+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Kupplung ....


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Star_Fahrer
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    105

    Standard

    Hallo Zusammen!
    Ich habe folgendes Probblem, meine Kupplung an meinem Star trennt nicht richtig. Kann bei Motorlauf nicht schalten (Leerlauf). Auch durch nachregulieren direkt am Motor habe ich keine Verbesserung erreicht. Reibbeläge und Federn sind neu! Getriebeöl ist auch neu und ausreichend.
    So, und jetzt kommen die Fachleute ins Spiel ....

    Bedanke mich für jeden Tip und Ratschlag!

    Gruß, der mit dem Star fährt!

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Vielleicht ist ja der Bowdenzug zu lang (oder gerissen ).

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Star_Fahrer
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    105

    Standard

    Danke für den nicht ganz ernstgemeinten Tip. Bowdenzug, ist glaube ich nicht gerissen, muß noch mal genau drauf achten.
    Auch die Länge ist in Ordnung, kann diese soweit verstellen, daß die Kupplung nicht mehr greift. (im eingekuppelten Zustand)

    Gruß,der mit dem Star fährt!

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    An der Luftführung ist der Zug auch eingehängt?
    Dreh die Schraube unten an der Kupplung am Motor ganz rein.

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.09.2004
    Beiträge
    82

    Standard

    Kenne mich mit dem Gebläsegekühlten nicht so aus. Wenns ein 501er wäre, der nach einbau neuer Reibbeläge nicht mehr läuft, läge es ganz klar daran das der Korb sich nicht frei auf der Welle drehen kann, was fast immer an zu dicken ausgleichsscheiben liegt. die gibts ja in 5 verschiedenen dicken. Vielleicht ist das bei dem Gebläsemotor ja genauso. nur so als tip.

  6. #6
    Tankentroster Avatar von Star_Fahrer
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    105

    Standard

    Original von Dummschwaetzer:
    An der Luftführung ist der Zug auch eingehängt?
    Dreh die Schraube unten an der Kupplung am Motor ganz rein.

    Zug ist auch an dieser Stelle eingehängt. An der Schraube habe ich auch jede Stellung ausprobiert und es is nicht besser geworden.
    Gruß, ...

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Star_Fahrer
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    105

    Standard

    Original von Eifelschrat:
    Kenne mich mit dem Gebläsegekühlten nicht so aus. Wenns ein 501er wäre, der nach einbau neuer Reibbeläge nicht mehr läuft, läge es ganz klar daran das der Korb sich nicht frei auf der Welle drehen kann, was fast immer an zu dicken ausgleichsscheiben liegt. die gibts ja in 5 verschiedenen dicken. Vielleicht ist das bei dem Gebläsemotor ja genauso. nur so als tip.

    Hallo!
    Das mit den Ausgleichsscheiben, klingt für mich einleuchtend. Den Motor habe ich regeneriert gekauft und kann deshalb keine Aussage machen über die Dicke der Ausgleichsscheiben. Wie kann ich das Spiel überprüfen? Muß ich den Korb dafür ausbauen? Wie messe ich das Spiel?
    Danke für eine Antwort!

    Gruß, ...

  8. #8
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Befinden sich alle 3 Druckstifte in der Kupplungswelle?
    Es sind zwei lange und in der Mitte ein kurzer.

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von oldispezi
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Frankfurt / M.
    Beiträge
    936

    Standard

    Hallo das gleiche problehm hatte ich erst vor kurzem an meiner KR 51/2 da wahren einfach die Stahlscheiben verzogen !
    Alles andere an der Kuplung wahr neu (Beläge)und gut eingestellt !

    MFG
    oldi

  10. #10
    Tankentroster Avatar von Star_Fahrer
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    105

    Standard

    Original von oldispezi:
    Hallo das gleiche problehm hatte ich erst vor kurzem an meiner KR 51/2 da wahren einfach die Stahlscheiben verzogen !
    Alles andere an der Kuplung wahr neu (Beläge)und gut eingestellt !

    MFG
    oldi

    Danke!
    Das werd ich beim nächsten Mal überprüfen, habe zum Glück noch ein paar Scheiben. Melde mich wenn ich es überprüft habe.

    Gruß, der mit dem Star fährt!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kupplung
    Von JohnnieWalker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 19:50
  2. Kupplung....
    Von ricky-guitar im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.01.2009, 23:40
  3. Kupplung
    Von Simsonfahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.04.2005, 17:37
  4. Kupplung!
    Von mobbettommy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2003, 22:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.