+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: kupplung kaputt????


  1. #1
    Tankentroster Avatar von jony86
    Registriert seit
    05.08.2006
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    240

    Standard kupplung kaputt????

    Hallo, habe ein kleines problem
    und zwat habe ich eine s51 bj. 85 von nem bekannten gekauft. motor läuft auch aber die kupplung greift nicht. hab den bowdenzug (?) und die feder schon abgemacht (unten am motorblock) und mal versucht mit der hand zu kuppeln (also unten das drehding so gedreht ohne bowdenzug). aber das ist auch soo locker zu drehn bis es eben nicht mehr geht. kein widerstand und auch leider kein erfolg.
    woran könnte das liegen? könnte da was ausgehangen sein und wie krieg ich das wieder ganz??????????

    PS: bin eben ma auf die glorreiche idee gekommen das ding unten am motorblock wo man den bowdenzug ranmacht (und ich wie zuvor schon versucht hab zu kuppeln) mim schraubenzieher raus zuhebeln. kann man da vielleicht was richtig einhängen so das die kupplung wieder geth?

    vielen dank schon ma für die antworten
    gruß johannes

  2. #2
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    14.05.2006
    Ort
    Munster,NDS
    Beiträge
    517

    Standard

    Es gibt links am Motor in der Mitte eine Plastikschraube, wenn man die rausschraubt kann man an der Schraube die dann zum Vorschein kommt die Kupplung einstellen. An deiner Stelle würd ich aber sowieso mal den linken Seitendeckel vom Motor abnehmen (neue Dichtung benutzen hinterher) und mir das mal ansehen, vielleicht ist die Schraube ja rausgefallen oder so. Dann kannst du auch gleich mal gucken ob da verhärtete Ölreste drin sind o.Ä. Dann neues Öl auffüllen und denn passt das. Viel Spaß mit dem Ding!

    Gruß, J-O
    We`re the sultans of swing!

  3. #3
    Tankentroster Avatar von jony86
    Registriert seit
    05.08.2006
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    240

    Standard

    boah, danke für die schnelle antwort

    werde das dann mal morgen ausprobieren.

    also, bis dann. ciao

  4. #4
    Tankentroster Avatar von jony86
    Registriert seit
    05.08.2006
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    240

    Standard

    hallo,
    wollt nur grad noch bescheid sagen wie ichs hingekriegt hab, falls mal jemand mit der gleichen frage über "suchen" zu meinem thread gelangt.

    Also, die schraube hinter den schwarzen plastikdeckel war es nicht, weshalb ich mich dazu entschlossen hab den linken seitendeckel abzuschrauben (dichtung is allerdings danach im a...). jetz war da bei mir alles locker und ich konnte sogar die kupplung mit irgend solchen zahnrädern (keine ahnung wie die jetz genau heißen) rausnehmenj. jetz hab ich gemerkt, das da hinten in der kupplung etwas locker war und zwar ein gewinde. dazu muss man die kupplung auseinanderbauen und schritt für schritt die einzelenen teile drauf setzen. is zwar n bissl fummelarbeit, kann man aber eigentlich nichts falsch machen. also für alle mit dem gleichen problem bei denen der trick mit der schraube unter dem schwarzen deckel nich kalppt mal aufschrauben...

    PS: ziemlich chaotisch was ich da geschrieben habe. für fragen dann einfach ma ne PN an mich;-)

    gruß johannes

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kupplung Kaputt
    Von schwalbe07/10 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.08.2010, 17:56
  2. Rutschende Kupplung (Mitnehmer kaputt)
    Von brette_83 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.12.2006, 17:54
  3. Kupplung kaputt?
    Von schwalbenjonny im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.11.2005, 11:02

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.