+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Kupplungsfedern wechseln


  1. #1

    Registriert seit
    28.05.2005
    Beiträge
    8

    Standard

    Hallo zusammen,
    bei miener KR 51/1K fällt die Kupplung langsam aus. Es wird immer wie schlimmer. Ich kann zwar noch fahren, aber sie hat keine Kraft merh. Im zweiten und dritten Gang, hängt sie sich leicht aus, wenn ich voll beschleunigen will.
    Nachdem ich lange im Forum nachgeforscht habe, denke ich mir, dass es die Kupplungsfedern sind, oder sogar die Lamellen.
    Nachdem ich bis jetzt auch noch alles selbst geschafft habe, möchte ich das auch hinkriegen.
    Mir fehlt aber eine Anleitung, wie man dabei vorgehen muss, und was man an Spezialwerkzeug braucht...
    Hat vielleicht jemand von Euch einen Link zu einer Anleitung, oder hat die Güte, mal ausführlich zu schreiben, wie man dabei ran geht?

    Vielen herzlichen Dank im voraus...

    Sam

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Stell doch erstmal die Kupplung ein, wenn sie rutscht (davon gehe ich mal aus, dass Du das meinst). Und dann solltest Du, bevor Du alles auseinanderreisst, mal das Getriebeöl ablassen und kontrollieren, ob es nach Sprit stinkt. Wenn ja, sind die Simmerringe bei Dir hin. Dann musst Du die Kupplung eh auseinanderbauen (wie auch den gesamten Motor... ). Und wenn nicht, recherchierst Du nochmal im Forum, denn das hatten wir hier schon ein paar hundert Mal!

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von galatisa
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    Offenbach am Main
    Beiträge
    570

    Standard

    Im Prinzip sehr einfach:

    1. Ersatzteile kaufen.
    2. Öl Ablassen...
    3. Deckel abschrauben.
    4. Sich über das ganze Öl und das RUtschen freun...
    5. Kontemutter und Druckschaube entfernen. SItzten mittig auf der ganzen Kuppleng. Wenn dunicht weisst wo die ist wenn du den Deckel abhast einfach mal die Kupplung betätigen.
    6. Du siehst 4 Bolzen die etwas rausgucken mit kleinen Splints die die Federn festhalten. Die kriegt man am besten mit Spezielwerkkzeug ab oder mit einer Dickeren Zange einen feinem Schraubendreher und eine HAndschu. Wirst schon drauf kommen wie. Danach kannste alles rausnehmen und neu einsetzen.
    7 Dabeoi aufpassen das du ichts verlierst.
    8. Das zusammenbauen erfordert einbisschen Kraft und geschick aber es geht.

    ICh hab ees ohne Sp. Werkzeug bei ersten MAl in ca. 3 Stundne geschafft inklusive saubemachen weil bei mir viel Dreck in dieser Gegend war...

  4. #4
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    Soweit ich weiss, müssen Kontermutter und Druckschraube nicht unbedingt entfernt werden, es geht auch ohne. Bezüglich dem Spezialwerkzeug empfehle ich Dir nochmal die Suche, da gabs neulich einen Thread mit einigen vernünftigen Lösungen, die Dir eventuell viel Sucherei nach den Kupplungskleinteilen ersparen!

  5. #5

    Registriert seit
    28.05.2005
    Beiträge
    8

    Standard

    Guten Moregen und vielen Dank für die ausführliche Antwort.
    Ich werde mich gleich mal daran versuchen. Genau das richtige
    bei diesem Sch***-wetter....

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von galatisa
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    Offenbach am Main
    Beiträge
    570

    Standard

    HAbe die KUpplungsfedern mit den DIngern zwischen den Kupplungsreibscheiben verwechselt.

    Das mit dem Suchen kommt halt drauf an wie und wo mans macht...

  7. #7

    Registriert seit
    28.05.2005
    Beiträge
    8

    Standard

    Sooo, vielen Dank, es hat alles wunderbar geklappt.
    Wenn man sich dann mal traut, ist alles kein Problem.
    Tip zum Spezialwerkzeug: ich habe ne ganz normale Kombizange genommen und bei der nen Schraubenzieher dazwischen geklemmt, so das die Öffnung optimal war. Damit ging es super schnell.

    Schönen Tag noch, Sam

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. kupplungsfedern
    Von seriouz im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.09.2007, 13:10
  2. Kupplungsfedern
    Von Gomo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.07.2003, 10:58

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.