+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: kupplung verstärken


  1. #1
    Tankentroster Avatar von schwalbenjonny
    Registriert seit
    05.03.2005
    Beiträge
    233

    Standard

    Moinsen,

    hab ma nen tipp an alle tuner(die wie ich kein geld für ne ordentliche sportkupplung ham)
    hab meine federn mit 1mm starken unterlegscheiben verstärkt.....Wheeeeeeeeeely!!!!!

    an alle tuner:wie könnt ihr das bloss tun?ihr verliert euren ganzen versicherungsschutz..(räusper, schleim)
    orginal leistung reicht aus..........(kotz):-)

    PS hab noch die ,,alte" simme mit 4 einzelen federn

    hat super funktioniert!


    man sieht und überholt sich Jesse James

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Und wieder mal ein klassisches Beispiel zum "Frickeltuning", oder "Für´n Arsch"-Tuning...

    ..."die wie ich kein Geld haben"...

    Dann beschreib mir doch mal, was die Unterlegscheiben für ne Auswirkung auf die Kupplung haben?! Wenn Du ein bischen Ahnung hättest, wüsstest Du, dass es bei einer Kupplung auf Grösse und Reibwert des Reibbelags ankommt. Nur durch "das was Du da gemacht hast" (bin mal gespannt auf Deine Beschreibung), hast Du die Kupplung noch lange nicht verstärkt.

    Und übrigens, der "Trick" mit den Unterlegscheiben is sogar in einer Reparaturanleitung beschrieben, das wird nämlich gemacht, wenn die Federn ausgeleiert sind und gerade keine Neuen zur Hand sind (steht so in meinem Rep.-Buch!). Also haste noch nicht mal was neues rausgefunden...

    Und Deine "Ironie" kannste Dir nächstesmal sparen, okay?! Sorry, aber hier am wohlverdienten Feierabend so einen Schrott lesen zu müssen, kotzt einen manchmal richtig an... X(

  3. #3
    Tankentroster Avatar von schwalbenjonny
    Registriert seit
    05.03.2005
    Beiträge
    233

    Standard

    uhhhhhhhhhhh mister,,ich hab recht und ihr seid alles ineloquente Frickeltuner"
    das das im handbuch stand....ke ahnung

    mehr druck auf federn=mehr druck auf kupplungsbelag, richtig???!
    mehr druck=die kupplung dreht bei leicht getunten Motoren nich so schnell durch.


    äh so´n scheiß nach schule lesen zu müssen..............schrecklich!!!!!!!!!!

    wünsch dir ein kolbenfresser!

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    11.06.2005
    Ort
    Wilhelmshaven
    Beiträge
    33

    Standard

    Heheheh dem forum fehlt noch ein Boxring !
    Baldriantropfen oder andere Mittel beruhigen

  5. #5
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Toll, die Kupplung rutscht bei "leicht" getunten Motoren nicht so schnell durch.... Wenn Die Serien-Kupplung richtig eingestellt ist, rutscht die auch bei getunten Motoren nicht durch, garantiert nicht.

    Und persönlich zu werden, von wegen "wünsch dir einen kolbenfresser" brauchste hier erst garnicht, wenn Du das Posting von mir mal genau durchliest, habe ich NICHT DICH angegriffen, sondern nur Deine Aussagen als "naja" bezeichnet...

    @Mods: macht zu den Mumpitz...

  6. #6
    Tankentroster Avatar von Stefan_aus_L
    Registriert seit
    05.09.2005
    Ort
    Schleusegrund bei Suhl
    Beiträge
    197

    Standard

    was machste den in der schule ????????

    willste die achte klasse doch noch schaffen oder wie ???????????

    ist doch totaler mist was du da schreibst


    viel spaß beim schieben !!!!!!!!1


+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kupplung....
    Von ricky-guitar im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.01.2009, 23:40
  2. Fußrastenhalterung verstärken? Aber wie am besten?
    Von Prolefic im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.01.2008, 02:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.