+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Kraftstoff Qualität...


  1. #1
    Schwarzfahrer Avatar von Schralle
    Registriert seit
    28.05.2007
    Ort
    Wernigerode
    Beiträge
    10

    Standard Kraftstoff Qualität...

    Moin,
    ich hätt da gern mal ne Frage undzwar hab ich im Ort zwei Möglichkeiten 1:50
    zu tanken.
    Das sind Aral und Agip.
    Mein Problem ist das meine Schwalbe scheinbar nur Aral Sprit mag.Ich habe nun zwei mal bei Agip getankt (zwischendurch wieder Aral) mit Agip Sprit rasselt der Motor als hätte ich da drei Metallkugeln drin.
    Hat dafür jemand eine Erklärung?

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    Vielleicht wird bei Agip der Sprit gepantscht, wäre nicht das erste mal, das das gemacht wurde.
    S51welt.de

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von Nard
    Registriert seit
    19.05.2007
    Beiträge
    30

    Standard

    wenn du sicher gehen willst misch den sprit doch einfach selber...Ist zum einen billiger und zum anderen kanns du dir sicher sein, dass du auch das in den tank kippst, was du tanken möchtest ( Mischungsverhältnis usw.)

    Besorg dir einfach nen 5l kanister tu da 100 ml. öl rein und fahr damit zur tanke..genau 5 liter rein ein paar mal schütteln und der kuchen ist gebacken....zur not kanns du auch direkt im Tank mischen...dabei ist wichtig das öl zuerst in den tank zu kippen und dann mit der Benzintankpistole ( keine ahnung wie das teil heißt anner tanke) schön in anne ecken vom tank spritzen, damit sich das öl auch schön vermischen....danach vielleicht nochmal dein moped schütteln und dann kann die fahrt weitergehen.


    gruß


    Nard

  4. #4
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Ich mische selbst, tanke aber meist an der Jet-Tankstelle in meiner Nähe. Dort kostet 1:50er Mische 1,50 eur pro Liter und man verwendet das gute Castrol R2T. Besser kommt man mit selbstmischen auch nicht weg.

    Mein Tip: In Erfahrung bringen, welches Öl die Tanke in die Säule panscht und im Zweifelsfall selbst mischen.

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    194

    Standard

    benzin iss benzin ,sicher hat jeder hersteller eigene zusätze aber die spielen nicht wirklich die rolle beim 2takter ,beim 2takt öl schaut das schon anders aus und wenn der bock klingelt ,rasselt oder sonst was hast minderwertiges 2takt öl drin ,am besten immer selber mixen da weisst genau obs passt oder net

  6. #6
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    15W-40 ... Viele schwören druff!

  7. #7

    Registriert seit
    23.06.2007
    Beiträge
    9

    Standard

    würde beim motorklingeln nich auch ein bleiersatz was bringen? denn das benzin heute is ja bleifrei, aber damals war halt noch blei drin und da gabs das glaub ich net. und musst du 1:50 oder 1:33 tanken? ich bin der meinung das alte mopeds besser das 1:33 tanken sollten!

  8. #8
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Nicht alte und neue Mopeds unterscheiden!!
    Nadellager oder nicht Nadellager, dass ist hier die Frage!

  9. #9

    Registriert seit
    23.06.2007
    Beiträge
    9

    Standard

    ok danke! was sollten denn die KR51/1 tanken??

  10. #10
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    1 Liter = Öl
    33 Liter = Benzin

    ... kannst du dir ja ganz einfach runterrechnen!

    ps: www.schwalbennest.de/index.ph....

  11. #11
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    194

    Standard

    nen 2takter brauch kein blei im sprit,der hat keine ein und auslass ventile wie nen viertakter von 1975, das blei was dem sprit beigemischt wurde diente nur zum weichen aufschlagen der ventile im zylinderkopp ,dazu kommt noch es gab kein superverbleit im osten der sprit kam von den russen und ohne westknete konnte man des zeug net kaufen,also tank stink normal benzin+öl mixen

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kraftstoff S50!!!
    Von Thor-God im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.10.2007, 16:59
  2. Kraftstoff
    Von dodel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.10.2005, 18:13

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.