+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Kupplungskorb


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Sukotai
    Registriert seit
    15.06.2004
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    330

    Standard

    Hallo Gemeinde.
    Mein Kupplungskorb ist sehr locker und verursacht beim fahren ein klackerndes Geräusch. Man kann ihn, wenn man die Ölnachfüllschraube abdreht, mit einem Schraubenzieher, recht leicht hin und her bewegen.
    Nachdem ich das Öl abgelassen habe um ihn wieder zu befestigen war mir der Sitz der beiden Unterlegscheiben nicht ganz geheuer. Sie waren ursprünglich beide aufeinander hinter dem Korb. Nun habe ich sie ein anders verteilt, die eine Sitzt jetzt hinter die andere vor dem Korb.
    Leider fing der Motor nach kurzer Zeit wieder das klackern an. Sind da wirklich 2 Unterlegscheiben vorgesehn? Wo sitzen diese genau? Wie kreig ich das Dingens fest?


    P.S.: Die Sicherungsbleche sind ordnungsgemäß umgebogen, daran liegt es also NICHT!

  2. #2

    Registriert seit
    22.06.2004
    Beiträge
    7

    Standard

    hallo,

    schon mal geschaut ob nicht das kugellager von der welle wo der kupplungskorb drauf sitzt einen weg hat. Das problem hatte ich schon mal und ende vom lied war das die zähne auf dem korb und auf dem primärritzel nicht mehr vorhanden waren


    Micha

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    25

    Standard

    Hallo,
    hab ein sehr ähnliches Problem. hab meinen Motor regeneriert und jetzt lässt sich der Kupplungskorb auf der Welle ca. 3 - 4mm hin und herschieben, obwohl alle Schrauben fest sind. Macht es Sinn einfach noch ne Beilagscheibe drunterzulegen oder ist das nur Pfusch? Könnte bei der Regeneration etwas schief gelaufen sein?

  4. #4
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Da hast Du wohl die Ausgleichscheiben vergessen. Eine Drunter und eine oben drauf. Das Spiel sollte unter 0,3mm liegen. Man korrigiere mich wenn der Wert falsch ist.

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    25

    Standard

    So, hab jetzt noch mal nachgeschaut. Der Aufbau ist bei mir folgendermaßen. (Von Kupplungseite auf Motor gesehen):
    Lager-> Sprengring auf Welle-> Unterlegscheibe-> Kupplungskorb-> Beilagscheibe-> Kupplungspaket-> Sicherungskappe-> Mutter

    Fehlt da etwas? Bin der Meinung, dass stimmt so.
    Sollte der Sprengring unmittelbar am Lager sitzen? Kann es sein, dass die Welle irgendwie nicht ganz richtig im Motorblock sitzt? War mein erster M501 Motor, den ich regeneriert hab...
    Was mir auch aufgefallen ist, ist wenn ich die Kupplung komplett montiert hab und den Kupplungskorb so weit es geht vom Motor wegziehe(ca. 3-4mm) greift das Primärritzel nur noch zu 2/3 in die Verzahnung vom Kupplungskorb.
    Hoffentlich kann mir jemand Helfen!?

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    25

    Standard Gelöst!?

    Hab gerade noch mal die ganze Kupplung montiert und siehe da, ca. 0,3mm Spiel!!!
    Ich habe nichts verändert. Das einzige was Ursache sein könnte ist, das ich das Kupplungskorb um ein paar Zähne verdreht aufgesetzt hab.
    Sollte das Kupplungspaket nur in einer Stellung auf der Welle aufschiebbar sein? Oder ist das egal?

    MfG

  7. #7
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Hallo Fowdi,

    warscheinlich ist dir bei der Montage des Kupplungspaketes die Anlaufscheibe von der Welle gerutscht, und hat sich in der Nut der Kupplungswelle verkeilt. Dadurch liegt dann das Kupplungspaket zwar auf der Anlaufscheibe, diese aber nicht auf dem Kupplungskorb, und daraus resultiert das übermäßige Spiel.

    Kommt häufiger vor!

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    25

    Standard

    Oh ja verdammt. Da könntest du Recht haben. Das wird das Problem gewesen sein!

    Vielen Dank für die guten und schnellen Ratschläge!!!

    %

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Was für ein Kupplungskorb ist das ?
    Von Holzi_die_Termiete im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.01.2009, 23:04

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.