+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Krieg ich das Polrad auch irgendwie ohne Abzieher ab...?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Simson-Harry
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    90766 Fürth
    Beiträge
    71

    Standard Krieg ich das Polrad auch irgendwie ohne Abzieher ab...?

    Jungs (und mädlz) ... ich bin völlig am verzweifeln, ich will grade meine neue vape zündung einbauen, aber ich krich des scheiß polrad net ab...und nen abzieher der so groß is, hab ich nich. ich hatte das schonmal irgendwann mit nem freund zusammen abgemacht (ohne abzieher) aber ich weiß nichtmehr, was und wie wir das gemacht haben. hat jemand ne idee?

    falls das garnicht möglich ist, dann teilt mir wenigstens mit welche größe der abzieher haben muss, dann kauf ich mir eben einen...

    danke schonmal

  2. #2
    Tankentroster Avatar von Erich
    Registriert seit
    21.08.2005
    Ort
    Kierspe
    Beiträge
    163

    Standard

    Polradabzieher gibt es bei a-k-f.de
    Seid bereit, immer bereit!

  3. #3
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard Re: Krieg ich das Polrad auch irgendwie ohne Abzieher ab...?

    Zitat Zitat von Simson-Harry
    Jungs (und mädlz) ... ich bin völlig am verzweifeln, ich will grade meine neue vape zündung einbauen, aber ich krich des scheiß polrad net ab...und nen abzieher der so groß is, hab ich nich. ich hatte das schonmal irgendwann mit nem freund zusammen abgemacht (ohne abzieher) aber ich weiß nichtmehr, was und wie wir das gemacht haben. hat jemand ne idee?

    falls das garnicht möglich ist, dann teilt mir wenigstens mit welche größe der abzieher haben muss, dann kauf ich mir eben einen...

    danke schonmal
    Versuchs gar nicht erst... Geht nur was kaputt

  4. #4
    Flugschüler Avatar von SR-Raser
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    380

    Standard

    Geht doch hab ich auch schon gemacht .
    Also man nehme einen grossen schraubenzieher und einen Hammer ,als erstes mutter runter dann schraubenzieher vorsichtig zwischen Gehäuse und Polrad stecken und auf spannung gehen mit den Hammer leichte schläge auf die vorderseite des polrades geben bis das polrad abspringt.
    Hab's selbst schon hundert mal gemacht da das innengewinde vom Polrad im eimer war daher weiss ich das das geht und wie gesagt mit gefühl.

    Mfg SR Raser

    Ps. kann auch bei dir vorbeikommen und dir das Polrad abmachen

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    17.06.2006
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    240

    Standard

    Solang das Gewinde im Pohlrad I.O. ist sollte man die Geschichte mit men Abziher machen .. die 7,5 Eus tun nicht weh oder ausleihen ist ja auch noch ne Möglichkeit !

    Der Einsatz des Hammers geht auf jeden fall auf die Lager und die Geschichte mit dem Schraubendreher hat schon einigen Motoren ein ordentliches Loch verschafft.

  6. #6
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.379

    Standard

    Ich habs schon hundertmal gesagt....

    Ihr könnt gern V-Power tanken, 10W40 ins Getriebe schütten und das Polrad mit dem Vorschlaghammer runterdreschen... Aber tut gefälligst nich so, als sei das das Normalste von der Welt und Standard bei den Simsonschraubern rund um den Globus.

    MfG
    Ralf

  7. #7
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    moin
    en pohlrad abzieher kostet doch gerade mal glaub 2,10 euro bei akf....
    hol dir son ding und du hast keine probleme...
    grüße

  8. #8
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Wer am Moped schraubt , keine Ahnung hat und Tips bekommt wie das geht auch ohne , sollte sich an den Schreiber der gesagt hat das es auch ohne ( Abzieher )geht wenden, und nach dem Schaden sein Geld wiederholen.
    mfg
    Deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  9. #9
    Tankentroster
    Registriert seit
    17.06.2006
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    240

    Standard

    Versuch macht Klug und er gibt viele Wege nach Rom !
    Mit nem Abzieher gehts auf jeden Fall am besten und kostet nicht viel !

    Neue Ideen dazu können aber nie schaden .... so kommt nach dem Abzieher, der dafür bestimmt ist meiner Meinung nach ein "kleiner" 3 - Arm - Abzieher, der im inneren des Polrades Angesetzt wird ! Unter Einsatz einer Lötlampe auf dem Polrad sollte das aber auch schon mehr Schaden als Nutzen Bringen und ist dazu noch eine scheiß Arbeit !

