+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: KupplungsDruckStift und Riß in li. Getriebehälfte


  1. #1
    Trittbrettfahrer
    Gast

    Standard KupplungsDruckStift und Riß in li. Getriebehälfte

    Hab ne Frage zu meinem Druckstift (Wird er so bezeichnet?)...
    Will gerade einen Motor einer KR51/2 N neu lagern, das Problem, das ist das erste mal für mich, hab bisher nur die alte Motoerrgeneration (KR51/1) von innen gesehen, aber das soll ja nicht weiter stören...
    Nun die Frage:
    Habe festgestellt das ich gleich 3 "Stifte " habe, zwei etwa gleich lange und einen der ca. 1 cm lang ist...
    Ist das bei diesen Motoren regulär so?
    Welchen Grund hat die Dreiteilung?

    Leider musste ich auch feststellen, das in der linken Getriebehälfte ein Riß ist, jedenfalls sieht es für mich so aus, er befindet sich so ziemlich genau unter dem Kupplungskorbes...

    Wer hat ein solches Problem jemals gehabt, sich schon mal getraut, den Grauguss zu schweisen/schweisen zu lassen? Oder ist der Motorblock aus ALU??

    Werd versuchen von dem Aggregat ein paar Fotos einzuspeisen...
    de.pg.photos.yahoo.com/ph/mscu2002/detail?.dir=/69a4re2&.dnm=8c51re2.jpg&.src=ph

  2. #2
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    moin,

    der 2er motor hat 3 druckstifte (der 1ser nicht auch? ), das ist richtig! lang - kurz - lang werden die verbaut! hast du ne exlosionszeichnung? da findest man sowas auch,... ist bei ner regeneration ganz hilfreich.

    warum das drei teile sind hab ich mich auch schon mal gefragt ;-)

    hmm auf dem foto ist ja nicht viel zu erkennen, zumindest kein riss. kann aber
    auch an der größe des bildes liegen ;-) ist das vieleicht nur nen grat oder so?

    mfg
    lebowski

  3. #3
    Trittbrettfahrer
    Gast

    Standard

    Ich hoffe das es Doch nur Grat ist, seh ich heute Abend, da hab ich die Zeit um den Motor zu spalten, aber trotzdem ne komische Stelle, wie soll da der Grat herkommen, mal schauen...

    Tja, und ne Explosionszeichnung hab ich auch nicht, gibt ja kaum noch originale, die schönen in Farbe...
    Hast ne Ahnung woher ich eine beziehen könnte?
    Danke...

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Die Druckstift, das anziegste was für mich sinn macht wäre die
    a) Ausdehnung bei Erwärmung (vielleicht durch die gesamt Länge aber hinfällig)
    oder
    b) verschleißt, ja auch so ein Druckstift unter liegt einem Verschleiß. Sodass evt.bei einem verschlissenem nur einer getauscht werden muss.

    (Alles nur vermutungen)

    Explosivzeichungen findest du hier -> www.ostmotorrad.de

    Zu deinem RIss, von wo bis wo geht er genau?
    Wenn er nicht bis runtergeht, würde ich ihn lassen bzw. mit Kaltmetall oder änl. verschließen.
    Nimm mal ne Lupe (sollte man haben) und schau ihn dir genauer an, ob es nicht vielleicht doch nur ein Grat ist (haben sie eigentlich nicht).
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  5. #5
    Tankentroster Avatar von Ostdeutscher
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    102

    Standard




    Bitte :wink:
    IFA 4Ever

  6. #6
    Trittbrettfahrer
    Gast

    Standard

    Bist ein absoluter Schatz, Danke

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    Hallo, das mit dem dreigeteilten Druckstift hat die Bewandtnis, das die Drehbewegung der Kupplung nicht auf den Kupplungshebel übertragen wird und sich somit nicht dort hineinbohren kann.

  8. #8
    Trittbrettfahrer
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von seggi
    Hallo, das mit dem dreigeteilten Druckstift hat die Bewandtnis, das die Drehbewegung der Kupplung nicht auf den Kupplungshebel übertragen wird und sich somit nicht dort hineinbohren kann.
    Leuchtet ein, wieder ein bissel schlauer...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. kupplungsdruckstift
    Von lali1973 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 01:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.