+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Krümmer


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von Lillith
    Registriert seit
    09.08.2004
    Ort
    64293 Darmstadt
    Beiträge
    735

    Standard

    Hab' als Ahnungslose 'ne Weile gebraucht, im Internet zu ergründen, WAS genau mir denn verloren gegangen sein könnte, als es neulich beim Fahren ziemlich laut wurde ...

    Meine Frage:
    Was passiert, wenn am Krümmer weder Dichtung noch Sicherungsblech vorhanden sind ... kann man damit prinzipiell fahren, oder sollte man sie keinen Meter mehr bewegen!?

    Momentan steht sie

    Gruß
    Kerstin

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von koppy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.389

    Standard

    Der Krümmer dürfte sich auf Kurz oder Lang losrütteln.
    Fahren kannste damit wohl noch, aber wenn du irgendwann keine Leistung mehr hast und der Motor sehr laut wird, dann isser weg
    Außerdem sauts dir bestimmt die Schutzbleche ein

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Master_Pille
    Registriert seit
    26.04.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    465

    Standard

    Also dichtung sollte schon rein, sonst suppt es raus.
    Auch ein Sicherungsblech is ganz praktisch, damit sich die schraube nich löst und einen sound wie ein trecker verursacht.
    (Auch wenn das sicherungsblech bei mir nich 100% den sinn erfüllt).
    Also ich denke du kannst schon fahren, doch der erste weg sollte zum simson-dealer deines vertrauens führen.
    Spätestens wenn der krümmer ganz ab is wirds lustig...

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von Lillith
    Registriert seit
    09.08.2004
    Ort
    64293 Darmstadt
    Beiträge
    735

    Standard

    Original von Koppy:
    Außerdem sauts dir bestimmt die Schutzbleche ein
    Schon passiert

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.07.2004
    Beiträge
    48

    Standard

    Man kann, wenn dich die Lautstärke nicht stört, aber man sollte nicht, kann u.U. teuer werden
    Vor allem geht das Ding ohne Sicherung immer wieder ab!

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von Lillith
    Registriert seit
    09.08.2004
    Ort
    64293 Darmstadt
    Beiträge
    735

    Standard

    Okay, okay ... sie steht ja!

    Wollte nur wissen - rein theoretisch - ob da irgend was größeres kaputt gehen kann, wenn ich's gaaaar nicht mehr aushalte bis die Lieferung vom "Simson-Dealer meines Vertrauens" (hab' ich keinen ) kommt und ich mal kurz um den Block düsen muss.

    Daaaankeeeeee!!

  7. #7
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Kleiner Tip: Wenn es mal an nem Dichtring scheitern sollte, kannst Du Dir in jedem Autozubehörladen solche Ringe besorgen, die werden auch gerne bei Ölablassschrauben von Pkw verwendet. Genauso ist das bei dem Dichtring für die Ablassschraube bei der S51 bzw. KR51/2. Da passt beispielsweise ein Aluring, der auch beim VW-T4 an der Ölschraube sitzt!

  8. #8
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe51-2
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    919

    Standard

    so ein ähnlichen fall hat nen freund von mir auch ständig
    ich wollte nen sicherungsblech ranmachen doch das ging nicht mehr
    die mutter lässt sich nicht sofest ziehen!
    kann es sein dass das gewinde kaputt ist ???


    MFG Bastian

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. öl am krümmer...
    Von stefan002 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.04.2008, 22:08
  2. Do it your self - Krümmer
    Von Schwalbensittich im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 09.05.2006, 12:26
  3. Krümmer
    Von Seb im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.09.2003, 11:56

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.