+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 29

Thema: Krümmerfrage


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    01099 Dresden
    Beiträge
    75

    Standard Krümmerfrage

    Ich frage mich (und ab jetzt euch) inwiefern der Krümmer und dessen Länge einfluss auf das Laufverhalten des Motors hat.

    Die Vergaser und Luftfilterseite hab ich soweit verstanden (glaub ich) aber wann ist ein Krümmer ein Tuning-Krümmer und warum

    (Boardregeln hab ich gelesen und ich will WISSEN, nich tunen)

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Es ist ein Tuningkrümmer wenn Er die Resonanz , oder den Rückstau ändert,
    durch mehr Durchmesser oder durch andere Längen ,
    der Krümmer reduziert den Widerstand der Abgase und erhöht die Drehzahl ,
    reduziert die Resonanz und verändert die Leistung ,Kraft.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Moin,
    Vielleicht hilft Dir das hier, um etwas Licht ins Dunkel zu bringen...
    Expansionskammer
    Gruß aus Braunschweig

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    01099 Dresden
    Beiträge
    75

    Standard

    also ist ein abgesägter krümmer ein tuning krümmer?

    welche aufgabe hat die länge? und wie ist das mit der Resonanz zu verstehen?

    --------------------------

    ok ich habs gelesen

    woran stelle ich fest wann ich ein optimum eingestellt habe, zb, wie weit der auspuff auf den Krümmer kommt

  5. #5
    Tankentroster Avatar von BADBOY
    Registriert seit
    04.12.2004
    Ort
    Greifswald/Hinrichshagen Hof 2
    Beiträge
    113

    Standard

    es hört sich an als wen dud as machen wislt was ich dir bei einen standart motor nicht empfehlen würde da der motor daon kaput geht überdreht zu heiß wird usw dadruch bekomst du kolbenschaden lager schaden oder weiß der god was noch alles sowas kannst du amchen wen du tuning teile verbaut hast sonst ist das grütze

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    01099 Dresden
    Beiträge
    75

    Standard

    wer sagt was von TUNING?

    das is was für Kinder und Proleten, ich will mein Habicht nur ordentlich einstellen und die Schandtaten der/des Vorbesitzer(s) möglichst kostengünstig ausgleichen.

    ich weis nicht ob an dem Teil vom Motor usw überhaupt noch was orginal ist, aber er läuft, und er soll ordentlich laufen (die durchbohrte Coladose hab ich schon gegen ein Orginalersatzteil(im Auspuff) ausgetauscht )

  7. #7
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Der Krümmer vom Habicht ist der gleiche Typ wie vom Star oder der Schwalbe ,wichtig den Krümmer nur ca. 3 in den Topf stecken.
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    01099 Dresden
    Beiträge
    75

    Standard

    schade das niemand meine Frage beantwortet...

    2-3cm in die tüte hab ich ja schon 10000x gelesen aber ich will wissen, was die Krümmerlänge mit meim motor veanstaltet... kann das keiner erklärern? was wenn zu lang oder zu kurz?

    Mein Krümmer is schon abgesägt

    aber jetzt sagt nicht: neuen Krümmer und fertig, denn das beantwortet meine Frage nicht.

  9. #9
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Der abgesegte Krümmer verringert die Leistung , sorgt für
    höheren Kraftstoffverbrauch bei der Simson ,
    Nur bei Westmopeds mit 28 mm Krümmer konnte etwas die
    Leistung erhöht werden , da die Motoren durch überlange Krümmer gedrosselt
    wurden . :wink:
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  10. #10
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    01099 Dresden
    Beiträge
    75

    Standard

    aber wie und warum

    das der orginal krümmer optimal is weis ich doch

    ---------------------

    wie könnte man den negativ effekt ausgleichen?

  11. #11
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Neuen oder heilen Krümmer einbauen , ist doch logisch , oder mit der
    geringerer Leistung und dem höheren Verschleiß und verbrauch
    leben , hört sich komisch an , ist aber so .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  12. #12
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    01099 Dresden
    Beiträge
    75

    Standard

    Zitat Zitat von GreenHawk
    schade das niemand meine Frage beantwortet...

  13. #13
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Sage mal GreenHawk ,
    bist Du nicht des lesens und schreiben mächtig , oder willst Du nicht
    verstehen , das das nicht geht Du wirst es akzeptieren müssen ,
    hallllllo das kann mann nicht ausgleichen merke Dir das der Krümmer
    ist im Arsch , das kann mann nur verschlimmbessern ,
    so hast Du das jetzt begriffen .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  14. #14
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    01099 Dresden
    Beiträge
    75

    Standard

    es tut mir leid eine sooooooooo komplizierte Frage gestellt zu haben.

    sag doch wenn du sie nicht beantworten kannst oder willst, dann werde ich auch nicht dumm weiterfragen
    Aber Behauptungen ohne ausreichende Begründung sind eben nur eins: Unzureichend.

    Ich wollte wissen WARUM und WIE der Krümmer Einfluss auf den Motor hat...

    aber das scheinst du nicht zu wissen sorry

  15. #15
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    31

    Standard

    Hey GreenHawk

    Es geistert hier jenseits der Technikboardseite 200 ein Link rum der auf ca. 5 Tuniganleitungen verweist. Unter den Dokumenten gibts auch das 2-Takt-Tunigbuch für den RENNsport. Dort sind die Verhältnisse und Zusammenhänge des Motors erklärt, uA auch der Einfluss der Krümmerlänge auf den Spülprozess.

    Die Funktion der Länge ist aber eigentlich schon aus dem Schema bei Wikipedia zum Thema 2Taktmotor ersichtlich, man sieht dort die Abgaswelle aus dem Zylinder strömen, sie durchläuft den Krümmer, passiert den Konus, prallt auf den Gegenkonus und wird reflektiert.

    Wenn du den Krümmer nun kürzt dann verkürzt du natürlich auch die Zeit die die Abgase brauchen um das eventuell rausgesaugte Frischgas wieder hereinzudrücken...der Schlitz ist noch offen und die alten Abgase drücken sich rein.

    Schau dir einfach mal die Animation 2-3 mal an, dann ist verständlich wie es funktioniert..

    Viele Gruesse,

    Max

  16. #16
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    01099 Dresden
    Beiträge
    75

    Standard

    ok ich habe das prinzip verstanden!
    Danke maxe für deine nicht "mach-neu-und-gut" Antwort
    warum steckt aber der Krümmer 2-3cm im topf? (mein abgesägter Krümmer müsste ja dann nicht soweit drinstecken...) oder doch?

    Warum wird der Krümmer in den Topf geschoben... ja damit der topf Abgase abbekommt(haha)

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.