    Auf der anderen seite muss ich sagen ... ich hab mir schon einige Spetialwerkzeuge selber geschustert und ohne, dass ich diese vorher gesehen hätte haben diese auch genauso gearbeitet wie das Original !

    Eigenbau geht auch !

  10. #10
    Glühbirnenwechsler Avatar von Simson-Harry
    Registriert seit
    07.05.2006
    Ort
    90766 Fürth
    Beiträge
    71

    Standard

    Wie soll ich mir denn einen Abzieher selber bauen?? so ne große Schraube, mit so feinem Gewinde hab ich nich alle Tage daheim rumfliegen :wink:

    naja, ich hab mir jetzt einen Abzieher und noch jede menge anderen kleinkram bei a-k-f bestellt. eh da jetzt noch weitere preisvorschläge (siehe 7,5euro oder 2,10euro) gemacht werden, der kostet 2,99euro plus versand.

    ach ja, und das buch die schwalbe hab ich mir auch gleich geholt, dann werd ich in zukunft mal etwas anspruchsvollere fragen stallen

    bis bald ihr, bye harry

  11. #11
    Tankentroster
    Registriert seit
    17.06.2006
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    240

    Standard

    So wie es eine Fühlerlehre gibt, gibt es auch eine Lehre für Gewinde ... würde da von einem 0,75 ausgehen wass ich aber nicht messen kann.

    Ein Stahlrohr bekommst du beim nächsten Heizungsbauer und ne Kappe kannst du dir da auch aufschweißen lassen !

    Wenn du ne TU ( Technische Uni. ) oder nen Fahrzeugbauer in der Nähe hast ... die habe irgendwo ne Drehbank ... brauchst nur das Gewinde des Pohlrades zu messen oder irgendwo zu lesen ... ein Gewindeschneider, ein Bohrer und das Loch in der Mitte kann man sich dann auch noch besorgen oder machenlassen..
    .. kosten zwar bedeutend mehr als ein "einfacher" Abzieher, dafür kannst du dir aber sicher sein ... was das Ding nicht runterbekommt ist angeschweißt !

    Ein Stahlrohr, der passende Gewindeschneider, etwas starkes Blech ( 5mm oder stärker ) sowie Standartbedarf einer Bastelstube sollten eigentlich ausreichen !

    Hab mir mit 16 einen Motortrenner selbstgeschw.... ähm gebaut ohne ihn vorher gesehen zu haben ! Der hat auch sehr gut gearbeitet !

    Ganz davon ab ...

    Unmögliches wird sofort erledigt ... Wunder dauern ein bischen länger !

    Ergo ... unmöglich ist Nicht`s ... man muss es nur wollen !

    Oder auch : Geht nicht ... gibt`s nicht und was nicht passt wird passend gemacht ! Ich hab auch schon Pferde beim Kotzen gesehen und das ist wörtlich zu nehmen !

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    10.10.2005
    Beiträge
    17

    Standard Re: Krieg ich das Polrad auch irgendwie ohne Abzieher ab...?

    Zitat Zitat von Simson-Harry
    Jungs (und mädlz) ... ich bin völlig am verzweifeln, ich will grade meine neue vape zündung einbauen, aber ich krich des scheiß polrad net ab...und nen abzieher der so groß is, hab ich nich. ich hatte das schonmal irgendwann mit nem freund zusammen abgemacht (ohne abzieher) aber ich weiß nichtmehr, was und wie wir das gemacht haben. hat jemand ne idee?

    falls das garnicht möglich ist, dann teilt mir wenigstens mit welche größe der abzieher haben muss, dann kauf ich mir eben einen...

    danke schonmal

    wenn Du einen Abziher bei A-K-F kaufen willst, überprüfe vorher die Abmaße des Pohlrad, der im Internet Angebotene Abzieher hat die Außenmaße M 26. Brauchte eine für meine 51 / 1 mit der Größe M 27 x 1,25 und den gibt es dort nicht!!!

    Gruß HRT-Schwalbe

  13. #13
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Also ich habe bei den Simmis immer den gleichen Polradabzieher... nen Unterschied zw M53 und M5x1 Motoren gibbet nicht

  14. #14
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    94

    Standard

    Wer sich keinen eigenen leisten möchte und in der nähe einer Honda Werkstatt wohnt kann mal nachfragen ob er sich den Abzieher für die 125er modelle ausleihen darf. Die haben den gleichen Abzieher.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Wie bekomme ich das Polrad bei der SR 2 ohne Abzieher ab ?
    Von bahntower im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.06.2006, 21:06
  2. Polrad Abzieher
    Von Benjamin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.07.2003, 10:52

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.