+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Kraftstoff-Luft-Gemisch


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    13

    Standard Kraftstoff-Luft-Gemisch

    Hallo, ich habe vor einiger Zeit das Standgas an meinem 16N - Vergaser reguliert. Unter anderem habe ich auch die Luftschraube neu eingesetzt, da´sie sich beim Fahren gelöst hatte und abgefallen ist.
    Nun habe ich das Problem, dass die Zündkerze sehr schnell grauen Ruß ansetzt. In meiner Bedienungsanleitung steht, dass dies auf eine zu fette Vergasereinstellung zurückzuführen ist.

    Wie stelle ich den Vergaser optimal ein, dass das Standgas konstant läuft und das Zündkerzengesicht eine rehbraune Farbe aufweisst???

    Kann mir jemand helfen???

  2. #2
    Tankentroster Avatar von Zman
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    am Ammersee, Oberbayern
    Beiträge
    222

    Standard

    Schau mal in den FAQ da sollte das ganz genau beschrieben sein...
    Gruß
    Klaus

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    13

    Standard

    danke
    Zitat Zitat von Zman
    Schau mal in den FAQ da sollte das ganz genau beschrieben sein...
    Gruß
    Klaus

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    13

    Standard

    Also, ich habe einen 16N1-5 - Vergsaer. Leider kann ich mit den Angaben nichts anfangen.

    Leerlaufdüse (0,01mm) = 40
    Leerlaufluftschraube (Umdrehungen offen) = 0,5-1
    Startdüse (0,01mm) = 50


    Kann mir jemand diese Angaben genauer erklären, damit ich wieder ein ordentliches Kerzengesicht erhalte??

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    15.02.2007
    Ort
    Frankfurt a.M.
    Beiträge
    98

    Standard

    Zitat Zitat von lugemarschi
    Leerlaufdüse (0,01mm) = 40
    Startdüse (0,01mm) = 50
    Die Angaben in mm sind einfach nur die Durchmesser der Düsen, denke ich. Da gibts nix einzustellen ;-)

    Zitat Zitat von lugemarschi
    Leerlaufluftschraube (Umdrehungen offen) = 0,5-1
    Das heisst: LLLS ganz reindrehen, dann 0,5-1 Umdrehung raus. Das ist dann die Grundeinstellung. Ab hier kannst du nach Anleitung deines Vergasers Feineinstellung vornehmen

    Grüße,
    Christian

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    13.04.2007
    Beiträge
    13

    Standard

    alles klar, danke

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Vergaser bringt Luft-Gas-Gemisch in den Luftberuhigungskasten
    Von Schluden im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.08.2010, 22:26
  2. Benzin-Luft-Gemisch Richtung Luftfilter
    Von Joules im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.03.2005, 19:32

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.