+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: kupplung rausnehmen+kugellager ab und wieder rauf?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    10.08.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    86

    Standard kupplung rausnehmen+kugellager ab und wieder rauf?

    Hallo,

    ich bin gerade dabei meinen motor neu zu machen.

    Also die rechte gehäusehälfte ist schon leer.
    Nur bei der linke habe ich ein problem: ich bekomme die kupplung nicht raus. Also die welle aus dem kugellager. Ich habe den motor erwärmt...nichts hat sich bewegt...

    Also kann mir jemand sagen wie das am bessten runtergeht.

    Und wenn ich das ding raushabe und das lager sollte da noch draufstecken-wie bekomme ich es von der achse runter?
    Ja und wenn man alles wieder zusammbaut soll man doch den innenring der lager mit einen heizpilz auf 100C erwärmen geht das auch mit einem kleinen gasbrenner?

    mfg hannes

  2. #2
    Tankentroster Avatar von Stagehand
    Registriert seit
    30.10.2005
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    196

    Standard

    Kannst ja mal hier schauen ob Dir das hilft.

    http://www.mz-und-simson.de/reparatur/m-m53/index.htm

  3. #3
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Auf einer Seite ist nen Sicherungsring

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    10.08.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    86

    Standard

    ein sicherungsring? auf welcher seite? ich kann da keinen sehen...

  5. #5
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Der wo die Kupplung ist.

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    10.08.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    86

    Standard

    hallo,

    wo is der ring hinter dem kupplungspaket? muss ich es dazu abschrauben?

    aber wenn das raus ist hängt hja das kugellager noch an der axe oder?

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    Jupp, der Siri ist zwischen Kupplung und Lager. Die Welle vorsichtig rauskloppen und Lager nach erwärmen des Gehäuses austreiben.

  8. #8
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    @ Seggi : Simmerring ist hier nie die Rede gewesen.

    @pirate: Also von vorne. 19er Mutter am Kupplungspaket lösen. Kupplungspaket entfernen dann Kupplunkskorb (großes Zahnrad) enjtfernen nun die Ausgleichsscheibe runternehmen und da kommt nen Sicherungsring.

    Den entfernen und nun kann die welle durchs Lager gedrückt werden

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    Zitat Zitat von Shadowrun
    @ Seggi : Simmerring ist hier nie die Rede gewesen.

    @pirate: Also von vorne. 19er Mutter am Kupplungspaket lösen. Kupplungspaket entfernen dann Kupplunkskorb (großes Zahnrad) enjtfernen nun die Ausgleichsscheibe runternehmen und da kommt nen Sicherungsring.

    Den entfernen und nun kann die welle durchs Lager gedrückt werden
    Genau lesen: SIRI SIcherungsRIng habe ich geschrieben, bin doch nicht besoffen!!!
    Klugschieten will gelernt sein.

  10. #10
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    [quote="seggi"]
    Zitat Zitat von Shadowrun
    Klugschieten will gelernt sein.
    Stimmt ...

    Dafür geh ich jetzt auf Klo uns sche***... Das habe ich schon vor langer Zeit gelernt

  11. #11
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    10.08.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    86

    Standard

    cool, danke!

    also ich hab das ding ab...war eigendlich kein problem...

    hab auch alle lager im motor schon ausgetauscht.

    jetzt habe ich noch2 zahnräder von der schaltung gekauft...da die irgendwie nicht mehr ganz zackig waren.(also rausgebrochen)

    so wie mach ich das nun wieder rauf?

    ich habe alle zahnräder schon wiedeer drauf auch mit den scheiben dazwischen und den kugeln drinne.

    jetzt hab ich ne frage... also unter die schnurfeder müssen doch in die 2 locher jeweils 2 also insgesamt 4 kugeln rein-die kleiner sind als die unter den zahnrädern?

    leider kann ich die bei mir nicht finden...weder die kugeln noch die feder...
    muss ich mir dann wohl neu kaufen.

  12. #12
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    So wird es wohl sein.

  13. #13
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    10.08.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    86

    Standard

    okay..danke für die hilfe...

    muss ik nur morgen nen neue schnurfeder+die 4 kugeln holen(hoffe einer der 2 simsonläden hier hat es)
    ...dann is mein moter wieder startklar mit neuen lagern und simmerringen.

    also thänx...und jetzt weiß ich ja wies geht...da is ja kaum was dranne an dem motor

    also ganz gut als übung-da ich noch ein paar simsons bekomme und die wieder "schön" machen möchte

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kr51 / 2 Hinterradachse rausnehmen
    Von arschmakrele im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.07.2009, 18:28
  2. Lack runter, Lack rauf!
    Von Phoenix im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.05.2003, 22:16

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.