+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 29 von 29

Thema: Krümmerfrage


  1. #17
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    jo..
    ein abgesägter krümmer(also kürzer) verlaert das nutzband(wo leistung anliegt) nach oben...also untenrum weniger/obenrum etwas mehr leistung...
    da beim 2 takter aber die gaser und auspuffseite sehr stark zusammen hängen wirst du ohne weitere änderungen nicht viel merken...

    nochmal um deine frage ein wenig zu beantworten:
    längerer krümmer:

    gase werden besonders in unteren drehzahlen besser in den zylinder gedrückt. mehr drehmoment und leistung, falls das einlasssystem darauf abgestimt ist..denn was hilft ein auspuff,der ab 3000bis 6000umin die resonanzwellen bringt,wenn der leistungsbereich des gasers und des zylinders zwischen 6000und 10,000liegt?

    kürzere krümmer:

    gase werden in oberen drehzahlen besser reingedrückt, auch hier nur leistung wenn der gaser und der zylinder drauf abgestimmt sind/ist.

    ein 2 takter funktioniert nur als paket,deshalb wirst du nie einen guten tuner finden, der einen leo vince auspuff an seine schwalbe hängt,ohne den zylinder und vergaser angepast zuhaben.....

    einfach plug und play funzt hier nicht so gut wie beim roller/auto...

    ti
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  2. #18
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    01099 Dresden
    Beiträge
    75

    Standard

    danke
    gut ding will eben weile haben

  3. #19
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    wenn man leicht verständlich sagt was man möchte und nicht bei jeder antwort meckert gehts garantiert auch schneller....


    ti
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  4. #20
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    31

    Standard

    Zitat Zitat von GreenHawk
    warum steckt aber der Krümmer 2-3cm im topf?
    auf die frage: was, 2-3cm, das find ich viel!

    -> Anders hälts nicht

    auf die frage: was, 2-3cm, das find ich wenig!

    -> Wenn der Konus weiter draufgeschoben wird dann bricht sich die Abgaswelle bei der Reflexion an dem eingeschobenen Krümmerrohr, es ist kein fließender Übergang von Krümmer auf Konus weil das Rohr hineinragt. Deshalb kann man auch den Tipp den Topf "draufzuschieben" vergessen, da das nicht dem Kürzen gleichkommt.

    Ich weiß das!

    Max

  5. #21
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Dein Habichtkrümmer muß original 360mm (gestreckte Länge) lang sein. Gemessen mit einem Bandmaß über den Außenradius des Krümmers also etwa 374 mm.

  6. #22
    Schwarzfahrer Avatar von Mathes75
    Registriert seit
    30.07.2007
    Beiträge
    15

    Standard

    Und wie lang ist der originale Schwalbekrümmer? Habe mal einen mit Auspuff nachgekauft, aber irgendwie passt das hinten und vorne nicht. Krümmer ist für rechts, meine Schwalbe ist aber Linksausleger. Und wenn ich wirklich nur 2-3cm reinschiebe, steht mein Auspuff hinten fast über!!! Also habe ich jetzt knapp 6cm drin und lebe mit knapp 60km/h TopSpeed :cry:

    Hätte sooooo gerne wieder eine Zigarre an meiner Schwalbe ....

  7. #23
    Tankentroster Avatar von hamstor1
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    134

    Standard

    Die Krümmerlänge, Krümmung usw. wird von vielen Herstellern nicht so genau genommen. Um Höchstleistung zu erzielen, geht es mit 6 cm mehr aber nicht. Der Krümmer muss schon passen. 6cm kosten vielleicht 4-5km/h und werden als 50km/h-Version verkauft.

  8. #24
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ja, den Krümmer 6 cm im Auspufftopf zu schieben ist zuviel, 2-3 cm ist richtig.
    Der Schwalbekrümmer ist auch 360mm (gestreckte Länge) lang.

  9. #25
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    Zitat Zitat von Mathes75
    Krümmer ist für rechts, meine Schwalbe ist aber Linksausleger.
    dann kann das ja nicht passen...

    kauf dir nen krümmer für die /1 und nen zigarrenauspuff( den kann man nämlich wieder kaufen :wink: ) wenn du so auf ihn stehst...


    ti
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  10. #26
    Tankentroster Avatar von ShaunRyder
    Registriert seit
    27.02.2008
    Ort
    Kösching - Bayern
    Beiträge
    224

    Standard Krümmerlänge einfluß auf Einstellung?

    Hallo, ich hab dazu auch eine Frage:

    Hat die Krümmerlänge eigentlich auch einen Einfluß darauf, ob der Motor fett oder mager läuft?
    Ist es so, daß mit einem zu langen Krümmer, der Spülvorgang nicht mehr stimmt & dadurch zu fett läuft? ( Bei mir läuft er ziemlich fett, aber Ansaug-Vergaser-seitig hab ich schon alles eingestellt).
    Die Endgeschwindigkeit beträgt ca. 55-59km/h per GPS. Und am Berg is sie auch a bisserl müde & kraftlos.


    Bei meiner Schwalbe KR51/1 hat anscheinend der Vorgänger den Krümmer zu weit in den Endtopf geschoben, sollte ja 360mm & so 25mm in den Endtopf ragen. Bei mir ragt er ungefährt 10cm in den Endtopf.

    Gruß
    RR


    ;-)
    "Welches.. ist die Höchstgeschwindigkeit einer unbeladenen Schwalbe?"
    - "Was meint ihr? Eine europäische oder eine afrikanische Schwalbe?"
    "Keine Ahnung ... - Aarrgh"

  11. #27
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Die Krümmerlänge als solches ist IMHO gar nicht mal soooooo sehr entscheidend. In der Hauptsache wird die Leistung wohl dadurch beeinflusst, wie weit der Krümmer im Auspuff steckt. Bei den neuen Simsons mit 50km/h Zulassung ist der Krümmer 10cm länger. Die 10cm stecken aber vollständig zusätzlich im Auspuff drin.

  12. #28
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    tut mir leid dir wiedersprechen zu müssen, aber das ist falsch. die länge des krümmers beeinflusst, wann das abgas in den diffusor geleitet wird, ist also wichtig. und wie weit der krümmer im diffusor steckt ist ebenfalls wichtig, weil ein zu tief in den puff gesteckter krümmer die schöne wirkung des diffusors zunichte macht. der witz an dem ding ist ja, dass das gas dazu gezwungen wird sich auszudehnen, und dadurch eine beschleunigung im krümmer stattfindet. wenn man selbigen jetzt zu weit in den diffusor steckt, wird der querschnitt ja wieder auf einen schlag größer und nicht kontinuierlich, somit ist die sogwirkung dahin.

    wer genau verstehen will, wie und warum ein zweitakter funktioniert, dem empfehle ich das auch auf der nest startseite angepriesene buch "zweitakt motoren tuning". auch für nicht tuner lesenswert, danach weiß man nämlich sehr gut bescheid!
    ..shift happens

  13. #29
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    ShaunRyder, die Krümmerlänge hat keinen Einfluß darauf, ob der Motor fett oder mager läuft. Das liegt entweder an falscher Vergasereinstellung, dem Ansaugtrakt (z.B. Luftfilter versifft) oder angesaugter Nebenluft (Undichtigkeiten).

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.