+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Kupplung beim Duo...


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.02.2004
    Beiträge
    52

    Standard Kupplung beim Duo...

    Moin Moin,

    habe mir am Wochenende ein Duo zugelegt. Es stand 6 Jahre und hatte die üblichen Standschäden. Sie läuft jetzt zwar wieder, aber die Halbautomatik funktioniert nicht wie sie soll. Es lassen sich zwar die Gänge einlegen, aber die Kupplung funktioniert gar nicht, das heist, wenn man schaltet ist es so, als wenn man einen Normalen Motor hat und Schaltet ohne zu kuppeln. Kann man da etwas einstellen, oder sind die Kupplungsbelege im dutt? Oder ist da etwas ganz anderes im argen?

    Gruß Moppedfahrer79

  2. #2
    Flugschüler Avatar von daddi
    Registriert seit
    14.08.2004
    Ort
    Norden
    Beiträge
    295

    Standard

    Bist du sicher, das es sich um eine Halbautomatik Motor handelt? Manche Duo's wurden von ihren Besitzern mit manellen Kupplungsmotoren ausgestattet.
    Ein Thread zum Halbautomatikmotor lief erst letzten Woche:
    >>>http://www.schwalbennest.de/index.ph...wtopic&t=11455

  3. #3
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Die DUO-Kupplung wird beim Betätigen des Schalthebels gleichzeitig auf mechanischem Wege mit getrennt.
    Beim Anfahren greift aber die Fliehkraftkupplung (drehzahlabhängig).

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.02.2004
    Beiträge
    52

    Standard

    Sachen gibts, die gibts nicht. Habe heute versucht, die Kupplung nachzustellen, an der Einstellschraube. Laut Reperaturanleitung ganz rein bis ein Wiederstand zu spühren ist und dann eine halbe Umdrehung zurück und dann kontern. Ich fand keinen Wiederstand. Ich baute den Kupplungsdeckel ab und es fielen mir 28 Kugeln entgegen. Nachgeschaut wo sie eigentlich hingehören und wieder an Ort und stelle gebracht. Und dann nachgesehen wieso ich beim Einstellen keinen Wiederstand merkte. Ganz einfach. Der Vorbesitzer hat da wohl rumgefummelt und den Druckstift vergessen, der in die Kupplungswelle gesteckt wird und auf den die Einstellschraube drückt. Heute einen neuen besorgt alles montiert und eingestellt und siehe da, dass Duo kuppelt und schaltet wieder astrein.

    Gruß Moppedfahrer79

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Freigängigkeit beim ziehen der Kupplung
    Von Wessischrauber im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 12:52

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.