+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: KR51 Originaltacho


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von nicki
    Registriert seit
    21.01.2013
    Ort
    Aarau, Schweiz
    Beiträge
    13

    Standard KR51 Originaltacho

    Hi alle,
    am letzten Dienstag habe ich nach mehrmonatiger Reparatur und Originalteilbeschaffungen nun stolz meine 66er Schwalbe dem Strassenverkehrsamt in der Schweiz vorgeführt. (Hier gilt die Schwalbe als Motorrad, und muss deshalb dur ch die Kontrolle) Mein Ziel war, die Schwalbe als "Veteranenfahrzeug" (Oldtimer) einzulösen. Das hat bei uns den grossen Vorteil, dass man sein Fahrzeug nur noch alle 6 Jahre zeigen muss (was dann bis zu 10 Jahre werden, weil sie schwer in Verzug sind mit Kontrollen)
    Auf jeden Fall kam sie durch die Prüfung durch, nur ein Problem stellte der Prüfer fest:
    Mein Tacho zeige 35 an, und die Schwalbe fahre tatsächlich 45. Ich gebs zu, ein bisschen gependelt hat die Nadel ja, aber 10 kmh zu wenig??? Ich habe auch schon überlegt, ob der Prüfer den Tacho falsch abgelesen hat...
    Die Tachowelle habe ich nun bereits ersetzt, und innen bei der Abnahme vom Antrieb musste ich auch dieses Fähnchen nachbiegen. Jetzt läuft der Tacho auf jeden Fall viel ruhiger. Gäbe es eine Möglichkeit, den Tacho noch zu eichen?
    Und habe ich eigentlich den originalen Tacho drauf? (Schwalbe Kr51 Bj. 66) siehe Foto
    Der sieht so ungebraucht aus (458km...)
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Schwarzfahrer Avatar von nicki
    Registriert seit
    21.01.2013
    Ort
    Aarau, Schweiz
    Beiträge
    13

    Standard

    eigentlich sollte das thema "Originaltacho" heissen....
    das passiert, wenn man von einem Smartphone in einem Form schreibt, da kommt man shcnell mal auf den falschen Button, bevor man überhaupt fertig geschrieben hat....

  3. #3
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Den "Bearbeiten"-Button für nachträgliche Korrekturen gibt's sicher auch auf dem Smartphone.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  4. #4
    Schwarzfahrer Avatar von nicki
    Registriert seit
    21.01.2013
    Ort
    Aarau, Schweiz
    Beiträge
    13

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    Den "Bearbeiten"-Button für nachträgliche Korrekturen gibt's sicher auch auf dem Smartphone.
    leider nich für das thema. :-)

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    das scheint mir ein Tacho vom SR2 zu sein. In der Suche findest du eine Tachodiskussion zum Thema Baujahr.

    MfG

    Tobias

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Zitat Zitat von nicki Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von Prof
    Den "Bearbeiten"-Button für nachträgliche Korrekturen gibt's sicher auch auf dem Smartphone.
    leider nich für das thema. :-)
    Also ich hab ihn gefunden...
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  7. #7
    Schwarzfahrer Avatar von nicki
    Registriert seit
    21.01.2013
    Ort
    Aarau, Schweiz
    Beiträge
    13

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Hi,

    das scheint mir ein Tacho vom SR2 zu sein. In der Suche findest du eine Tachodiskussion zum Thema Baujahr.

    MfG

    Tobias
    Ja, diesen Thread habe ich bereits gesehen, aber da kommt meiner nicht vor... Die Tachos vom Sr gehen ja bis 65. meiner bis 75.
    Kann es sein, dass sie bei Exportschwalben andere Tachos verbaut haben...? Es gibt ja noch andere kleine Details an meiner Schwalbe, die nicht übereinstimmen mit sonstigen 66ern. zb. der "Simson" Schriftzug auf dem Knieblech statt "Schwalbe".

  8. #8
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Zitat Zitat von nicki Beitrag anzeigen
    Es gibt ja noch andere kleine Details an meiner Schwalbe, die nicht übereinstimmen mit sonstigen 66ern. zb. der "Simson" Schriftzug auf dem Knieblech statt "Schwalbe".
    Stelle doch mal ein paar Fotos hier rein.

