+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 38 von 38

Thema: Krümmer richtig befestigen / Radlager wechseln


  1. #33
    Tankentroster
    Registriert seit
    08.01.2015
    Ort
    Sachsen Anhalt
    Beiträge
    162

    Standard

    Sorry,aber anscheinend bin ich nicht helle genug. Das Bild wirft bei mir nur Rätsel auf,finde da gar keine Zusammenhänge. Falls das eine Rolle spielt,ja mein hinteres Schutzblech ist aus Plaste.

    Hab da noch ein anderes kleines Problem. Wenn der Roller gestanden hat,bzw kalt ist,springt er tadellos an und läuft. Ich fahre dann einige km sagen wir mal maximal 5 und dann geht er meist ganz aus und springt auch nach etwas Zeit auch erst wieder an.
    Hatte mal den Sprit Schlauch abgemacht und es kam auch wirklich recht wenig raus. Hab daher mal den Sprit Hahn abgebaut und auseinander genommen, war aber alles sauber. Tank wurde vor kurzem ja auch erst entrostet.
    Was mir auffiel, als ich den Tankdeckel öffnete,sowie als ich unten den Sprithahn abschraube,zischte es,wie wenn man eine Limo aufmacht. Kann es irgendwie sein das da ein Unterdruck entsteht,der Tank keine Luft kriegt und somit nur schlecht Sprit laufen kann? Gerade wenn er durchs holprige fahren durchgeschüttelt wird?
    Hatte schon ein Blick auf das Tankloch geworfen, konnte mir aber auch nicht wirklich weiter helfen,da es ja nicht ein durchgehendes Loch ist. Hatte natürlich mal kräftig durchgepustet.

  2. #34
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.015

    Standard

    Also, auf dem Bild ist die Bremstrommel rechts, wenn du deine Räder so stellst, solltest du sehen, welches vorn und welches hinten gehört. Ist auch so mit Bild beschrieben. Nur so sollte die Mitte zu treffen sein.

    Lager Mitnehmer, es kommt drauf an wie stark dein hinteres Ritzel verschlissen ist. Das ganze gibte es im Oo Kettenkit K94 16Z=31Zahn f Set oder auch einzeln...

  3. #35
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.249

    Standard

    Zum Spritproblem: Tankdeckellöchlein mit Druckluft freipusten. Dann läuft er wieder.
    Gut beobachtet mit dem Zischen beim Tankdeckelöffnen!

  4. #36
    Tankentroster
    Registriert seit
    08.01.2015
    Ort
    Sachsen Anhalt
    Beiträge
    162

    Standard

    Hier mal n Foto von der einen Seite vom Hinterrad, falls das was helfen sollte.

  5. #37
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.015

    Standard

    Passt doch. Was ich bei mir probiern möchte, ist eine Uscheibe zwischen Distanzrohr und Radlager Bremsenseite, vermutlich ist das Distanzrohr zu kurz.

    Hab ich mal schnell eingescannt, da gibt es Bücher zum Thema


  6. #38
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    30.07.2011
    Ort
    Gera
    Beiträge
    1.015

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Radlager wechseln an Radnaben
    Von carlos100 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 31.03.2012, 13:00
  2. radlager wechseln
    Von Timme im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.10.2007, 14:47
  3. Radlager wechseln. WIE?
    Von Rennschwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.07.2007, 06:55

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.