+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: kupplung S51 ausbauen, aber wie?


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2004
    Ort
    Gera
    Beiträge
    281

    Standard

    hidiho!

    habe gestern mal nen anderen motor in meine s51 gebaut, doch auch wenn am kupplungshebel die einstellschraube bis anschlag ist trennt sie nicht richtig und schleift total. also hab ich öl abgelassen, motordeckel abgeschraubt, so auf den kupplungspaket ist eine mutter die hab ich entfernt, doch die kupplung kann ich nicht abziehen, doch wenn man drauf schaut links neben der kupplung ist noch ein kleines zahnrad das mit der kupplung zusammenhähgt, da wollt ich das abmontieren, ging aber nicht, weil mutter sehr fest ist, gibts da nen speziellen trick oder sonst was? also die reibbeläge muss ich auf jeden fall tauschen, die sind nieder. aber kann mir jemand den ausbau der kupplung detailiert beschreiben?

    danke im vorraus!

    mfg maik

  2. #2
    IWL
    IWL ist offline
    Simsonschrauber Avatar von IWL
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.128

    Standard

    ...wie willst du wissen, daß die Beläge verschlissen sind, wenn du die Kupplung noch gar nicht zerlegt hast ?

    naja, wenn du Deckel runter hast und dann auf die Kupplung schaust, da siehst du insgesamt 5 Schrauben und nicht nur 1 1 in der Mitte der Kupplung und 4 in einem Kreis außen herum. Bevor du das Teil nun auseinander kloppst, versuch erstmal nachstellen... also Bowdenzug wieder einhängen und die Einstellschraube am Hebel auf Mittelstellung bringen; jetzt mit Schlitzschraubendreher auf die Schraube in der Mitte der Kupplung und Kontermutter mit Ringschlüssel lösen, dann bis zum Erreichen des Druckpunkts Schraube reinschrauben und mit der Mutter wieder kontern, Deckel drauf, Öl rein und Proberunde fahren...
    wenns jetzt wieder geht gut und viel Arbeit gespart

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2004
    Ort
    Gera
    Beiträge
    281

    Standard

    hi!

    werde es morgen mal ausprobieren, wenns funzt geb ich bescheid.
    danke für den tipp iwl!

    mfg maik

  4. #4
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Also da kannste mit Sicherheit wie oben schon von IWL beschrieben, nochmal vernünftig einstellen. Ich würd aber entgegen der Beschreibung die Einstellschraube am Hebel ganz reindrehen und am Motor bis Anschlag, dann ne Viertelumdrehung zurück. Dann kannst Du mit dem Handhebel das ideale Kupplungsspiel einstellen. Normalerweise müsste es dann wieder passen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kupplung ausbauen
    Von Ripley im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.06.2006, 18:38
  2. Kupplung ausbauen
    Von Morpheus im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.07.2005, 15:07

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.