    Grüße,
    Christian
    BLECH STATT PLASTIK!

  9. #9
    Schwarzfahrer Avatar von nicki
    Registriert seit
    21.01.2013
    Ort
    Aarau, Schweiz
    Beiträge
    13

    Standard

    zb. das simson zeichen, und Lenker ohne Blinker... (?) es kann sein dass dies original ist, denn in der Schweiz sind Blinker nicht obligatorisch. Wr haben ja Hände und Füsse.
    Angehängte Grafiken

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    ich weiss ncht wie das in CH ist, aber die ABE der Schwalbe in D erfordert zwingend Blinker.

    MfG

    Tobias

  11. #11
    Schwarzfahrer Avatar von nicki
    Registriert seit
    21.01.2013
    Ort
    Aarau, Schweiz
    Beiträge
    13

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Hi,

    ich weiss ncht wie das in CH ist, aber die ABE der Schwalbe in D erfordert zwingend Blinker.
    das glaube ich dir :-) . nur war ich gerade letzte Woche auf der Prüfbahn, und über die Blinkern haben sie nicht ein Wort verloren... *quod erat demonstrandum* :)

  12. #12
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Ich habe mal eine 66er Schwalbe restauriert. Bilder kannst du dir auf meiner FacebookSeite (Classica Colonia) mal anschauen.

    Hier war exakt der gleiche Tacho-Typ verbaut. Ich denke, das er autentisch ist. Was die fehlerhafte Anzeige anbelangt, welches Ritzel wurde auf der Abtriebswelle verbaut?

    Und dann gibt es noch verschiedene Tachoantriebe, (Schraubenritzel usw.) für verschiedene Fahrzeuge. Eventuell wurde hier mal etwas ausgewechselt, was dort nicht hin gehört.

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  13. #13
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    26.08.2012
    Ort
    Tarp
    Beiträge
    28

    Standard

    Ich könnte mir vorstellen, dass dein Tachoantrieb nciht zum Ritzel gehört. Vielleicht das Originale 15 Zahn Ritzel verbaut und einen Antrieb für 14?

    Gruß Arne

  14. #14
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Das Kettenritzel an den alten Schwalben hat 14 Zähne, und der dazugehörende Tachoantrieb ist 15/22 untersetzt. Klär das mal beides ab.

    Wenn der Tachoantrieb falsch ist, brauchst du den hier:

    Simson - Ersatzteile Simson - Ersatzteile MZ - MZA

  15. #15
    Schwarzfahrer Avatar von nicki
    Registriert seit
    21.01.2013
    Ort
    Aarau, Schweiz
    Beiträge
    13

    Standard

    vielen dank für die nützlichen tips!
    Escheint also der Originaltacho zu sein, und das Kettenritzel hat auch 14 Zähne. Ich gehe davon aus, dass der Prüfer es falsch abgelesen hat. Ich bin eben auch auf einer Tachoeichstrecke gefahren und es gab mir einen ziemlich guten Wert. 40 km/h, 1 km Eichstrecke 1 minute 28 sekunden Fahrt.

    Morgen gehe ich nochmals auf die Prüfstelle, hoffentlich akzeptieren sie nun den Tacho, der ja deutlich ruhiger läuft dank erneutem Enstellen des Greifers auf dem Ritzel.

    Eine andere Frage an die Restauratoren hier im Forum habe ich aber noch. Ich habe ja bereits einige Teile ausgewechstelt an meiner Schwalbe, doch die Qualität überzeugt mich meist nicht. zb. die neue Tachowelle hat Plastikmuttern, die Griff haben ein schlechteres Gummi, die Neuen Fussrasten sehen schei*** aus etc
    Wie kommt ihr zu qualitativ besseren Sachen? Habt ihr jeweils eine Schwalbe die ihr ausschlachtet oder gibt es da jemanden, der Altteile verkauft?
    lg nicki

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. original blau kr51/1
    Von axel-f.1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 15:03
  2. Klemmstücke Kr51/1 K original
    Von Fabimoped im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 17:03

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.