+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 26

Thema: Krümmergewinde abgerissen


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.03.2007
    Ort
    südlich von München
    Beiträge
    37

    Standard Krümmergewinde abgerissen

    Hallo alle zusammen,

    heute wollte ich mal endlich meine Krümmerdichtung einbauen. Das hatte sich schnell erledigt, da mein ganzer Auspuff nach dem Lösen der hintersten Schelle abgefallen ist . Das Krümmergewinde ist abgerissen:





    Was nu? Kann man das irgendwie reparieren, oder brauche ich einen neuen Zylinder + Kolben?

    Wenn neu, worauf achten beim Kauf und woher (außer Ebay) ?

    Kann man das übergangsweise wieder richten?

  2. #2
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Schrott. Da geht nix mehr.

  3. #3
    Flugschüler Avatar von SR-Raser
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    380

    Standard

    Jo kannste nur noch in die Tonne klopfen

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    08.08.2003
    Beiträge
    28

    Standard

    guck mal auf der startseite unter weblinks da findest du ersatzteilhändler..
    ich finde taubert oder akf ganz gut.
    viel erfolg

  5. #5
    Flugschüler Avatar von FAT-TONY
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    309

    Standard

    moin
    Man könnte ja mal versuchen so ein Reparaturstück für defekte Gewinde auf die reste des Auslasses zu schrauben und das mit hitzefester klebemasse zu verstärken (einen Versuch wärs wert wenn man bedenkt das so ein Zylinder für die kr51/1 nich grad billig ist und ein Schliff fur nen gebrauchten auch noch mit30-50Euro zu buche schlägt) ausserdem wenns schief geht ist man schlauer und die teile kosten nich die Welt

    mfg
    Angehängte Grafiken

  6. #6
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Da ist aber nur noch sehr wenig Futter für das Reparaturgewinde. Versuchen kann man es, es ist aber zu bezweifeln, dass das hält.

  7. #7
    Flugschüler Avatar von SR-Raser
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    380

    Standard

    Das wird nix den da is nicht mal ein ganzer gewindegang mehr vorhanden ,
    da hilft nur ein neuer Zylinder besser is das

    Gruss SR Raser

  8. #8
    Flugschüler Avatar von FAT-TONY
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    309

    Standard

    moin
    wie gesagt die sachen dafür kosten nich die Welt (keine 10 euro) und mit nem bisschen feilen kann mann diese Schraube n stück weiter rauf schrauben das se halt findet (die braucht ja kein gewinde da muss nur der Durchmesser stimmen) und das denn mit hitzebeständeiger klebemasse abdichten (das zeug hält einiges aus) das könnte klappen und wie schon gesagt einen Versuch isses wert
    mfg

  9. #9
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Ist schon richtig, dass die kein Gewinde braucht. Aber sie braucht einen Flansch, wo sie Halt findet und der ist bei dir abgebrochen. Und wenn du oben an den Versteifungen was wegfeilen willst, damit die Reparaturmutter bissel weiter drauf zu drehen geht, dann wird das nix. Dann bricht dir das halt weiter oben gleich mal ganz weg.

  10. #10
    Flugschüler Avatar von FAT-TONY
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    309

    Standard

    moin
    War ja auch nur son einfall...
    aber ob der Zylinder nu in Müll kommt odder in Müll kommt is ja egal
    aber man hatts wenigstens probiert und wenn er danach in Müll kommt sinds halt n paar Gramm weniger und um mich nich zu wiederholen sach ich jezz mal nich das das nen Versuch wert währ
    Tjoa

    mfg

  11. #11
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Mach mal, aber bitte dann auch Bilder hier reinstellen, wenn es alles zerfetzt hat. Eine Erfolgsmeldung darf natürlich auch verkündet werden.

  12. #12
    Zündkerzenwechsler Avatar von ZahnpastaRhymes
    Registriert seit
    12.03.2007
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    36

    Standard Re: Krümmergewinde abgerissen

    Zitat Zitat von Schnatti
    ... , oder brauche ich einen neuen Zylinder + Kolben?

    Wenn neu, worauf achten beim Kauf und woher (außer Ebay) ? ...
    Jo, du benötigst eindeutig einen neuen Zylinderkit (Kolben, Zylinderfuß) ... und warum nicht ebay, habe dort nen neuen 50 ccm-Kit ohne Z.-Kopf für 11,- € plus Versand ersteigert - hält schon fast nen Jahr ... .

  13. #13
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.03.2007
    Ort
    südlich von München
    Beiträge
    37

    Standard

    moin,

    der alte Zylinder wir dann mal ein Stiftehalter werden

    Grummel, naja.

    Wie schauts aus, gibts da minderwertige Nachbauzylinder, wo man drauf achten sollte? Sonst irgendwas beim Neukauf zu beachten?

    Braucht man zwingend den Kolbenbolzen & die Sicherungsbleche dazu, oder kann ich die vom alten Kolben hernehmen?

    Was ist mit diesen Anlaufscheiben - wo sitzen die & was machen die & wozu brauch ich die?

    Man wächst mit der Herausforderung...

  14. #14
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Wenn schon neu, dann komplett! Was willste denn einen uralten Kolben in einen neuen Zylinder einpflanzen?! Das ist ein absolutes No-Go! Das gute an den alten Zylindern ist, dass man mit etwas suche auch neue, Originalzylinder aus DDR-Zeiten finden kann.

    Ich würde dir diese Komplettset empfehlen. Da ist zwar auch ein Kopf dabei, den du nicht unbedingt brauchst und das Set kostet 75 Eur, aber es lohnt sich. Lieber 20 Eur mehr ausgeben und dafür echte DDR-Ware kaufen! Gerade bei Zylindern lohnt das unbedingt:

    Original KR51/1 Zylinderset bei Taubert

    Der Händler ist auch Top. Hab nur gute Erfahrungen mit dem gemacht.

  15. #15
    Flugschüler Avatar von FAT-TONY
    Registriert seit
    19.02.2008
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    309

    Standard

    moin

    also das originalwahre die beste ist is klar aber bei ebay bekommt man zu dem Preis schon fast zwei funktionierende Motoren. Da würd ich mich nach nem gebrauchten Zylinder umschauen und wenn der Motor nichmehr allerbeste Sahne ist für einen anderen bei ebay :wink: wenn du dann die Überreste von deinem verscherbelst kannst da nen guten Schnitt machn

  16. #16
    Tankentroster Avatar von Ripley
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Endeholz
    Beiträge
    158

    Standard

    Gibt es nicht so ne Auspuffreparaturmasse, die wie steinhart wird und obendrein hitzebeständig is?! Damit könnte mans doch versuchen, das Reparaturstück zu befestigen!

    Grüße

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Stehbolzen abgerissen
    Von Schwalbefuzzi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.12.2009, 19:07
  2. Grundplatte abgerissen?
    Von grilleman im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.07.2003, 10:42

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.