Thema geschlossen
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Krümmer Kutzen Bringt das was


  1. #1
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe51-2
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    919

    Standard

    Mir wollte jemand erzählen, dass ich dem Krümmer absägen kann und dann da mehr leistung kommt

    duch das kürzen wird doch der gegedruckpunkt verschoben ist das richtig, bringt das qwas oder kann man das vergessen ???

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von Braveheart
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Ascheberg
    Beiträge
    506

    Standard

    Was soll man da noch kürzen? Der steckt doch sowieso nur 2 cm im Puff. ?( Früher, bei meinem Mofa hat das gut funktioniert , da waren aber auch 20 cm im Schalldämpfer. Das einzige was so etwas bringt ist der Verlust der ABE.

    Gruß
    Braveheart aus Ascheberg

  3. #3
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Je nach dem, wie der Auspuff montiert ist, kann man einige Zentimeter absägen. Dadurch bringt der Motor etwas mehr Drehzahl und auch mehr Leistung im oberen Drehzahlbereich. Dafür ist aber das Drehmoment im unteren und mittleren Drehzahlbereich deutlich geringer, was den Leistungsvorteil wieder aufhebt. Die originale Krümmerlänge ist bei den 60 km/h-Versionen ein sehr vernünftiger Kompromiss. Wenn man mehr Leistung will, muss man das auf andere Weise machen. Die Lösung mit dem Krümmer taugt nicht.

    Und wie schon oben richtig geschrieben, geht die ABE durch diese Veränderung flöten.

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    343

    Standard

    es Bringt wirklich sehr wenig!
    hab es selbst einmal mit einem alten Krümmer und Dämpfer probiert,
    nachdem ich auf diversen seiten solch umgebaute Püffs mit tollen Leistungs-versprechungen und recht hohen Preisen gesehen hatte.

    Das ergebnis sieht so aus:
    (AOA1 umbau, Krümmer um 7cm gekürzt, Dämpfer nach LT bearbeitet)
    -das Anfahren wird deutlich schwerer, vor allem am berg.
    -wenn man am Berg runterschalten muss, sollte man das zeitig erledigen, damit die Drehzahl nicht soweit in den keller gegangen ist, das selbst beim nächst niedrigeren Gang der neue Resonanz-Punkt nicht erreicht wird.

    -allerdings, zieht der motor schneller auf 60Km/h hoch und man verspürt einen leichten ruck bei ca. 5000 U/m
    -bei leichten Anstiegen, die man mit vollgas erreicht, ist man etwas schneller, als mit original-krümmer
    -der Verbrauch ändert sich fast gar nicht, wird meiner meinung nach sogar etwas sparsamer.

    fazit:
    Am Vmax ändert dieser Umbau gar nichts.
    wenn du aber in flacher Gegend wohnst und an mehr durchzug von mittlerer zur maximalen Drehzahl interessiert bist, ist dieser Umbau schon zu gebrauchen.

    Ich selber wohne aber im Ober-Bergischen und habe wegen fehlendem Geschwindigkeits-zuwachs dann wieder meinen normalen Krümmer und Dämpfer montiert.
    Legaler ists außerdem auch.

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    26.05.2003
    Beiträge
    202

    Standard

    hy.


    ihr habt alle wahnsinnige probs mit der legalität, in der regel gilt bei simson was man nicht sieht ist auch nicht verboten!
    hier schlazen (dresden) sie mit esse ohne endschalli rum, ich selber fahr mit gianelli (ich weiß, pfui und so) und sportlufi, zu der esse hab ich ne abe und der luffilter wird nie gesehen.
    soviel zur legalität von meiner seite, hatte bis jetzt nur mängelscheine wg bremslicht und blinker.
    so wie ich es noch kenne muss man die blinker runerdrehen wenn sie nich gehen, jetzt mal hab ich nen schein bekommen, WEIL sie runtergedreht waen, dir müßten ab sein meinen die cops.


