+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: KR51 Restaurierung // Lochfraß // Ist das Schwälbchen noch zu retten???


  1. #1

    Registriert seit
    15.01.2012
    Beiträge
    1

    Standard KR51 Restaurierung // Lochfraß // Ist das Schwälbchen noch zu retten???

    Hallo!

    Ich bin neu hier. Ich bin auch ein neuer Schwalbe-Fahrer
    Neulich habe ich einen KR 51 Rahmen von 1967 erhalten. Dazu Blechteile, Motor etc. Viele fehlende Teile habe ich in der E-Bucht "geschossen".
    Jetzt habe ich den Rahmen und diverse Teile zum Sandstrahlen und Pulverbeschichten gebracht. Vorher war vereinbart, dass ich kontaktiert werde, wenn sich darstellt, dass etwas nachgeschweißt werden sollte o.ä. ...
    Leider kam ein Anruf.
    An den unteren Rohren des Rahmens hat sich bereits Lochfraß gebildet. Zwei Löcher ca. 10-Cent-Stück und 20-Cent-Stück groß sin deutlich sichtbar.
    Ein Kumpel hat den Rahmen einem anderen Kumpel zum Schweißen gegeben. Darf ja alles nicht viel kosten. Hoffe, der Schweißer hat Ahnung.

    Habt Ihr Erfahrungen mit Nachschweißen oder Lochfraß??

    Ist der Rahmen noch zu retten?

    Seid gnädig, ist mein erster Post
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Wenn's da gammelt, kannst du den Rahmen wegschmeissen, da ist mit Schweissen nix mehr zu retten. Es ist ja nicht nur das Loch, der Bereich drumrum wird von innen schon ähnlich angefressen sein.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Theoretisch könnte man den Rahmen retten, der Aufwand würde aber zu Groß.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Besier Beitrag anzeigen
    Theoretisch könnte man den Rahmen retten...
    Und wenn die Katze ein Pferd wäre, könnte man den Baum hinaufreiten...
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  5. #5
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    WEG! Viel zu gefährlich. Das lohnt nicht.
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Der Rahmen ist hin, da gibt es nichts mehr zu retten, oder zu schweißen. Machst du jetzt die Löcher zu, reißt er bals an anderer Stelle. Der Prof schrieb ja schon, daß er innen auch nicht mehr besser aussieht und er hat da leider nur allzu Recht damit.
    Sprühe eine billige Farbe drüber damit er nicht völlig zusammenrostet, denn als evtl. Teilespender taugt er noch. Wirf ihn auch nicht weg, vielleicht baut MZA irgendwann mal wieder Austauschrahmen wie bei der S-Reihe, dann kannst du die Nummer auf solch einen Rahmen übertragen und hast dann doch noch eine Simson gerettet.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.10.2009
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    134

    Standard

    Schreib dir die Rahmennummer ab, kauf dir nen Satz Schlagbuchstaben und nen Nachbaurahmen ;-). Lass dich nur nicht erwischen!

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Lumpi Beitrag anzeigen
    Schreib dir die Rahmennummer ab, kauf dir nen Satz Schlagbuchstaben und nen Nachbaurahmen ;-). Lass dich nur nicht erwischen!
    Wenn es den geben würde.....

  9. #9
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ich hab hier mal ne Kleinanzeige und das anschließende dumme Gesabbel entfernt...
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  10. #10
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.10.2009
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    134

    Standard

    @Rossi: Es gibt Blankorahmen, denn in einigen Ostblockstaaten (Ungarn z.B.) werden schwalben NEU nachgebaut. Hab auch schon entsprechende Teile importiert von dort (allerdings noch keinen Rahmen).

  11. #11
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Lumpi Beitrag anzeigen
    @Rossi: Es gibt Blankorahmen, denn in einigen Ostblockstaaten (Ungarn z.B.) werden schwalben NEU nachgebaut. Hab auch schon entsprechende Teile importiert von dort (allerdings noch keinen Rahmen).
    Das wäre mir neu, ich war schon auf verdammt vielen Teilemärkten und kenne einige Teilequellen, aber sowas ist mir noch nicht untergekommen.

    MfG

    Tobias

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    oh das sieht nicht gut aus (wie ja schon alle erwähnt haben).
    Wenigstens weißt du nun wies um den Rahmen steht. Ich habe das erst festgestellt, als ich von Hand komplett abgeschliffen hatte und zur Konservierung in die Rahmenrohre Öl kippte. Am nächsten Tag war eine Pfütze unterm Rahmen...
    Dort war noch kein Loch, aber porös.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. mein schwälbchen will immer noch nicht so wie ich will...
    Von climbingdd im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.05.2008, 22:33
  2. Ist da noch was zu Retten?
    Von simson-spohr im Forum Smalltalk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.10.2007, 19:03

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.