+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: kupplung trennt nich, obwohl eingestellt


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    28.07.2005
    Beiträge
    135

    Standard kupplung trennt nich, obwohl eingestellt

    hallo,
    ich hab ma wieder n problem mit meiner kupplung...
    wenn man das hinterrad ab hat (so wie ich grad)
    dürfte sich wenn man den ersten drin hat und die kupplung zieht doch eigentlich gar nichts drehn, oda?!
    bei mir ist das aber der fall....nun hab ich die kupplung schon eingestellt , undzwar auf einen punkt kurz bevor man den kicker ohne wiederstand durchtreten kann.....also das sie ganz trennt...
    wie kann man das beheben, oder hat das etwa so seine richtigkeit das es trotz gezogener kupplung noch dreht?
    dabke im vorraus
    gruß, der simmideutsche

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ja, das hat seine Richtigkeit. Du wirst feststellen, dass du das Rad problemlos mit der Hand anhalten kannst.

    MfG
    Ralf

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    28.07.2005
    Beiträge
    135

    Standard

    ok, vielen dank
    asche über mein haupt

  4. #4

    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    2

    Standard

    Ich hatte die selbe Feststellung bei meiner 51/2 gemacht, wenn ich jedoch das Hinterrad anhalte oder noch besser - auf der Schwalbe sitze, geht die Drehzahl in den Keller. Die Schwalbe versucht trotz gezogener Kupplung los zu fahren, beim Lösen der Kupplung kommt sie jedoch ganz normal auf den letzten 1,5 - 2 cm.

    Gibts dafür eine Lösung?

  5. #5
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

  6. #6

    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    2

    Standard

    Kupplung habe ich entsprechend der beschriebenen Art und Weise vor kurzem neu eingestellt (Neuer Limadeckel macht die Einstellung notwendig). Mein Kupplungshebel hat ca. 3-4 mm Spiel. Auch Versuche, das Spiel zu verringern, um das Trennen der Kupplung bei gezogenem Hebel zu forcieren, brachten bezogen auf das Drehen des Hinterrades keinen Erfolg.

    @Prof: weitere Ideen?

  7. #7
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Neues Öl... SAE 80..

    Und wo hat er 3-4 mm Spiel . Am Baudenzug ?? dass kannste noch straffer einstellen

  8. #8
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Wenn sich dann nix mehr einstellen lässt, sind entweder die falschen Beläge verbaut worden (es gab mal welche, die waren zu dick) oder die Beläge sind verschlissen. Also Kupplung regenerieren.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Problem: Kupplung trennt nich, eiert !!!suche Hilfe!!!
    Von Rawman im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.02.2010, 21:31
  2. Kupplung schleift nach Ölwechsel, obwohl Öl u.Menge stimmen
    Von shanty im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 25.09.2008, 16:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.