+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Kupplungskorb ausgleichen !


  1. #1
    Tankentroster Avatar von der_Clown
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    155

    Standard Kupplungskorb ausgleichen !

    Hi,
    meine Frage ist eig. relativ simpel, nur geht google video gerade nicht .:wink:
    Daher möchte ich wissen, wenn man den Kupplungskorb auf die Kupplungswelle steckt, auf wie viel Höhenspiel muss (zwischen dem goldfarbenen Ring im Kupplungskorb + der jeweiligen Ausgleichsscheibe) zum Absatz in der Kupplungswelle bestehen bleiben?
    Danke im Voraus,
    Fabian

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Hinter dem Kupplungskorb immer die 1mm Scheibe, und dann vorn die jeweilig passende Ausgleichsscheibe 1,0-1,8mm.
    Spiel sollte dann 0,3mm betragen.

    Gruß
    schrauberwelt

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    http://www.schwalbennest.de/index.ph...wtopic&t=22652
    Guck mal in den Link.
    Die Maße welches Spiel der Korb haben sollte stehen auch in der Reparaturanleitung, sowas sollte man haben wenn man Motor rumfingert.

    Und Schrauberwelt 3zentel? 0,1mm sollte es betragen zugunsten des Motors.

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Simsonmichel
    Registriert seit
    19.03.2007
    Ort
    Ettlingen
    Beiträge
    271

    Standard

    Hallo,

    das Axialspiel der Kupplung bzw. des Kupplungszahnrades muss 0,2mm betragen (Toleranz +0,1mm). So steht es in der Simson-Reparaturanleitung und so ist es auch sinnvoll, damit es sich axial bewegen kann. Dies beugt einem zu starken Einlaufen auf einer Stelle des Primärritzels vor (zugunsten des Motors gibt es hier leider nicht).


    Gruss vom Michel
    Angehängte Grafiken

  5. #5
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    @ air
    Sag ich doch, max. 0,3mm.
    0,1mm mußte erst mal hinkriegen, weil die Ausgleichscheiben in 0,2mm Schritten abgestuft sind.
    1,00 1,2 1,4 usw.
    Gar kein Spiel, führt übrigens zu extremen Verschleiß an den Zahnflanken.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kupplungskorb
    Von Pati im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 19:42

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.