+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 20 von 20

Thema: Ich krieg' die verf****te Mutter nicht auf!!


  1. #17
    Flugschüler Avatar von too-onebee
    Registriert seit
    18.05.2012
    Ort
    Groß-Gerau
    Beiträge
    310

    Standard

    @Simmozky

    Ich hatte das identische Problem an einem M53 Motor.

    Hatte alles probiert ... große Ratsche mit Ritzelhalter, warm machen, Rostlöser (wobei kein Rost ersichtlich war), Körner zum Losschlagen ... aber die Mutter wollte sich nicht lösen.

    Wegen dem Kupplungskorb passte der Muttersprengsatz nicht!

    Mit einer Zange hatte ich sogar das Halteblech in Stücken unter der Mutter entfernt ... ging immer noch nicht lose ...

    Letztendlich habe ich die Mutter mit einem kleinen Meißel von der Seite her gelöst / gesprengt. ... nach gefühlten 200 Schlägen ...

    Die Mutter hatte sich erst nach dem Sprengen gelöst, wobei ich immer den Meißel seitlich ansetzte, zum losdrehen der Mutter. Das Gewinde auf der Welle wies keine Schäden auf !?

    Gruß
    too-onebee

    P.S. Ritzelhalter war immer zum Blockieren montiert!
    KR51/1, Bj. 1968, tundragrau und KR51/1, Bj. 1969, blau

  2. #18
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Dremel kleine Flexscheibe Materiel schwächen und Karosseriemeisel Peng....
    Schlagschrauber geht schneller... mache ich bei meinen Rassenmähern immer wenn ich das Messer schärfen muß, obwohl ich es immer mehr wie Handfest nur anschraub.

  3. #19
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Mensch luluxs, du bist doch nun schon eine Weile hier im Forum. Könntest du dir wohl endlich ganze Sätze und eine halbwegs realistische Rechtschreibung angewöhnen?
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  4. #20
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    "Dremel, Flexscheibe, Karosseriemeisel... dann PENG... Schlagschrauber geht aber schneller! Mach ich so immer bei meinem Rasenmäher, wenn ich Messer schärfen muss!"

    DOOLLLL und sehr HILFREICH

    Ich erzähle euch mal, wie meine Mutter den Schlauch von der Waschmaschine mit dem von der Duschbrause tauscht:

    Mutter von Waschmaschinenschlauch abschrauben, und dann Mutter von Duschbrause an gleicher Stelle wieder anschrauben. -> Wasser läuft nicht mehr in Waschmaschine, sondern kommt aus Duschbrause...
    BLECH STATT PLASTIK!

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Ich krieg den doofen Wassersack nicht ab!
    Von susted im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.10.2006, 15:29
  2. Verf****e Federbeine...
    Von Willundkannnicht im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.11.2005, 23:32

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.