+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 23

Thema: Kupplungshebel, Feder an M53


  1. #1

    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    7

    Standard Kupplungshebel, Feder an M53

    Hallo,
    seit Wochen versuche ich, diese verfluchte Drehfeder am Kupplungshebel (Motorseite) eines M53-Motors zu montieren. Habe leider auch nur Bilder bereits montierter Federn gefunden. Bitte verratet mir dieses wohlgehütete Geheimnis.

    Dem Wahnsinn schon nahe
    Jochen

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    mhh..ist doch nicht so schwer, du löst einfach die 10er Mutter an dem HEbel, nimmst den vorsichtig ab und setzt die Feder darunter. Das eine Seite der FEder hängst du in einer kleinen Ritze des GEhäuses ein udn die andere seite an dem Kupplungshebel. Danns chraubste die Mutter wiedre fest udn ab dafür..

    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  3. #3

    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    7

    Standard

    Allerdings scheint die Feder ja den gleichen Durchmesser zu haben wie der Boden der Kupplungsstange und der Kupplungshebel. Zwischen den beiden Bauteilen wird die Feder aber nicht kommen, sonst wäre ja reichlich Luft dazwischen. Käme noch infrage, dass die Feder den Hebel umschließt. Wenn ich das versuche, verschiebt sich die Feder allerdings so, dass ich den Kupplungshebel nicht da rein bekomme.

  4. #4
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Mhhh...ich mache mal schnell ein Bild, nur für dich. Bis gleich.


    Gruß Muetze

    Edit:

    So, hier mal Bilder, hoffe die HElfen..



    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Blechmade77
    Registriert seit
    12.02.2005
    Ort
    Essen
    Beiträge
    445

    Standard

    Hat noch jemand so eine Feder Übrig?
    Flohmarkt funzt ja net mehr.
    Bitte anschreiben!

  6. #6
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Wenn die Feder fehlt, kann man trotzdem bedenkenlos tausende von Kilometern fahren, wenn der Kupplungshebel oben am Lenker nur ausreichend Spiel hat.

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von galatisa
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    Offenbach am Main
    Beiträge
    570

    Standard

    es passiert auch nichts denke ich wenn man die nicht drann hat, würd ich jetzt mal so behaupten...

  8. #8
    Flugschüler Avatar von Blechmade77
    Registriert seit
    12.02.2005
    Ort
    Essen
    Beiträge
    445

    Standard

    Die war bei mir noch nie dran! Nur merke ich das wenn ich den kuplungshebel loslasse,das ich den hebel von Hand immer noch ne Paar millimeter nach hinten drücken kann!

  9. #9
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Den Kupplungszug immer schön ölen, dann geht das auch so.

  10. #10
    Kettenblattschleifer Avatar von galatisa
    Registriert seit
    10.05.2004
    Ort
    Offenbach am Main
    Beiträge
    570

    Standard

    n paar milimeter.

    :) passt scho

  11. #11
    Flugschüler Avatar von Blechmade77
    Registriert seit
    12.02.2005
    Ort
    Essen
    Beiträge
    445

    Standard

    Ich hab da aber die meinung das die Kupplung sich dann nicht in ihrer endstellung befindet.also das es so ist als wenn du beim Autofahren den Fuß Auf dem Kupplungspedal ruhen lässt.das Kann auch denKupplungsverschleiß imens erhöhen.
    Arbeite in einer autowrkstatt und wir müssen den Kunden Manchmal auch mitteilen das,das Kupplungspedal keine Fußstütze ist.Weil die JAmmern das ihre kupplung nach 70000KM schon runter ist.Erkannt man immer daran das Die Schwungscheibe schön Blau angelaufen ist!
    Deshalb meine ich das die Feder schon sinnvoll wäre.

  12. #12
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    ...und dann wären da noch einige altgediente Simson-Entwickler, die diese Feder dort vorgesehen haben.
    Warum wohl...
    Wahrscheinlich nur, um dem VEB-Federkombinat Arbeit zu verschaffen... :)
    Gruß aus Braunschweig

  13. #13
    Flugschüler Avatar von Blechmade77
    Registriert seit
    12.02.2005
    Ort
    Essen
    Beiträge
    445

    Standard

    Zitat Zitat von net-harry
    ...und dann wären da noch einige altgediente Simson-Entwickler, die diese Feder dort vorgesehen haben.
    Warum wohl...
    Wahrscheinlich nur, um dem VEB-Federkombinat Arbeit zu verschaffen... :)
    Gruß aus Braunschweig
    ABER IRGENDWIE MUSS DIE JA DAHIN GEHÖREN WENN SE IN DIESER BAUREIHE BENUTZT WURDE!!KLAR VIELE AUTOHERSTELLER BAUEN JA AUCH WAS INS AUTO EIN WO MAN SICH NACH DEM SINN FRAGT!

  14. #14
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Zitat Zitat von net-harry
    ...und dann wären da noch einige altgediente Simson-Entwickler, die diese Feder dort vorgesehen haben.
    Warum wohl...
    Wahrscheinlich nur, um dem VEB-Federkombinat Arbeit zu verschaffen... :)
    Gruß aus Braunschweig
    PS: Ach ja, hab' ich vergessen zu sagen...das war ironisch gemeint...

  15. #15
    Flugschüler Avatar von Blechmade77
    Registriert seit
    12.02.2005
    Ort
    Essen
    Beiträge
    445

    Standard

    Zitat Zitat von net-harry
    Zitat Zitat von net-harry
    ...und dann wären da noch einige altgediente Simson-Entwickler, die diese Feder dort vorgesehen haben.
    Warum wohl...
    Wahrscheinlich nur, um dem VEB-Federkombinat Arbeit zu verschaffen... :)
    Gruß aus Braunschweig
    PS: Ach ja, hab' ich vergessen zu sagen...das war ironisch gemeint...


    Habs auch so verstanden!
    stehe doch auf der sonnigen seite des lebens!

  16. #16
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Die Feder hat nur eine untergeordnete Bedeutung. Wenn die fehlt, dann klappert allenfalls der Handhebel der Kupplung beim Fahren ein bissel rum.
    Es gibt auch Motoren der M53-Baureihe, die hatten diese Feder schon original ab Werk nicht. Bei denen paßt die Feder da gar nicht drauf.

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Feder am Kupplungshebel des Motors
    Von Schwalbenbändiger im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.06.2007, 20:37
  2. Kupplungshebel"feder" am Motor?
    Von stevie im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.03.2007, 15:13

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.