+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Krümmermutter


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von Bablaru
    Registriert seit
    28.03.2009
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    33

    Standard Krümmermutter

    Moin, hab meiner KR51/1 nen neuen Auspuff spendiert und hab jetzt das Problem, das sich die Krümmermutter immer wieder löst.
    Ich zieh sie fest, fahr kurz warm und zieh dann nach, aber trotzdem hält sie dann nicht lange. Hab einen Dichtring mit der Mutter über den Krümmer gezogen und den anderen zwischen Krümmer und Zylinder. So hatte ich es hier im Forum gelesen. Die Kombi hielt auch am Besten. Bin damit 3km gefahren und hab sie dann gecheckt und sie war immer noch fest. Auf dem Rückweg hat sie sich dann aber doch wieder gelockert.
    Ich finde auch das der Auspuff undicht klingt, man sieht aber nix.
    Bin für jeden Tip dankbar, wie ich das Mistding dauerhaft fest bekomme!

  2. #2
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Ich würde die Auspuffschelle und die Krümmerschelle losmachen, dann nochmal die Krümmermutter festziehen und dann erst die beiden anderen wieder festziehen. So hat der Krümmer genug Spiel um sich genau senkrecht auf den Flansch zu setzen.

    Womit ziehst Du denn fest? Sollte schon nen ordentlichen Hebelarm haben.

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von Bablaru
    Registriert seit
    28.03.2009
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    33

    Standard

    Ich hab die schon ordentlich festgezogen. Ich hab nur Angst vor dem, was nach fest kommt! Keine Lust mir das GEwinde zu versauen!

    Werds mal mit deinem Tip versuchen und die anderen Schellen vorher lockern. Wobei ich da auch ein bißchen skeptisch bin. Hab aber nix dagegen falsch zu liegen.

  4. #4
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    hast du dieses teil auch verbaut ???

    http://www.dumcke.de/product_info.ph...mermutter.html

  5. #5
    Zündkerzenwechsler Avatar von Bablaru
    Registriert seit
    28.03.2009
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    33

    Standard

    Ja, wobei ich mir nicht wirklich sicher war, über Sinn und Zweck dieses Teil. Hast du ein Detailfoto vom korrektem Einbau des Sicherungsblechs?

  6. #6
    Restaurateur Avatar von y5bc-der alte Sack
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rodenberg
    Beiträge
    2.326

    Standard

    nö, nicht wirklich. aber......

    die beiden "knicke" kommen zur krümmermutter und sollen das losedrehen verhindern da sie sozusagen in die kerben einrasten.
    die anderen nasen kommen in die mitte wo der gußansatz ist und sollen das verdrehen verhindern

  7. #7
    Avatar von Simson-Racer
    Registriert seit
    18.08.2009
    Beiträge
    5

    Standard

    hi,
    Hab vor kurzem das Problem auch immer wieder gehabt.
    -Die Mutter kam einfach mit den Zacken nicht zum Zilinder(Zacken sollen einrachsten in den Absatz und verhindern dass sich die Mutter losdrehen kann)
    Ich hab jz einfach mir eine große Rohrzange und einem Rohr als Verlängerung die mutter richtig festgezogen und nun hält sie schon 500km! Aberaufpassen dass man das Gewinde nicht überdreht!
    mfg Marius

  8. #8
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Ne ne, lieber mal aufpassen mit großen Hebelkräften. Da kann man viel kaputt machen. Das Gewinde am Zylinder ist aus Alu und es ist schon vorgekommen, dass Büffel mit Rohrzangen den Flansch für den Auspuff vom Zylinder gerissen haben.

    Hatte das Problem auch ewig. Weder Sicherungsblech noch Sicherungsschelle haben wirklich was genutzt. Auch mit Dichtpaste oder sonstigen Experimenten bin ich nicht weitergekommen. Wollte die Schwalbe dann wie bei manchen SR50 Modellen auf Flanschsystem/Federkrümmer umbauen. Mit einer Reparatur-Krümmermutter konnte ich das Problem aber dann doch lösen.

    Reparaturmutter war bei meinem Gewinde sowieso nicht verkehrt, weil durch das ewige Ab-und Aufschrauben waren die ersten zwei Gewindegänge nicht mehr ganz so frisch. So bombensicher wie das Federkrümmersystem hält aber auch das nicht.

  9. #9
    Tankentroster
    Registriert seit
    30.07.2009
    Ort
    Hemslingen
    Beiträge
    153

    Standard

    ich habe da was viel besseres
    holt euch ein bisschen Teflonband das gibts im baumarkt oder beim heizungsfutzi dann ein paar mal rum und mutter drauf festgezogen und hält wie sonst was und ist auch dicht

  10. #10
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Aber Teflonband hält doch die Temperaturen doch gar nicht aus, oder? Das Zeug ist doch wie Plastik und schmilzt weg dachte ich...

  11. #11
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Schmelzpunkt Teflon: 327°C. Könnte gehen. Der Zylinder (Alu) läuft bei 660°C weg.

  12. #12
    Zahnradstoßer Avatar von nirva100
    Registriert seit
    17.04.2009
    Ort
    Hof, Saale
    Beiträge
    860

    Standard

    Vllt ist dein Gewinde auch schon ziemlich ausgenuddelt,
    ich hab meins einfach mit der Hand festgezogen und hält jetzt auch schon ewig!

  13. #13
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    ich hab meins einfach mit der Hand festgezogen
    Respekt! Heißt Du Arnold? :wink:

    Aber mal im Ernst: Ich hatte ja letztens die Gelegenheit, eine neue Garnitur einfahren zu dürfen. Die war bestimmt nicht ausgenuddelt. Da habe ich dann auch ein paar Mal die Krümmermutter nachziehen dürfen. Nach gefühlten dreimal Nachziehen war es dann aber gut. Krümmermutter war auch noch nicht so alt.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Krümmermutter
    Von Wolfsburger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 13:48
  2. Krümmermutter
    Von lennukas im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 16:42

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.