+ Antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Kupplung


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von kingsachse
    Registriert seit
    29.09.2006
    Ort
    Minden
    Beiträge
    54

    Standard Kupplung

    guten tag.

    Meine kupplung rutsch im dritten und vierten gang bei höherer drehzahl.
    nun dacht ich mir das eben diese halt platt ist.
    also auf ost-mopet.de um ne neue zu ordern.
    Nun gibts da aber gar keine...

    Heist das das sie gar nicht ersetzt wird?
    woran kann es denn dann liegen?

    vielen dank.

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Hast du vielleicht das falsche Öl im Getriebe? (SAE 80 muß rein)
    Ist die Kuppung richtig eingestellt? (2-3 mm Spiel am Handhebel)
    Wenn nicht, dann werden wohl die Kupplungsscheiben verschlissen, oder die Tellerfeder gebrochen sein.

    Ich kenn mich aus!

  3. #3
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    moin
    ne komplett einbaufertige kupplung wirst soviel ich weiß nicht finden.. in den meisten online shops griegt man aber die kupplungs scheiben...
    dann einfach die 4 sicherungsclips und schrauben öffnen, runter nehmen, und in richtiger reihenfolge wieder druaf.., und dann neu einstellen
    grüße

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Reina
    Registriert seit
    25.04.2006
    Ort
    Quakenbrück, nähe Osnabrück
    Beiträge
    223

    Standard

    hey
    meine kupplung an der S50 macht auch ärger...
    die geht nich ganz wieder zurück, wenn ich den hebel oben los lasse
    hab jetzt den bowdenzug und den hebel auf leichtgängigkeit geprüft und von alleine will er immer noch nich die letzten zwei mm zurück.
    hab da jetzt ne dicke zugfeder dran gemacht und das andere ende an die schraube, wo die hinterradschwinge festgehalten wird.
    aber wie krieg ich das hin das der hebel von alleine zurückgeht? die normale kupplungsrückhol feder is auch richtig dran.

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.205

    Standard

    Hallo,

    In manchen Shops gibt es komplette Kupplungen, zum Beispiel bei www.dumcke.de für S51/KR51-2/SR50 für 45,00 Ocken.

    mfg Gert

  6. #6
    Flugschüler Avatar von rs2kf1
    Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    304

    Standard

    also einbaufertige kupplungen gibt es für die alten m53 und m54 motren nicht (bauartbedingt. bei den neueren kupplungen der M5X1 baureihe ist das kupplungspaket ein teil was oftmals mit neuen belägen angeboten wird.
    beläge aller art kannst du u. a. bei mir bekommen

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von kingsachse
    Registriert seit
    29.09.2006
    Ort
    Minden
    Beiträge
    54

    Standard

    also das falche oil kann ich auschliesen, da ich da noch nichts gemacht habe.

    Beläge...
    wie sind die denn befestig?
    bestimmt genietet...
    was würds de denn für alle haben wollen?

    was für lamellen brauch ich denn?
    da gibs ja auch wieder veschiedene, und von der kupllung hab ich noch gar keine ahnung...

    gibts da irgendwo ne zeichnung?

  8. #8
    Flugschüler Avatar von rs2kf1
    Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    304

    Standard

    also genietet ist ander kupplung nichts. das bekommt man alles mit halbwegs gängigem werkzeug zerlegt. die beläge kosten so um die 2,50€ das stück (brauchst 4) und ein sicherungsblech (paar cent). die stahlzwischenlagen sind in den allermeisten fällen noch gut.
    rein theoretisch kann man die kupplung auch bei eingebautem motor wechseln.
    und unterschiede gibt in den belägen bei der simson nciht, egal welcher motor (alt oder neu) mal von denen der halbautomatikkupplung abgesehen. es gab im sperber auch mal 5 statt 4 beläge aber das braucht dich nicht zu stören.

    an werkzeug brauchst du:
    schlitzschraubendreher, ratsche mit 19er nuss (oder 19 maul/ringschlüssel), ne kleine spitzzange und ne größere zange ohne spitze vorne. damit klappt das ganz gut. bei den neueren fahrtwindgekühlten motoren kannste die zangen weglassen, brauchst dafür aber noch nen 8er schlüssel.

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von h_w_f
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    528

    Standard

    @kingsachse

    Wieso kannst Du falsches Oel ausschliessen, wenn Du nix dran gemacht hast?

    Wenn noch das Oel vom Vorgaenger drin ist?????????

    Harry
    Endlich ich auch; 4x schalten bis 60

  10. #10
    Glühbirnenwechsler Avatar von kingsachse
    Registriert seit
    29.09.2006
    Ort
    Minden
    Beiträge
    54

    Standard

    @ h_w_f

    das ganze lief ja jetzt schon über 5 monate und da wäre das falsche öl wohl schon früher aufgefallen.


    glaub ich jetzt mal ganz stark!

  11. #11
    Kettenblattschleifer Avatar von h_w_f
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    Bergisches Land
    Beiträge
    528

    Standard

    Nach fuenf Monaten rate ich dringend zu einem Oelwechsel, da man ja nie weiss wie lange das Zeug vorher schon drinne war.

    Schleiffende kupplöung kann sich nach Monaten durch falsches Oel bemerkbar machen, wenn dieses in die Lamellen einzieht.

    Harry
    Endlich ich auch; 4x schalten bis 60

  12. #12
    Glühbirnenwechsler Avatar von kingsachse
    Registriert seit
    29.09.2006
    Ort
    Minden
    Beiträge
    54

    Standard

    ein wunder ist geschehen!
    meine kuplung arbeitet wieder einwandfrei!

    warum?

    stimmt es das sich die kuplung selber nachstellt?

    hörte ich mal...

    und wenn, warum hat es so lange gedauert?

    MFG

  13. #13
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von kingsachse
    stimmt es das sich die kuplung selber nachstellt?
    Ja zB bei meinem Almera mit hydraulischer kupplungsbetätigung.

    Aber bei Simsons.. Laß mich mal überlegen.... Nein !!!

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.205

    Standard

    Hallo,

    Stimmt leider nicht, die Kupplung stellt sich nicht von selbst nach.
    Vielleicht war bei dir iorgendwas verklemmt oder ein Fremdkörper im Getriebe der nun wieder weg ist.
    Vielleicht irgendwo ein Stück Metallspan, ich würde mal einen Ölwechsel vornehmen.

    mfg Gert

  15. #15
    Glühbirnenwechsler Avatar von kingsachse
    Registriert seit
    29.09.2006
    Ort
    Minden
    Beiträge
    54

    Standard

    ja das dacht ich mir auch schon...

    der komplette tausch von reibbelägen und oil würde ohne vollzogen werden.

    vielen dank!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kupplung
    Von JohnnieWalker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 19:50
  2. Kupplung....
    Von ricky-guitar im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.01.2009, 23:40
  3. Kupplung
    Von Simsonfahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.04.2005, 17:37
  4. Kupplung!
    Von mobbettommy im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2003, 22:34

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.