+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Krümmer+ Auspuff rotzen unentwegt


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    88

    Standard

    hallo,
    habe wieder mal eine Frage. Ich komme echt nicht weiter damit. Meine Schwalbe spukt und rotzt oben zwischen Zylinder und Krümmer unentwegt. Dann sabbert sie an der Schelle zwischen Krümmer und Auspuff noch ständig. Allerdings dies alles nur bei laufendem Motor. Ich habs mit Firegum usw. probiert.
    Wieviele Dichtungen müssen wo rein ?
    Wie bekomme ich die Krümmermutter richtig fest angezogen.
    Bitte hilf mir doch jemand...
    Werde noch wahnsinnig !!

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von koppy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.389

    Standard

    den krümmer bekommste mit ner dicken rohrzange aus jedem billigen werkzeugsortiment fest. da müssten 2 dichtungen unter und über die überwurfmutter.
    an der schelle zwischen auspuff und krümmer musste halt richtig fest anziehen, dann sollte dat klappen.

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    136

    Standard

    also braucht man 2 Dichtungsringe oder ich habe nur eine über der überwurfmutter und deshalb sabbert das bei mir auch .
    Muss ich morgen mal Schrauben

    Gruß

  4. #4
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Eine Dichtung kommt zwischen Mutter und Krümmerfalz und die andere zwischen Krümmer und Zylinder.

    Hat bei mit trotzdem nie dichtgehalten, die Mutter hat sich immer wieder gelockert, obwohl ich sogar eine Sicherungsschelle dran hatte. Ich habs dann aufgegeben und mir einen neuen Krümmer mit Federhalterung besorgt. Damit bin ich insgesamt zufrieden, hatte ich die gesamte letzte Saison dran. Mal sehen wie lange die Federn das mitmachen, ehe sie durchhängen. Das ist aber auch nur ein Pfennigartikel. Wenn du dir die Teile neu beim Händler besorgst, musst du mit bis zu 50€ für Krümmer und Kalotte rechnen, ich habs bei ebay für nicht mal die Hälfte bekommen.

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    88

    Standard

    gibt es da unterschiedliche Dichtungen ??
    Weil die, die ich habe (Kupfer vom IFA Vertrieb) bekomme ich erst
    garnicht über den Krümmer drüber um ihn unter die Krümmermutter zu legen. Also, zwischen Zylinder und Krümmer und unter der Mutter..
    Habe schon daran gedacht, das Stück zwischen Krümmer und Auspuff miteinander zu verschweißen- was haltet ihr davon ?
    Vielen Dank mal soweit für die Antworten !!

  6. #6
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    593

    Standard

    um die Dichtung unter der Krümmermutter zu tauschen muss der Krümmer aus dem Auspuff raus. dann kannst du die schraube runternehmen und die DIchtung austauschen. Die wird in die mutter reingelegt. Dann kommtse wieder drauf auf den Krümmer und die andere Dichtung oben drauf:

    Zu dem Problem zwischen aus Auspuff und Krümmer. Damit hab ich auch schon seit ewigkeiten zu tun. Im Prinzip seit ich den neuen Auspuff hab(Nachbau) Ich kriegs einfach nicht fest. Schweißen ist ungünstig. Weil irgendwann willstes mal wieder auseinander haben.

    mfg

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    136

    Standard

    ja das ist auch mir aufgefallen habe mir nen nachbau krümmer geholt und seit dem beckomm ich das auch nicht mehr dicht das ist doch sch... da kann man nicht mal was dagegen machen.

  8. #8

    Registriert seit
    03.04.2004
    Beiträge
    9

    Standard

    Ich hätte mich gar nicht so lang damit gequält, besorge dir doch bei ebay nen neuen Originalauspuff oder Gleich nen Resonanzauspuff, habe ich auch getan weil ich die schwarze Bruhe echt satt hatte.
    Mit 50€ sollte das zu schaffen sein.

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    88

    Standard

    ok.- Probleme gelöst !! Ich habe neue Dichtungen reingebaut und meinen starken Nachbarn die Krümmermutter festziehen lassen. Jetzt rotzt nix mehr !
    Der Auspuff IST funkelnagelneu.. Von ebay. DeltaR. Der Krümmer auch. Die Mutter auch. Die Klemmschelle ebenfalls. Und der springende Punkt, die Dichtungen jetzt auch !
    Es geht !!!
    Ich denke, wenn ich sie dann nach dem Einfahren nicht mehr mit so viel Öl fahren muß, dann sabbert sie auch kein schwarzen Zeugs mehr aus dem Auspuff raus.
    Ich freu mich auf jeden Fall tierisch und kann´s kaum erwarten bis es hier aufhört zu schneien daß ich fahren kann !!!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Krümmer & Auspuff
    Von jps im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.03.2007, 16:08

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.