm sorgt, dann ist das der linke. Dann wird Getriebeöl angesaugt und verbrannt. Dann ist die Kerze meist sehr schwarz und der Qualm eher weiss.
    Solange wie die Karre gut anspringt und läuft: einfach gar nicht ignorieren

    Peter

  6. #6
    Tankentroster Avatar von jägermeister1
    Registriert seit
    28.11.2010
    Ort
    Düren
    Beiträge
    101

    Standard

    also gut anspringen und aus dem quark kommen tut sie ja.
    Wenn ich den Vergaser aber wie nach Anleitung einstelle also Warm fahren dann an der Luftschraube drehen bis die höchste Drehzahl erreicht ist dann das Standgas einstellen. Der Schwimmer ist auch richtig eingestellt. Wenn ich dann aber gefahren bin und mir das ZK bild anschaue ist es Weis.
    Bringt das überhaupt etwas wenn ich Blei in den Sprit rein kippe ? hat mir ein älterer Herr gesagt

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Nein, das bringt dir nichts.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  8. #8
    Tankentroster Avatar von jägermeister1
    Registriert seit
    28.11.2010
    Ort
    Düren
    Beiträge
    101

    Standard

    ok aber was kann das sein das die dann so "Mager" läuft?

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.245

    Standard

    Zitat Zitat von jägermeister1 Beitrag anzeigen
    das ZK bild anschaue ist es Weis.
    Bringt das überhaupt etwas wenn ich Blei in den Sprit rein kippe ? hat mir ein älterer Herr gesagt
    DAS IST MUMPITZ!
    Nein, schick mir lieber das Geld für den Bleizusatz.
    Wenn die Kerze wirklich sehr hell ist, dann könnte der Spritpegel in der Schwimmerkammer zu niedrig sein oder eine zu kleine Hauptdüse verbaut sein.

    Peter

  10. #10
    Tankentroster Avatar von jägermeister1
    Registriert seit
    28.11.2010
    Ort
    Düren
    Beiträge
    101

    Standard

    also die Hauptdüse ist original.
    bisher hatte ich ja auch noch keinen Fresser. Der Sprit zufuhr steht auch nichts im Wege da kommt genug durch.

  11. #11
    Kettenblattschleifer Avatar von Jackalized
    Registriert seit
    08.08.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    509

    Standard

    Fahr mal paar kilometer und mach mal ein Foto von der Kerze.
    Eigentlich raucht es ja logischerweise umso mehr desto fetter das Gemisch.

  12. #12
    Flugschüler Avatar von 50ccm_Wurstblinker
    Registriert seit
    25.04.2011
    Ort
    Nahe Schwerin
    Beiträge
    275

    Standard

    Wenn mein Agregat noch kalt ist, dampfts genauso hinten raus.
    Bis zum nächsten Ortseingangsschild gibt sich das auch
    Ideologie & System = 40 Jahre, Wertarbeit = ewig

  13. #13
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    eine weiße kerze ist erstmal nicht so sonderlich schön. ist deine originale düse auch richtig frei oder oxidiert sie schon vor sich hin? welches öl benutzt du? als ich eine zeit lang mit 15W40 gemischt habe, hatte ich immer graue kerzen. stell den schwimmerstand nicht zu biedrig ein, das kann ein grund für mageres gemisch sein.
    das kerzenbild in bezug auf die richtige größe der hauptdüse testet man, indem man den motor richtig warm fährt, dann vollgas im zweithöchsten gang etwa 1km fährt, kupplung zieht und noch währenddessen den motor ausschaltet. jetzt kannst du einen blick wagen und sehen, ob im vollastbetrieb alles läuft.
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  14. #14
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Ich würde sagen,stell deinen Vergaser mal richtig ein,dann klappt das auch
    Am besten so wie auf dieser Internetseite beschrieben (etwas weiter unten auf der Seite unter Vergaser 16N1!

    Simson BVF Vergaser 16N1 und 16N3 - Daten und Einstellen

    Bestimmt ist der Vergaser nur etwas zu mager eingestellt und darum das helle Kerzenbild!

    Gruß Olaf

  15. #15
    Glühbirnenwechsler Avatar von Paserati
    Registriert seit
    08.06.2011
    Ort
    bei München
    Beiträge
    73

    Standard

    ich tippe auf einfach viiiiiiiiiiel zu viel öl im sprit. die simme klingt nach gut eingestelltem vergaser und nimmt gut gas an. viel blauer rauch heißt öl, die ablagerungen an der kerze sagen mir das auch.

  16. #16
    Tankentroster Avatar von jägermeister1
    Registriert seit
    28.11.2010
    Ort
    Düren
    Beiträge
    101

    Standard

    also ich mische mit einem 2takt öl.
    der Schwimmer ist richtig eingestellt wie nach den Maßen auf der Anleitung die Olaf als Link reingeschrieben hat.
    zuviel Öl kann auch nicht sein da ich mit den kleinen Packung von der Tanke mische.
    die Düsen sind auch frei.
    Ich schau einfach nochmal komplet drüber

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. KR51/2 qualmt stark am Berg oder nach längerer Fahrt
    Von Storch im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.07.2007, 14:47
  2. Qualmt stark
    Von S60SZ im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.11.2005, 16:22
  3. stottert und qualmt stark
    Von ollipa im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.09.2005, 10:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.