+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 20

Thema: Wie krieg ich Mike Sanders Fett vom Garagenboden?


  1. #1
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Frage Wie krieg ich Mike Sanders Fett vom Garagenboden?

    Wie krieg ich Mikesanders Fett wieder weg von unserm Garagenboden?

    Waschbenzin/Bremsenreiniger hat mir meine Mutter gestrichen. mit Aceton gehts nicht.

    Viele Grüße

    Bremsbacke

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Helmes
    Registriert seit
    27.11.2011
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    353

    Frage Wie krieg ich Mike Sanders Fett vom Garagenboden?

    Bei Haushaltsreiniger gibt es Sprühflaschen mit Power Fettlöser für Töpfe/Pfannen/Backöfen. Ordnungsgemäß mit Spülbürste einmassieren und mit Papiertüchern abreiben. Kaltreiniger könnte auch was bringen. Anschließend noch Sand/Sägemehl drüberkehren. - Viel Glück!


    Grüßle


    Helmes


  3. #3
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.411

    Standard

    Fett aus Kleidung! < löschblatt drauf und mit Bügeleisen erwärmen. Dann zieht das Fett oder Wachs in das Löschblatt ein!
    Kann man auch mit Malerkrepp machen! (Bei Böden zum Beispiel)
    Andreas
    HS1 12 Volt 35/35 Watt, electronikzündung.4 Gang. Sr 50 /1 c

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von Clai
    Registriert seit
    23.05.2013
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    94

    Standard

    Und BITTE mach' ein Foto davon, wie du den Boden bügelst

  5. #5
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Gut dann werd ich heute mal zum Edeka gehen und mir so Putzmittel hohlen, bügeln fällt auf grund der Fläche (3mx5m) flach, Foto kann ich machen

  6. #6
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Zitat Zitat von Helmes Beitrag anzeigen
    Bei Haushaltsreiniger gibt es Sprühflaschen mit Power Fettlöser für Töpfe/Pfannen/Backöfen. Ordnungsgemäß mit Spülbürste einmassieren und mit Papiertüchern abreiben. Kaltreiniger könnte auch was bringen. Anschließend noch Sand/Sägemehl drüberkehren. - Viel Glück!


    Grüßle


    Helmes

    Zitat Zitat von Bremsbacke Beitrag anzeigen
    Wie krieg ich Mikesanders Fett wieder weg von unserm Garagenboden?

    Waschbenzin/Bremsenreiniger hat mir meine Mutter gestrichen. mit Aceton gehts nicht.

    Viele Grüße

    Bremsbacke
    Zitat Zitat von Clai Beitrag anzeigen
    Und BITTE mach' ein Foto davon, wie du den Boden bügelst
    Mit So sprühzeug gings nicht weg, hab dann den Garagen mit 4 Dosen G&G Backofenreiniger eingeschäumt und mit Torvan nach gewischt, meine Mutter hatte Fotos gemacht, nur hab ich kurz vor Schluss den Foto erfolgreich im Putzeimer versenkt.

    Viele Grüße

    Bremsbacke

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Meine neue Universalwaffe Siliconentferner

  8. #8
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Hatten wir nur 1l da und den braucht mein Vater auf der Arbeit.
    Auserdem stinkt der so bestialisch.

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Eigentlich riecht das eher angenehm im vergleich zu Terpentin oder Aceton .

  10. #10
    Zündkerzenwechsler Avatar von david95
    Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    49

    Standard

    mal eine andere frage. was hast du angestellt?
    wer bremst verliert!

  11. #11
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Ich habe versucht meine S51 bei +5°C Hohlraum zuversiegeln, wobei im linken Rohr des Obergurtes, das Fett in der Düse schon Pastös wurde, weil ich mir die Nase putze.
    In der erwunderung das sich nix tut, hab ich dann den Druck von 2 auf 4 bar angehoben und noch mal abgedrückt woraufhin eine Druckbecherfüllung Fett in das Rohr schoss, weil die Düse aber ganz hinten war eher nur rauss spritze und sich gleichmäsig auf unserem Garagenboden verteilte.

    Ich glaub das Rohr fängt die nächsten 100 Jahre nich an zu rosten

    Viele Grüße

    bremsbacke


    @luxus: Der Siliconentferener ist ca. 15 Jahre alt da möcht ich lieber nicht wissen was da drin ist

  12. #12
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Und nun berichte bitte noch ausgiebig vom Gesicht und vom Anschiss durch Mutti, nachdem sie das Schlamassel entdeckt hat. Ich find solche Geschichten großartig.

    Meine letzte Begegnung mit diesen herrlich unverständlichen Gesichtern hatte ich, als meine Frau letzte Woche den Geschirrspüler aufgemacht hat und neben den Gläsern und Tellern auch noch Lampenhalter, Scheinwerfergehäuse und Blinker entdeckt hat. ABER die Teile durften drin bleiben. Zum Glück hab ich das Spülmaschinenreinigen der echt üblen Teile schon in der Woche davor gemacht, als sie nicht da war.

    Besser ist immer, sich nicht erwischen zu lassen.
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  13. #13
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Och die fand das garnich so schlimm, sie meint meisten zu sowas "wenn dus wieder weg kriegts, dann mach mal ruhig".

  14. #14
    Glühbirnenwechsler Avatar von AnnaJan
    Registriert seit
    18.06.2013
    Ort
    MV
    Beiträge
    82

    Standard

    Warum wurde Waschbenzin von Muttern gestrichen ?

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Vermutlich damit der Bub nicht das Haus abfackelt.

  16. #16
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Ne des wegen nicht, dann dürfte ich mir auch keien Bitumenkocher schenken lassen, sie meinte ich soll das mal etwas umweltfreundlicher entfernen als mit leichtsiedenden Kohlenwasserstoffen, Atceton löst die Beschichtung unseres Bodens an

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bremer Simson-Shop von MIke
    Von xpickvogelx im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.06.2015, 09:13
  2. Verarbeitung Mike Sanders Korrosionsschutzfett zur Hohlraumkonservierung?
    Von Nördlicher.Vogel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 01.04.2012, 20:05
  3. Erfahrungen mit M. Sanders Korrosionsschutzfett
    Von _Fabian_ im Forum Technik und Simson
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 26.01.2007, 08:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.