+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 27 von 27

Thema: Kupplungsbowdenzug, Spange Tachoantrieb & Massekabel Parkleuchte an Choke


  1. #17
    Tankentroster Avatar von Nördlicher.Vogel
    Registriert seit
    22.06.2010
    Ort
    Lüneburg
    Beiträge
    229

    Standard

    Ahh, perfekt, danke danke auch an Fabi - deine Bilder bestätigen meine Vorstellung, die ich mit Hilfe der anderen "Helfer" hier im Thread entwickelt habe. Super Geschichte, nach dem Frühstück wird das Teil gleich eingehangen, ich bin ich euch allen wirklich sehr dankbar!!!

    @Gert: Mit "Tonne" meinte ich einfach dieses "Endstück" des Seilzugs. Keine extra Nippelaufnahme oder so. Und die "Tonne" nach meiner Definition kommt ja (laut Fabis Fotos und Boris' Erklärungen) schon in die Hebelaufnahme. Würde ja sonst auch nicht gehen. Aber ich denke, wir meinen alle das selbe ;-)

  2. #18
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.984

    Standard

    So, jetzt hab ich das mit dem Blech auch kapiert! Danke Fabi!
    Ich kannte bisher nur die Version vor der von Gert angesprochenen Materialeinsparung.

    Und im Endeffekt haben wir irgendwie alle das selbe gemeint, stimmt.

    Ich nehm gleich mal meine irreführende zweite Zeichnung raus.

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  3. #19
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Ende gut alles gut, das war aber auch eine schwere Geburt... :-))

    mfg gert

  4. #20
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    49

    Standard

    Aloha zusammen,
    ich krame den Thread nochmal aus wenns ok ist.

    Ich habe das gleiche problem mit dem Tachoantrieb bzw. eigentlich nur der Spange.

    Ich habe trotz der Zeichnung leider immernoch nicht wirklich begriffen wie ich das graue Plastikteil vernünftig befestigen kann.

    Ich würde es verstehen wenn das graue Stück auf 2 Seiten eine Aussparung hätte dann könnte man die Spange durchstecken^^

    Muss ich die Spange irgendwie schon vorher in dem Plastikteil einklemmen? Hab leider keine Bilder gefunden wie es dann im endeffekt aussehen sollte und bin vermutlich schon Arbeitsblind aber ich finde keine Möglichkeit die Spange so zu platzieren dass sie auch was bringen würde

    Vielen dank schonmal für eure Hilfe :-)

    Viele Grüße

    Patze

  5. #21
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.984

    Standard

    Zitat Zitat von jenson Beitrag anzeigen
    Zu Punkt 2: hab mal was tolles gemalt ;-)
    Anhang 18847
    Die erste Rundung nach der Öffnung ist die, die um das graue Plastikteil liegt. Der gerade Teil der Spange geht durch den Schlitz quer durch.

    Einfach in Pfeilrichtung aufschieben.


    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  6. #22
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    49

    Standard

    Erstmal Danke für deine Antwort.
    Aber wenn ich das Plastikteil auf die Stange setze kann ich ja keine Spange aus der Aussprarung schieben, da ich auf der gegenüberliegenden Seite keine Aussparung habe um sie reinzuschieben.

    Also muss ich die Spange in das Plstikteil klemmen und dann draufsetzen um die gerade Seite irgendwie aus der Aussparung gucken zu lassen aber das klappt auch in keinster Form.

    Ich habe keine Ahnung wie das funktionieren soll....

  7. #23
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.984

    Standard

    Sorry, ich steh grade fast mehr auf dem Schlauch als du glaube ich.
    Du steckst das Plastikteil auf die Welle und dann schiebst du von der Seite die Spange drauf, so das die grade Seite in die Aussparung gleitet.

    Wo kommst du eigentlich her? Vielleicht wohnt ja wer bei dir in der Nähe und kann die das "am lebenden Objekt" zeigen.
    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  8. #24
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    49

    Standard

    Ich komme aus Kamp-Lintfort,
    also aus dem tiefsten Westen^^

    Danke für deine bemühungen :-) Ich habe halt irgendwie keine wirkliche Ahnung wie das passen soll.......die Spange muss doch in die Nut von der Welle oder?

    schieb ich die Spange darein wo die Aussparung ist dann passt sie nicht durch weil sie auf der anderen Seite gegen das Plastik knallt.

    Das ist wirklich ein total blödes Prinzip.......wenn ich das Teil draufstecken habe zeigt meine Aussparung nach oben......wo und mit welche seite schieb ich die SPange dann in welche Richtung? Sry für jemeanden der weiß wie muss das echt dämlich klingen aber ich hab da ne Stunde drangesessen bis ich kurz davor war gegen zu treten weils halt eigentlich einfach sein sollte

  9. #25
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.984

    Standard

    Also laut User-Landkarte wohnt moeffi in Rheinberg und damit ganz in der Nähe von dir.
    Wenn du es echt nicht hinbekommst, kannst du ihm ja mal ne PN schreiben, der kann dir garantiert helfen.

    Ich starte jetzt einen letzten Versuch der Erklärung
    Wenn deine Aussparung nach oben zeigt, würde ich die Spange von links her auffädeln. Also drehst du dir das Teil so, das die gerade Seite oben ist und die Öffnung der Spange rechts. Dann setzt du die Spange seitlich an das Plastikteil, gerade direkt an die Aussparung, und drückst sie eingach nach rechts auf das Teil.

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  10. #26
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    06.04.2010
    Beiträge
    49

    Standard

    Herzlichen Dank :-)

    Jetzt hats endlich geklappt :-)

    Und im Nachhinein schüttelt man dann den kopf und denkt sich Oh Gott.
    Aber naja nu liefs direkt.
    Vielen Dank matze

  11. #27
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.984

    Standard

    Na bitte! Und sowas vergisst man nicht und in ein paar Jahren schmunzelt man drüber.
    Viel Vergnügen beim Beobachten deines Geschwindigkeitsanzeigers!


    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Parkleuchte Duo
    Von 4/1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.12.2010, 22:20
  2. Parkleuchte
    Von Schwie Schwa Schwalbe im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.09.2010, 12:24
  3. parkleuchte...
    Von ZonK im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.06.2006, 09:13

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.