    mephoo

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Original von mephoo7:
    hy.


    ihr habt alle wahnsinnige probs mit der legalität, in der regel gilt bei simson was man nicht sieht ist auch nicht verboten!
    hier schlazen (dresden) sie mit esse ohne endschalli rum, ich selber fahr mit gianelli (ich weiß, pfui und so) und sportlufi, zu der esse hab ich ne abe und der luffilter wird nie gesehen.
    soviel zur legalität von meiner seite, hatte bis jetzt nur mängelscheine wg bremslicht und blinker.
    so wie ich es noch kenne muss man die blinker runerdrehen wenn sie nich gehen, jetzt mal hab ich nen schein bekommen, WEIL sie runtergedreht waen, dir müßten ab sein meinen die cops.


    mephoo
    Hi!

    Nicht schon wieder diese Blinker-Diskussion....

    Wenn welche dran sind müssen die auch funktionieren....

    Nix abbauen oder umdrehen, wann begreift ihr das endlich!!!

    MfG

    Tobias, dessen Blinker an der Schwalbe und am Star gehen!

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    02.11.2004
    Beiträge
    12

    Standard

    Ich habe eine Frage, den Krümmer habe ich schon gekürzt, aber das mit dem Dämpfer umbauen verstehe ich nicht. Könnte mir einer was dazu sagen?

    mfg Alex

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Wer seine Simson verschlimmbesssern will findet ausreichend Tips auf den einschlägigen Tuning-Seiten zum Beispiel www.simsontips.de oder www.simsonforum.de

    mfg gert

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    02.11.2004
    Beiträge
    12

    Standard

    DAnke. die Seiten sind nicht schlecht!

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    31.03.2014
    Beiträge
    34

    Standard

    Hallo Freunde,

    der Vorbesitzer meines Mopeds hat das Ding auf AOA1 umgebaut. Aktuell fährt das Moped 65km/h. Ich möchte das wieder in den Originalzustand bringen, da ich eine originale Simson einfach besser finde und Tuning für mich Schwachsinn ist. Daher meine Fragen: Werde ich an Geschwindigkeit verlieren? Wird die Beuschleunigung am Berg und beim Anfahren besser? Kann ich das Standgas danach niedriger stellen? Aktuell ist mein Standgas relativ hoch. Aber jede kleinste Drehung an der Schraube führt zum Verlust des Standgases. Habe so die Idee, dass es am Umbau liegt.
    S51 B1-4

  11. #11
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Bau zurück und stelle dann fest, ob du was ändern musst.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  12. #12
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Ich sage es mal so, das der Umbau Humbug ist und einen Leistungsverlust mit sich bringt ist dummes Zeug. Einzig und allein der Verlust der ABE ist ein Fakt.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  13. #13
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Was macht man den da überhaupt?
    Ich hab nicht vor das zu tun!
    Ich habe gelesen das man da den Krümmer kürzt den Schaldämpfer und das Endloch aufbohrt.
    Dann geht einem Aber doch der Staudruck flöten und der Ressonanzbereich liegt sehr weit oben in den Drehzahlen oder habe ich da was falsch verstanden?
    Das müsste doch eig. Leistungseinbusen geben oder? (sonst hätte man es ja so produziert)

    Viele Grüße

    Bremsbacke


    Edit: Das mit dem Leistungsverlusst ist geklärt der Rest aber nich
    PS:Leichenfleder 10Jahre knapp
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

  14. #14
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Bremsbacke Beitrag anzeigen
    Was macht man den da überhaupt?
    Wer das unbedingt wissen will, darf gern Google nutzen. Die Boardregeln gelten auch für 10 Jahre alte Threads.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

Thema geschlossen

Ähnliche Themen

  1. Bringt Vergasertausch was?
    Von roburtal im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.09.2009, 23:28
  2. s51 bringt keine leistung
    Von almdudler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 16:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.