+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 42

Thema: Kriminell->Benzinfilter!!!


  1. #1
    Flugschüler Avatar von merci_pur
    Registriert seit
    02.04.2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    351

    Standard

    Hallo Ihr,

    habe vor ein paar Tagen in einem, keine Ahnung was mich überfallen hat, kurzen anfall von wahrscheinlich geistiger Umnachtung einen Benzinfilter eingebaut. Tank ist sauber, aber man weiß ja nie.
    Die letzten Tage hat die Schwalbe nur gebockt. Und ich bin nicht drauf gekommen was es sein könnte. Ich war kurz davor die im Neckar mit einem Gullideckel beschwert zu versenken... X(
    Ich habe alles kontrolliert: neue Zündkerze, Zündfunke, ZZP, Vergaser, usw bis mir dann kurz vorm ins Bett gehen es mir vorgestern gekommen ist das es am Benzinfilter liegen könnte. So, das Ding war schnell ausgebaut, aber ich habe ja keinen passenden Benzinschlauch dagehabt, weil der alte ja in 2 hälften war...
    Ich habe dann um 1h morgens ein paar 24h Tanken abgeklappert, aber leider gab es in keiner einen Benzinschlauch. Ich war kurz davor den ADAC zu holen (die müssen doch Benzinschläuche dabei haben?). Und aufgeregt war ich wie ein kleines Kind. Konnte kaum wieder einschlafen. Jetzt ist auf jeden Fall alles wieder gut.

    Also, Achtung bloß keinen Benzinfilter einbauen!!!

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Richtig!

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Nemo
    Registriert seit
    04.06.2004
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    140

    Standard

    ...Ausser du baust dir noch ne kleine Benzinpumpe ein

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von torsten
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    535

    Standard

    Hm komisch, was habt ihr denn für Filter, ich denke mal, dass es aber dann die kleinen Filter sind oder?
    Ich hab solche größeren, wo man das Filtermaterial richtig drin erkennt, mit so einem hat ich das auch mal das Problem, aber nur bei niedrigem Tankniveau. Also habe ich von oben in das Filtermaterial ein Loch gestochen (ca. 2mm), so dass es nicht mehr so ienen Drucksprung gibt. Filtern tut der trotzdem noch, da ja das Benzin durch die Kapilarwirkung am Rand runterläuft.

  5. #5
    Flugschüler Avatar von rs2kf1
    Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    304

    Standard

    also ich fahre in all meinen schwalben benzinfilter und habe damit keinerlei probleme. die filter sind solche wo der filter aus gesintertem messing besteht. die filtern zwar net das ganzkleine zeug raus aber größeres halten sie fern.

  6. #6
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Also ich weiß:

    Boschpapierfilter verwende ich nie...

    Ich nehme immer die hier.
    Noch nie Probleme gehabt und vom Druckabfall eher zu vernachlässigen da ja soviel da nicht durchläuft


  7. #7
    Flugschüler Avatar von merci_pur
    Registriert seit
    02.04.2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    351

    Standard

    Bei mir war es ein durchsichtiger Plastik Benzinfilter mit Messing(?)Sieb. Daumendick.

  8. #8
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Wenn das Sieb zu fein ist ist es ja klar das ohne Druck da zuwenig durch kommt.

    Bei dem obigen ist das aber kein Problem.. Stört überhaupt nicht und mann kann ihn mit nem 13er Schlüssel aufschrauben und reinigen.

    Das Benzin läuft da in die Außenkammer dann durch das Sieb nach innen und dann weiter zum Vergaser. Wenn er gut gelegt ist so sammelt sich dann unten am Boder der Schmutz und bleibt da auch liegen....

    Welche Dinger ich nicht mag sind Papierfilter.. Habe schon 2 Mal welche gehabt mit Durchbruch... Sieht man aber von außen nict da kein Durchsichtiges gehäuse

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Also ich habe soeinen großen papierfilter ina schwalbe.
    bis jetzt habe ich keine probleme. DOch als ich heute nachschaute
    sah ich das der filter fast leer war, denke mal sie wird mir
    beier nächsten fahrt irgendwann ausgehen.
    ich habe ihn eingebaut weil ich ganz feinen roststaub im gaser hatt
    den die plastikfilter nicht rausfiltern würden.

  10. #10
    Kettenblattschleifer Avatar von torsten
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    535

    Standard

    Nur weil der Filter leer ist, muß das nicht heißen, dass zu wenig nachfließt.
    Auch bei nem Schlauch ohne Filter steht das Benzin ja nicht immer bis oben hin, wenn es meinetwegen nur bis zur HÄlfte steht, wenn der Motor normal läuft, dann sind die Druckverhältnisse halt ausgeglichen. Zieht man den Schlauch ab und füllt ihn bis oben hin, dann bleibts unter umständen dann halt auch so voll, also keine Sorgen machen solange es geht. Am einfachsten zu testen, wenn Du den Schlauch am Vergaser abziehst und mal schaust wieviel da läuft wenn du den Hahn aufdrehst.

  11. #11

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    5

    Standard

    Habe in meiner S51 auch einen Filter von Bosch drin (mit Papierfilter)
    Kein Problem. Läuft super. Und endlich kein Dreck mehr im Vergaser.
    :) :) :) :) :) :) :) :)

  12. #12
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Aber wechsel die Papierfilter vorsorglich... Irgendwann haben die nen Durchbruch und dann ist der Vergaser dreckig....

    Und du kommst nicht drauf da du ja meinst da ist ja nen Filter drinne

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @spidfire,

    das ist auch richtig, denn Du hast bei der S51 wesentlich mehr Gefälle vom Tank zum Gaser als in einer Schwalbe vorherrscht.

    Quacks der ältere

  14. #14
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Aber ist der Filter nicht zu feinmaschig so fällt auch kein Druck ab...

    Obigen Filter baue ich bei Schwalben immer ein ohne Probleme....

  15. #15
    Schwarzfahrer Avatar von Pumpi
    Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    21

    Standard

    Hab auch nen dicken mit Papierfilter in der Schwalbe und rennt super, keine Probleme.

  16. #16
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Pumpi Beitrag anzeigen
    Hab auch nen dicken mit Papierfilter in der Schwalbe und rennt super, keine Probleme.
    Ob das nach 6 Jahren noch jemanden interessiert?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Benzinfilter
    Von Sukotai im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.07.2004, 16:44
  2. Benzinfilter Wo???
    Von Schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.06.2003, 23:59

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.