+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 22 von 22

Thema: Kupplung rutscht


  1. #17
    Flugschüler Avatar von IFLY2low4U
    Registriert seit
    30.08.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    493

    Standard

    wenn ich höflichst anmerken darf....

    durch diese öldebatte rutscht sebi's kupplung nun aber auch nicht weniger

    vielleicht ist es doch an der zeit die lamellen zu tauschen?

    LG andi

  2. #18
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Zitat Zitat von Airhead
    Zitat Zitat von schrauberwelt
    10W-40 ist ein Leichtlaufmotorenöl, es setzt die Kupplung außer Betrieb.
    Dieses Öl enthält Reibungsminderer, weil ja ein Leichtlauföl, aber die Kupplung braucht Reibung.
    Getriebeöl SAE80W GL3 rein und gut iss.

    Gruß
    schrauberwelt
    Komisch meine Motorräder sind damit immer gelaufen. Hab ich die ohne Kupplung gefahren?!
    Hallo Air,

    bei Motorrädern stimmt das, weil Du hast 10W-40 für Motorräder genommen und da steht als Klassifikation drauf JASO MA, was für Ölbadkupplungen ist.
    Keine Reibungsverminderer zugesetzt und zumeist/häufig mineralische Öle.

    Hättest Du 10W-40 für PKW genommen, wie der Threaderöffner, wäre auch bei den Motorrädern die Kupplung zumindest gerutscht und schneller verschlissen.

    Also Öl is so ne Geschichte für sich, Motorenöl ist für Motoren und Getriebeöl fürs Getriebe und es gibt viele Sorten, für viele Einsatzbedingen.

    Also frägt ruhig, ihr sollt auch was lernen.

    Gruß
    schrauberwelt

  3. #19
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Zitat Zitat von IFLY2deep4U
    wenn ich höflichst anmerken darf....

    durch diese öldebatte rutscht sebi's kupplung nun aber auch nicht weniger

    vielleicht ist es doch an der zeit die lamellen zu tauschen?

    LG andi
    Oder vielleicht doch das richtige Getriebeöl verwenden, geht schneller und ist leichter und billiger.

    Mit anderen Worten, der Threaderöffner hat ungeeignetes Öl verwendet und die Folge ist eine rutschende Kupplung.
    Erst die Verwendung des richtigen Getriebeöles, bringt ggf. andere Ursachen ans Tageslicht.
    Erst muß das falsche Öl raus und dann sehen wir weiter.

    Gruß
    schrauberwelt

  4. #20
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Nach viel Blaa blaa sind wir wieder da angekommen wo wir am Anfang waren, also wie ich auch schon mal gesagt habe einfach anderes geeignetes SAE 80 Getriebeöl einfüllen und testen

  5. #21
    Flugschüler Avatar von IFLY2low4U
    Registriert seit
    30.08.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    493

    Standard

    bin da ganz deiner meinung macschwalbe...

    von hinten durch die brust ins auge

    meine empfehlung mit dem spülen, vor dem neuen öl (so stehts in der schwalbe anleitung)

    ist da was dran oder ist das bei unseren heutigen neuen tollen ölen nicht mehr nötig?

    immerhin war ja ein additiviertes öl drin...

    möchte nich noch weiter um das ölthema rumeiern(aber es interessiert mich halt)

    also lasst taten folgen

    ich drücke sebi die daumen das danach seine kupplung wieder das tut was man von einer ordentlichen kupplung erwartet...

    lg andi

  6. #22
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Spülöl jein Wenn schon ganz lang kein Ölwechsel mehr gemacht worden ist ( > 12000km )und sich dann so ein Schlerk ansammelt hat, dann ists gut

    Grüße Stefan

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. kupplung rutscht
    Von Markus-KR51/1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.04.2008, 23:16
  2. Kupplung rutscht
    Von starheizer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.07.2005, 22:56

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.