+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Krümmergewinde im Po und Reparaturgewinde immer schief....


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Hidi
    Registriert seit
    09.12.2006
    Ort
    Grasleben
    Beiträge
    102

    Standard Krümmergewinde im Po und Reparaturgewinde immer schief....

    Guten Tag :) ,
    ich habe das folgende Problem:
    mein Krümmergewinde hat sich zum Teil stark abgenutzt und die Überwurfmutter hat nicht mehr so wirklch gehalten. also hab ich mich schlau gemacht und reparaturgewinde besorgt (2. Untermass -> weil 0,5 mm klang nicht viel und gewinde schien das nötig zu haben)
    nun wollte ich das aufschrauben, doch zieht sich dieses reparatur gewinde immer schief :cry: habs 100mal probiert. ich denke es liegt daran das das gewinde auf der einen seite noch ganz gut ist auf der anderen nicht -> die eine seite dreht sich normal fest, auf der kaputten hats kein halt und rutscht weg............................................... . hat jemand schonmal son problem gehabt und irgend ne gute idee???

    gruß hidi

  2. #2
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Klingt nach einem neuen Zylinder! :o

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Hidi
    Registriert seit
    09.12.2006
    Ort
    Grasleben
    Beiträge
    102

    Standard

    ohhhhhhhhh nein, erzähl bitte nicht sowas

    ich hab doch keinen euro übrig.....
    kann es nicht viellecht auch nur daran liegen das ich erstmal das 1. untermas nehmen muss??

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Nen Versuch ists wert. Die haben sich bei den Maßen schon was gedacht...

    MfG
    Ralf

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.10.2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    214

    Standard

    Wenn man an der einen abgenutzten Seite noch ein bissel Gewinde erkennen kann, versuch doch mit ner Schlüsselfeile oder Gewindefeile das ein bissel nachzufeilen. Kannst ja eigentlich nix mehr groß kaputtmachen. Und dann haste auf der Seite eben wieder Halt. Hat jedenfalls bei mir schon mal geklappt.

    MfG Teamalk

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    14.02.2006
    Beiträge
    194

    Standard

    Wenn man diese Reparaturmuttern benutzt, muss man dann nicht erstmal ein neues kleineres(Untermaß) Gewinde schneiden?

  7. #7
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Nein die ist Selbstschneidens...

  8. #8
    Tankentroster Avatar von Hidi
    Registriert seit
    09.12.2006
    Ort
    Grasleben
    Beiträge
    102

    Standard

    @ Prof: ich denke ich werds nochmal mit dem 1. untermass probieren, nur sind die versandkosten immer so bescheuert hoch (6€) für nen teil was grad mal 2 kostet

    @ Teamalk: also ich habs auf der einen seite schonmal mit der metallsäge versucht nen paar rillen zu zaubern... ohne erfolg bzw. halt

    @ Starfliter: wie von shadowrun erwähnt, muss man nicht...


    Danke für alle Tipps...

    weitere sind immer noch erwünscht... bevor ich die 6€ versand bleche

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    www.gabysmotorshop.de - die verschicken auch im briefumschlag für 60 ct
    ..shift happens

  10. #10
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Ich würde ganz einfach den Anfang am Zylinder gleichmäßig rund feilen, so dass die Reparaturmutter rundum was zum greifen hat. Das solle idealerweise ganz leicht konisch sein. Wenn die die ersten zwei Gewindegänge auf glattem Untergrund erstmal gerade geschnitten hat, sollte es halbwegs ordentlich weiter gehen.

  11. #11
    Tankentroster Avatar von Hidi
    Registriert seit
    09.12.2006
    Ort
    Grasleben
    Beiträge
    102

    Standard

    @ baumschubser: danke für den tipp, werde ich als letzte möglichkeit in erwägung ziehen.

    @möffi: danke, leider nur zu spät, aber werd mir die seite merken :) :wink:

    jetzt hab ich erstmal das reparaturgewinde 1. untermass bestellt und mal sehen viell. klappt es damit *hoffentlich* :wink: bis dahin nochmal danke an alle für die unterstützung

  12. #12
    Tankentroster Avatar von Hidi
    Registriert seit
    09.12.2006
    Ort
    Grasleben
    Beiträge
    102

    Standard

    Hello again,

    bin wieder hier um bericht zu erstatten :wink:

    1. muss ich noch erwähnen das taubert nur 2,20€ versand berechnet hat. wahrscheinlich weils nur ein teil war und das per päckchen kam. aber auf der seite ist ja nirgends die rede von päckchen versand. aber super sache

    2. mit dem 1. untermass ging es super einfach und schnell, wollte zwar auch gerne schräg aber man konnte mit druck da ding in seiner bahn bringen.
    also merke: die haben sich bei den maßen was gedacht :wink: hoffen wir aml es hält auch gut.

    abschließend nochal 2 fragen: is es normal das es ein wenig qualmt am auslass?? (dicht sollte es sein: 2 dichtungen)
    oder soll ich es fester anziehen?? hab aber schon mit rohrzange.

  13. #13
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Das kann schon sein, dass es immer noch ein wenig undicht ist. Ich habe bei mir so ein Adaptergewinde draufgeschraubt, das funktioniert auch wunderbar. Aber auch bei mir pfeift es ganz leicht am Krümmeranschluss und auch an den beiden Verbindungen vorn am Auspuff und in der Mitte etwas raus. Da der Auspuff komplett gesäubert wurde und zigmal ab- und wieder angebaut wurde, ist das wohl normal. Das setzt sich schon irgendwann zu.

  14. #14
    Tankentroster Avatar von Hidi
    Registriert seit
    09.12.2006
    Ort
    Grasleben
    Beiträge
    102

    Standard

    na okay... wenns normal ist dann lass ich es einfach qualmen und warte ab was passiert... stört mich ja nicht :wink:



    damit wär das hier wohl beendet

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. KR51/2 Rahmen schief / Meisteraugen schief ?
    Von Ryker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.07.2009, 14:12
  2. krümmergewinde.tmp
    Von johneff im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.06.2003, 12:07

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.