+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: KR51 Frontlicht & Rücklicht schwach


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.04.2007
    Beiträge
    77

    Standard KR51 Frontlicht & Rücklicht schwach

    Hallo,
    habe noch eine KR51. Der Vogel läuft einwandfrei alles funktioniert tadellos bis auf das Front- & Rücklicht.
    Verbaut sind die org. Birnen. Wenn ich nun das Licht einschalte, bringen die Birnen aber nicht die volle Leistung (Birnen leuchten nur schwach).

    Frage mich woran das liegen könnte? Ist an der Lichtspule vlt. etwas?
    Gruß

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Hallo Egon,

    vermutlich taugt der Massekontakt irgendwo nicht mehr viel.
    Am Besten wäre es, Du ziehst ein extra Massekabel vom Motor zu einem zentralen Massepunkt und von dort zu jedem Verbraucher.

    Peter

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    17.04.2007
    Beiträge
    77

    Standard

    komisch ist nur, dass alle anderen Lichter einwandfrei und hell sind, nur eben das Front und das Rücklicht nicht (Stopplicht funktioniert auch einwandfrei).
    Wenn ich deine Ausführungen richtig verstanden habe, muss ich mir für die Lampe einfach nur ne andere Masse suchen?!
    Könnte also das Massekabel vom Frontlicht einfach mal an den Motor halten und wenn die Birne nun hell leuchtet liegt es also an der Masse?!

    Sry für die dummen fragen, bin aber noch in der Lernphase eines "Schwalbenreparateurs" ;-)

    Gruß

  4. #4
    Flugschüler Avatar von s51juppi
    Registriert seit
    01.02.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    435

    Standard

    Genau.

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Am besten einfach die originalen Massepunkte wiederherstellen bzw was einfach ist:

    normale Kupferlitze ausm Baumark besorgren und 2 Ringösen.

    Dann zwischen dem Massepunkt bei der Ladeanlage und einer Motorschraube legen. Dann ist da eine direkte Verbindung und der Strom muß nicht über den Rahmen laufen.

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.251

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalbenegon
    komisch ist nur, dass alle anderen Lichter einwandfrei und hell sind, nur eben das Front und das Rücklicht nicht (Stopplicht funktioniert auch einwandfrei).
    Das Rücklicht bekommt Masse über das Schutzblech, das Bremslicht über den Kontakt in der Bremsankerplattte und die Schwinge.


    Zitat Zitat von Schwalbenegon
    Wenn ich deine Ausführungen richtig verstanden habe, muss ich mir für die Lampe einfach nur ne andere Masse suchen?!
    Könnte also das Massekabel vom Frontlicht einfach mal an den Motor halten und wenn die Birne nun hell leuchtet liegt es also an der Masse?!
    Nimm ein Kabel und zieh es vom Motormassepunkt an den Massepunkt vom Scheinwerfer.

    Zitat Zitat von Schwalbenegon
    Sry für die dummen fragen, bin aber noch in der Lernphase eines "Schwalbenreparateurs" ;-)
    Es gibt üblicherweise keine dummen Fragen. :wink:
    Und gerade Masseprobleme sind schwer zu verstehen und zu finden.

    Peter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Frontlicht und Rücklicht bei Sr50
    Von HazZzard im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 16:17
  2. Frontlicht tut, aber nur schwach
    Von Sibbi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.09.2006, 13:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.